Router mit Bandbreitenregulierung

Diskutiere Router mit Bandbreitenregulierung im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hängt LinkSys nicht irgendwie mit Cisco zusammen? Da wundert es mich nicht dass die ordentliche Geräte bauen....



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 28
 
  1. Router mit Bandbreitenregulierung #17
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    jokakilla's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E8500 @ 3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Platinum XTC 1066MHz CL5
    Festplatte:
    WD3200AAKS
    Grafikkarte:
    MSI Radeon 4850 Arctic Cooling Accelero S1 Rev.2 mit Turbo Module
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    2x Belinea 1925 S1W 19" 16:10
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01B-B-SL
    Netzteil:
    BeQuiet Staight Power E6-450 80+
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LITE-ON LH-20A1L
    Sonstiges:
    Patriot Warp 32GB SSD

    Standard

    Hängt LinkSys nicht irgendwie mit Cisco zusammen? Da wundert es mich nicht dass die ordentliche Geräte bauen.

  2. Standard

    Hallo Zaunkönig,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Router mit Bandbreitenregulierung #18
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Hängt LinkSys nicht irgendwie mit Cisco zusammen?
    Das stimmt, ist die "Consumer-Marke" von Cisco...

  4. Router mit Bandbreitenregulierung #19
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Noch ne Frage:
    Kann ein FI4L-"Self-Made"-Router vielleicht auch QoS?

  5. Router mit Bandbreitenregulierung #20
    Senior Mitglied Avatar von meister

    Mein System
    meister's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X4 945 EE
    Mainboard:
    Gigabyte GA-790XTA-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Adata DDR3 1333
    Festplatte:
    Intel 80 GB SSD - 1,5 TB WD
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 203B
    Gehäuse:
    CS 1019
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400W
    Betriebssystem:
    W7 UE

    Standard

    Zitat Zitat von innocent
    Noch ne Frage:
    Kann ein FI4L-"Self-Made"-Router vielleicht auch QoS?
    jep, sollte hinhauen:
    http://fli4l.ksware.de/fli4lqosadmin.shtml

  6. Router mit Bandbreitenregulierung #21
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Ouh super, dann werde ich das erst einmal probieren. Aber diese FLI4L sind irgendwie ziemlich kompliziert einzurichten wie ich finde.

    Wobei laut der Homepage scheint sich das dann nur um den Download zu kümmern, oder? Der Upload ist mir persönlich aber wesentlich wichtiger!

    Btw. kümmert der Linksys Router sich um Up- und Download?

  7. Router mit Bandbreitenregulierung #22
    Newbie Avatar von Urmel

    Standard Ich hab da mal ein fettes Problem!

    Hallo erstmal,

    ich habe an meinem DSL-Anschluß einen Draytek Vigor 2500 We DSL-Router, an dem 3 PCs hängen. Nun habe ich das Problem, daß ich beim online spielen, sobald auf einem der anderen PCs ein Download beginnt oder die Webcam angeschmissen wird, mein Ping in grauenhaft hohe Bereiche wandert.

    Nun bietet mein Router eine Option, daß ich für jeden Port die Bandbreite regulieren kann. Theoretisch jedenfalls. Das dumme ist, daß er aus mir nicht näher bekannten Gründen die Einstellungen nicht übernehmen will.

    Nun stellt sich mir primär die Frage, woran könnte es liegen, daß der Router meine Einstellungen einfach nicht annimmt (hat irgendwer ähnliche Erfahrungen gemacht?), und zweitens, bringt mir eine Bandbreitenregulierung überhaupt den erhofften Effekt daß mein Ping von den Aktivitäten der anderen PCs unbeeinflußt bleibt ?

    Vielen Dank für Eure Erfahrungswerte im voraus

  8. Router mit Bandbreitenregulierung #23
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Ob die Bandbreitenregulierung bezüglich Pings etwas bringt, würde mich auch interessieren. Zu deinem Problem würde ich entweder auf falsche Einstellungen tippen oder auf veraltete Firmware. Mal eine neue aufgespielt?

  9. Router mit Bandbreitenregulierung #24
    Newbie Avatar von Urmel

    Standard

    Zitat Zitat von innocent
    Ob die Bandbreitenregulierung bezüglich Pings etwas bringt, würde mich auch interessieren. Zu deinem Problem würde ich entweder auf falsche Einstellungen tippen oder auf veraltete Firmware. Mal eine neue aufgespielt?
    Das Teil hab ich vorsorglich auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, die Firmware ist frisch auf v2.57 upgedatet. In der Hoffnung, daß sich was ändert, hab ich 'n englisches Control Panel in Kauf genommen, aber das war wohl nix.


Router mit Bandbreitenregulierung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

switch bandbreitenregulierung

bandbreitenregulierung router

suche switch mit bandbreitenregulierung qos
bandbreitenregulierung linksys router
bandbreitenregulierung
qos bandbreitenregulierung
bandbreitenregulierung am router
bandbreitenregulierung hardware
switch mit ordentlicher bandbreitenregulierung qos

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.