Server im Keller

Diskutiere Server im Keller im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Guten Morgen Leute, :7 ich beschäftige mich momentan mal wieder mit einem Thema, von dem ich sehr wenig Ahnung habe, deswegen mal ein paar Fragen: ...



 
  1. Server im Keller #1
    Senior Mitglied Avatar von SuperGollom

    Mein System
    SuperGollom's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400@2,66GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P965 DS3
    Arbeitsspeicher:
    4x1024Mb MDT PC-6400
    Festplatte:
    2x160Gb Hitachi im Raid 0
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800 GTS 640mb
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music
    Monitor:
    Ilyama
    Gehäuse:
    Coolermaster Mystique
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530
    Betriebssystem:
    Vista Business 32Bit
    Laufwerke:
    DVD-ROM+DVD-Brenner

    Standard

    Guten Morgen Leute, :7

    ich beschäftige mich momentan mal wieder mit einem Thema, von dem ich sehr wenig Ahnung habe, deswegen mal ein paar Fragen:

    Ich habe seit gestern mein neues W-LAN und möchte in unserem Heimnetzwerk einen Server zur Datensicherung und zum Zocken erstellen...

    1. Welches Betriebssystem würdet Ihr da empfehlen, hab momentan XP Home auf dem angehenden Server, kann allerdings nicht formatieren, da ich die passende Version auf mein neues Mb hab umstellen lassen!
    Also XP home, professional oder Linux? Alle anderen NetzwerkPCs haben XP Home. :8

    2. Ich möchte den Rechner über Remotecontroll von meinem Rechner aus kontrollieren, wie mache ich das am besten? Über XP oder mit einem Programm? :8

    3. Welche ports muß ich übers W-LAN freischalten um im Internet Spiele zu erstellen, z.B. bei RtCW... :8

    4. Kann ich meine Kumpels über FTP bei mir downloaden lassen, wenn ja, welches Programm würdet Ihr empfehlen??? :8

    So, das wars erstmal, wie Ihr seht habe ich viele Fragen und wenig Ahnung :dc


    Schon mal Danke,

    Gruß SuperGollom

  2. Standard

    Hallo SuperGollom,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Server im Keller #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von rayman

    Standard

    hi,
    also ich weiss zwar nicht viel, aber vielleicht kann ich dir zumindest ein bisschen helfen.
    als als BS würde ich dir für den server auf jeden fall linux empfehlen, aber das ist mit den anderen rechnern nicht so toll, da die xp haben.
    also dann besser xp professional, da ist das mit dem remotdesktop auch kein problem.
    die ftp geschichte müsste mit pc-anywhere zu lösen sein. oder ftp-leech

    portsmässig kannst du wahrscheinlich mit ner firewall am besten schauen welche software über welche ports geht da bist du dann auf jeden fall auf der sicheren seite. da bekommste dann auch achricht wenn jemand versucht auf deinen rechner zuzugreifen, bzw. auf den server.

    hoffe dass ich dri zumindest ein bisschen helfen konnte, obwohl ich selbst auch nicht gerade zuviel weiss.

    greetz rayman

  4. Server im Keller #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von SuperGollom

    Mein System
    SuperGollom's Computer Details
    CPU:
    Core2Duo E4400@2,66GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P965 DS3
    Arbeitsspeicher:
    4x1024Mb MDT PC-6400
    Festplatte:
    2x160Gb Hitachi im Raid 0
    Grafikkarte:
    Sparkle 8800 GTS 640mb
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music
    Monitor:
    Ilyama
    Gehäuse:
    Coolermaster Mystique
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530
    Betriebssystem:
    Vista Business 32Bit
    Laufwerke:
    DVD-ROM+DVD-Brenner

    Standard

    Super, danke, schon mal ein Anfang :6

  5. Server im Keller #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi :7 ,

    als FTP Programm kann man das HIER empfehlen.

    Gruß

    *MaxPayne* :7


    P.S. Mit "XP Home" kannst du auch eine Remoteverbindung herstellen!

  6. Server im Keller #5
    Senior Mitglied Avatar von Digger

    Standard

    Falls du Linux nicht als Server OS nehmen willst würd ich dir
    Win 2000 empfehlen, denn das is meiner Meinung nach besser
    kontrollierbar als XP ...

  7. Server im Keller #6
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Für die "Fernsteuerung" des Servers: VNC

    Kost´ nix und läuft 1A.

  8. Server im Keller #7
    Hardware - Kenner Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    moin!

    zu 1.

    Ich würde dir da NT 4.0 empfehlen, fals du es noch bekommst! Das funzt einfach nur geil...fast wie Linux!

    oder eben window 2003 Server ( du hast bei den Server edition mehr Verwaltungsmöglichkeite - kosten allerdingst ne Menge! )

    ansonnste würde ich auf jeden Fall KEIN XP als Server nehmen ! Also lieber 2000. dann dürfte das schon funzen!

    jetzt gibt es natürlich die Frage, ob du ihn einfach nur einen Daten Server haben willst, dann kannste das schon mit 2000 machen! Wenn du jetzt aber nen File Server haben möchtest, dann wäre Linux, NT 4.0 oder 2003 Server die bessere Variante!

    zu 2.

    Wenn der Server eingerichtet ist, einfach das Netzwerkkabel anschließen, Tastertur und Strohm und dann anschaöten und laufen lassen.... zum Fernsteuern nimmste am besten PC anyWhere! ist sehr gut!

    zu 3. da kan ich die leider nicht helfen

    zu 4.

    wollen deine Kumpels übers Inet bei dir downloaden? Wenn ja, dann ist das SEHR langsam! du hast mit DSL nur einen 16 k upload!

    so ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen! Bei Fragen Posten / Melden

    mfg MAsterHHS


Server im Keller

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.