Router bricht verbindung immer ab

Diskutiere Router bricht verbindung immer ab im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo technikfreaks, mein D-Link DI 624+ kappt sporadisch die Internetverbindung und wählt sich neu ein. Hatte das Problem mit meinem vorherigen Router von Aquip auch ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 8 von 8
 
  1. Router bricht verbindung immer ab #1
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RaversNation's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 6400+
    Mainboard:
    Asus M2N32SLI-Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4x 2 GB Corsair DDR2 4-4-4-12 800Mhz
    Festplatte:
    1x 160GB Seagate , 1x 500GB Samsung
    Grafikkarte:
    Radeon HD 4870 Toxic 1GB
    Soundkarte:
    Creative X-fi Titanium
    Monitor:
    Syncmaster 913n
    Gehäuse:
    MidiTower
    Netzteil:
    Corsair 450 W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    1x DVD/RW
    Sonstiges:
    Lüfter

    Standard Router bricht verbindung immer ab

    Hallo technikfreaks,

    mein D-Link DI 624+ kappt sporadisch die Internetverbindung und wählt sich neu ein. Hatte das Problem mit meinem vorherigen Router von Aquip auch schon gehabt. Das ist natürlich nervig wenn man gerade am online spielen ist. Weiß jemand woran es liegen könnte? Ich habe schon ne andere Firmware aufgespielt, leider hat es auch nichts geändert.

  2. Standard

    Hallo RaversNation,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Router bricht verbindung immer ab #2
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Liegt wohl eher daran, dass deine Leitungsdämpfung für dein gewähltes DSL zu hoch ist. Wie oft passiert das denn so am Tag?

    Weil wenns mit zwei Routern passiert ist das nur wahrscheinlich. Hatte ich auch immer. Bin dann auf Kabel gewechselt.

    MfG
    Iopodx

  4. Router bricht verbindung immer ab #3
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Wäre mal interessant zu erfahren bei welchem Provider Du bist.
    Wie Iopodx schon sagte... wahrscheinlich ein Providerproblem.

    Die sollen mal die Leitung resetten und nicht direkt drosseln.
    Ggf ein Modem benutzen mit geringer Eigendämpfung.

    Grüße,
    Daenni

  5. Router bricht verbindung immer ab #4
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    RaversNation's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 6400+
    Mainboard:
    Asus M2N32SLI-Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4x 2 GB Corsair DDR2 4-4-4-12 800Mhz
    Festplatte:
    1x 160GB Seagate , 1x 500GB Samsung
    Grafikkarte:
    Radeon HD 4870 Toxic 1GB
    Soundkarte:
    Creative X-fi Titanium
    Monitor:
    Syncmaster 913n
    Gehäuse:
    MidiTower
    Netzteil:
    Corsair 450 W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    1x DVD/RW
    Sonstiges:
    Lüfter

    Standard

    Provider ist Arcor

    Passiert aber viel öffter wenn ich online spiele.

  6. Router bricht verbindung immer ab #5
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Welche einstellungen sind den Gewählt?

    "Always on" oder "Connect on demand?"

    :P

  7. Router bricht verbindung immer ab #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    RaversNation's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 6400+
    Mainboard:
    Asus M2N32SLI-Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4x 2 GB Corsair DDR2 4-4-4-12 800Mhz
    Festplatte:
    1x 160GB Seagate , 1x 500GB Samsung
    Grafikkarte:
    Radeon HD 4870 Toxic 1GB
    Soundkarte:
    Creative X-fi Titanium
    Monitor:
    Syncmaster 913n
    Gehäuse:
    MidiTower
    Netzteil:
    Corsair 450 W
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    1x DVD/RW
    Sonstiges:
    Lüfter

    Standard

    Habe Always on als Einstellung

  8. Router bricht verbindung immer ab #7
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Provider kontaktiert?
    Anderen Router getestet?
    Ich denke da muss gedrosselt werden... xD
    Bzw... muss vielleicht nicht, aber ist einfacher für deinen Provider ;)

  9. Router bricht verbindung immer ab #8
    Senior Mitglied Avatar von meister

    Mein System
    meister's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X4 945 EE
    Mainboard:
    Gigabyte GA-790XTA-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Adata DDR3 1333
    Festplatte:
    Intel 80 GB SSD - 1,5 TB WD
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 203B
    Gehäuse:
    CS 1019
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400W
    Betriebssystem:
    W7 UE

    Standard

    schau mal was du für Leitungswerte hast und poste sie hier, dan sind wir sicher.
    Ich weiss nicht genau wo man das bei einem DLink findet, bei mir schauts jedenfalls so aus:

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Router bricht verbindung immer ab-adsl.jpg  


Router bricht verbindung immer ab

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

router aquip bricht immer ab

wlan verbindung bricht ab dlink

D-link Dir 301 bricht verbindung ab

di 624 internet bricht ab

di-624 wlan bricht immer ab

dlink 624 synology

router verbindung bricht beim zocken ab

multimedia dlink bricht immer ab wlan

dlink di 624 wlan bricht ab

aquip wlan verbindung bricht ab

bei onlinespielen bricht oftmals die verbindung ab

di-624 link verbindung bricht ab

dlink 301 bricht wlan immer ab

d link dir 301 bricht wlan ab

d-link di-624 verbindung bricht ab

dir 301 drosselt die dsl verbindung

aquip internet verbindung bricht ab

dir 301 verbindung bricht immer ab

dlink verbindung bricht immer ab

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.