Router für Gaming

Diskutiere Router für Gaming im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; mit ner kiste von linksys biste auf jeden fall mehr als gut bedient. bei denen kannst du nichts falsch machen. da gibts auch ein haufen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 19
 
  1. Router für Gaming #9
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    mit ner kiste von linksys biste auf jeden fall mehr als gut bedient. bei denen kannst du nichts falsch machen. da gibts auch ein haufen einstell möglichkeiten und und und. alles bleibt aber trotz des funktionsumfangs übersichtlich und der router selbst arbeitet extrem schnell. ich hatte unter volllast nie ein ping höher als 100ms. was über das internet geht mit 8 leuten gleichzeitig... naja hoffentlich haste ein grossen breitband anschluss und fastpath (wichtig!)

  2. Standard

    Hallo danyo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Router für Gaming #10
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von danyo

    Mein System
    danyo's Computer Details
    CPU:
    Q6700
    Mainboard:
    ASUS P5N32-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4*1GB Crucial Ballistix CL4
    Festplatte:
    2*WD Raptor 75GB RAID0, 1*Seagate 120GB
    Grafikkarte:
    2*Leadtek 8800 GTX SLI
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BENQ 24" TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor Silver Alu mit 25cm Fan
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 750Watt
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64, XP Pro 32, Mac OSX

    Standard

    Linksys gehört zu Cisco Systems eyyy? Das klingt interessant. Eine Empfehlung wäre hilfreich.
    Ich bräuchte etwas in der Preisklasse von dem DG 834B v3.
    Sonst, wenn der Netgear gut ist, würde ich den auch nehmen. Kann der ADSL2+?
    Da wir nen Switch haben, brauche ich einen Router mit nur 4 Netwerkanshlüssen.
    Ich kann die Leitung noch eine Stufe höher stellen lassen, dann ist se im geleben Bereich. Fastpath ist aktiviert.
    Glaubt Ihr man kann sowas wie FEAR oder World in Conflict anständig zocken?
    Meinen DI-604 von D-Link kann ich wohl nicht mehr gebrauchen, oder???

  4. Router für Gaming #11
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von danyo

    Mein System
    danyo's Computer Details
    CPU:
    Q6700
    Mainboard:
    ASUS P5N32-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4*1GB Crucial Ballistix CL4
    Festplatte:
    2*WD Raptor 75GB RAID0, 1*Seagate 120GB
    Grafikkarte:
    2*Leadtek 8800 GTX SLI
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BENQ 24" TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor Silver Alu mit 25cm Fan
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 750Watt
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64, XP Pro 32, Mac OSX

    Standard

    schieb...
    Linksys BEFSR 41 EtherFast Cable/DSL 4-Port Router
    wie sieht es damit aus?
    Was bedeutet das Verhältnis 10Mbit / 100 Mbit eigentlich? Ist das Upload Download oder WAN / LAN oder...?

  5. Router für Gaming #12
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Mayhem

    Mein System
    Mayhem's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X3 720 2,8Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790XT-UD4P
    Arbeitsspeicher:
    8192 OCZ
    Festplatte:
    74GB WD Raptor; 500GB WD5000AAKS; 500GB WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Ati HD 4850
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG Flatron L1950SQ 19" , IBM P275 21"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Enermax Liberty 620W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium x64 (Service Pack 1)
    Laufwerke:
    LG GDR-8164B; LG GSA-4160B

    Standard

    Du solltest allerdings bedenken , dass bei Alice nicht alle Router funktionieren.
    Durch dieses ****** sphairon turbolink modem muss das interne Modem im Router deaktivierbar sein.

    Eine Liste gibt es hier:
    www.HanseNet-User-Forum.de :: Thema anzeigen - Liste von (nicht) funktionierenden Routern und Modems

  6. Router für Gaming #13
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von danyo

    Mein System
    danyo's Computer Details
    CPU:
    Q6700
    Mainboard:
    ASUS P5N32-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4*1GB Crucial Ballistix CL4
    Festplatte:
    2*WD Raptor 75GB RAID0, 1*Seagate 120GB
    Grafikkarte:
    2*Leadtek 8800 GTX SLI
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BENQ 24" TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor Silver Alu mit 25cm Fan
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 750Watt
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64, XP Pro 32, Mac OSX

    Standard

    Mein Modem was ich von denen habe ist ein Siemens (PLUS).

  7. Router für Gaming #14
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Mayhem

    Mein System
    Mayhem's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X3 720 2,8Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790XT-UD4P
    Arbeitsspeicher:
    8192 OCZ
    Festplatte:
    74GB WD Raptor; 500GB WD5000AAKS; 500GB WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Ati HD 4850
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG Flatron L1950SQ 19" , IBM P275 21"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Enermax Liberty 620W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium x64 (Service Pack 1)
    Laufwerke:
    LG GDR-8164B; LG GSA-4160B

    Standard

    Du musst dieses Modem trotzdem benutzen und kannst nicht einfach das interne des Routers benutzen. Sphairon oder Siemens ist dabei egal.

  8. Router für Gaming #15
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Wieso eigentlich Switch davorschalten? Meint irgendwer, das es das bringt? Wenn ja, würde mich interessieren, was daran besser sein soll bzw. welchen Sinn das haben soll...

  9. Router für Gaming #16
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von danyo

    Mein System
    danyo's Computer Details
    CPU:
    Q6700
    Mainboard:
    ASUS P5N32-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4*1GB Crucial Ballistix CL4
    Festplatte:
    2*WD Raptor 75GB RAID0, 1*Seagate 120GB
    Grafikkarte:
    2*Leadtek 8800 GTX SLI
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    BENQ 24" TFT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor Silver Alu mit 25cm Fan
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 750Watt
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64, XP Pro 32, Mac OSX

    Standard

    Wir haben einen Switch irgendwann mal extra nur für unsere Lan's gekauft. Da können über 20 Leute ran. Aber das wollte ich eigentlich auch wissen. Ich hab nämlich gehört, dass die dann beide wie ein Gerät funtionieren, wie genau interessiert ich sehr.

    Jedenfalls haben in der Liste einige meinen D-Link 604, also ist der doch zu gebrauchen? Bei nem ekannten ist das Teil mit 4 WOW-Zockern abgestürzt...angeblich.


Router für Gaming

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.