Sicherheitsfrage

Diskutiere Sicherheitsfrage im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Habe meinen Desktop und Notebook über einen Router verbunden und auf beiden Rechnern die Platten freigegeben weil ich öfter ein paar Dateien verschiebe. Nun wollte ...



 
  1. Sicherheitsfrage #1
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard Sicherheitsfrage

    Habe meinen Desktop und Notebook über einen Router verbunden und auf beiden Rechnern die Platten freigegeben weil ich öfter ein paar Dateien verschiebe.
    Nun wollte ich mal fragen ob ihr mir sagen könnt wie weit ich meiner Router-Firewall vertrauen kann das keiner an meine Freigaben kommt?

    Gruß, Adonay.

  2. Standard

    Hallo Adonay,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sicherheitsfrage #2

    Standard

    Kannst dich auf die Routerfirewall verlassen. Die ist gut genug.
    Wobei es natürlich immer einen Weg gibt reinzukommen. Aber die
    Mühe macht sich ein Hacker bei einem Privatanwender in der Regel nicht.
    Also brauchst du dir keine Sorgen machen.

  4. Sicherheitsfrage #3
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Das wollte ich hören allerdings woher soll der vorher wissen das ich privatanwender bin?
    haben die möglichkeiten ne mac zu emulieren?

    Gruß, Adonay.

  5. Sicherheitsfrage #4

    Standard

    Ach, das is wie mit guten Räubern. Die Überfallen den Geldtransporter nur
    wenn da mindestens ne Million drinnen ist. Vorher rühren die keinen Finger.
    Ähnlich ist es bei Hackern.

    Mit dem richtigen Werkzeug und den entsprechenden Kenntnissen ist alles möglich. Aber dir eine 100%ge Antwort geben kann ich auch nicht.

  6. Sicherheitsfrage #5
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Also eine MAC adresse zu emulieren ist überhaupt kein Problem, aber das ist für dein Problem nicht wirklcih relevat, es sei denn du hast öfter mal nen Hacker bei dir zu Hause undgeährst ihm zugang zu deinem Router/Switch. Nur mit ner MAC adresse kommt man nicht übers Internet.


Sicherheitsfrage

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.