probleme mit dem heimischen netzwerk

Diskutiere probleme mit dem heimischen netzwerk im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; hallo, bisher habe ich zu hause nur einen computer mit dsl versorgt. der dsl splitter wurde mit einem telefonkabel (vieradrig, nur zwei wurden genutzt - ...



 
  1. probleme mit dem heimischen netzwerk #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    hallo,

    bisher habe ich zu hause nur einen computer mit dsl versorgt.
    der dsl splitter wurde mit einem telefonkabel (vieradrig, nur zwei wurden genutzt - wurden direkt im splitter befässtigt) mit dem modem verbunden.
    nun will ich zwei computer versorgen. den router habe ich schon. ich habe allerdings nur die möglichkeit beide computer mit je einem telefonkabel mit dem router zu verbinden.
    wie muss ich das anstellen? kann ich die kabel mit einem rj45 stecker versehen und die dann in den router stecken oder muss ich, wie schon beim splitter/modem, aufschrauben und die kabel direkt im router anbringen?
    oder was für möglichkeiten bleiben mir?
    danke

    grüße,
    ben

  2. Standard

    Hallo bleak,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. probleme mit dem heimischen netzwerk #2
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    NEIN!!!!
    kauf dir zwei netzwerkkabel, die sind keine ahnung, aber mindestens 12 adrig oder so.......haben RJ 45 Stecker und kosten kleines Geld.....
    BITTE schau mal in die einfachen Netzwerkthreads....oder google das ganze und dann lies dir die netzwerkkonfig genau durch, wenn du dann noch fragen hast kannste ja hier im Newbie - Bereich, denn dafür ist er da nochmal anfragen
    Grüße LoQ

  4. probleme mit dem heimischen netzwerk #3
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Originally posted by LoQ@15. Juli 2004, 02:56
    NEIN!!!!
    kauf dir zwei netzwerkkabel, die sind keine ahnung, aber mindestens 12 adrig oder so.......haben RJ 45 Stecker und kosten kleines Geld.....
    .........................................
    :7 :ee 12 Adern? Wie soll'n das gehen?

    Also, kauf dir ganz normale Netztwerkkablen, je nach Länge die du brauchst. Die Rechner dann mit dem Router verbinden, natürlich müssen die PCs eine Netzwerkkarte haben. Diese Kabel sollten ausreichend sein. :bj


    @LoQ
    ps: RJ-45_Stecker "vertragen" maximal 8 Adern. :bj

  5. probleme mit dem heimischen netzwerk #4
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    LOL 12 adrig!!!!!!! :ee :ee :ee :ee
    Dann würde das netzwerk wohl mehr als 100Mbit/s haben. Also normale Netzwerkkabel der Cat. 5 haben 8 Adern.


probleme mit dem heimischen netzwerk

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.