Sicherheitslücke in meinem System?

Diskutiere Sicherheitslücke in meinem System? im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Moin zusammen, ich machs kurz: Ich bekomme ne Mail mit folgendem Inhalt: -Undelivered Mail Returned to Sender- This is the Postfix program at host mailgate2.zdv.Uni-Mainz.DE. ...



 
  1. Sicherheitslücke in meinem System? #1
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Daumen runter Sicherheitslücke in meinem System?

    Moin zusammen, ich machs kurz:

    Ich bekomme ne Mail mit folgendem Inhalt:

    -Undelivered Mail Returned to Sender-

    This is the Postfix program at host mailgate2.zdv.Uni-Mainz.DE.

    I'm sorry to have to inform you that your message could not
    be delivered to one or more recipients. It's attached below.

    For further assistance, please send mail to <postmaster>

    If you do so, please include this problem report. You can
    delete your own text from the attached returned message.

    The Postfix program

    <waag@verwaltung.uni-mainz.de>: host
    mailgate1.verwaltung.uni-mainz.de[134.93.144.165] said: 550 5.1.1
    <waag@verwaltung.uni-mainz.de>... User not known (in reply to RCPT TO
    command)


    __________ NOD32 1.1568 (20060530) Information __________

    Diese E-Mail wurde vom NOD32 antivirus system geprüft
    http://www.nod32.com



    Reporting-MTA: dns; mailgate2.zdv.Uni-Mainz.DE
    X-Postfix-Queue-ID: 6FE54300098B
    X-Postfix-Sender: rfc822; [MEINE EMAILADRESSE]@gmx.de
    Arrival-Date: Tue, 30 May 2006 22:42:02 +0200 (CEST)

    Final-Recipient: rfc822; waag@verwaltung.uni-mainz.de
    Action: failed
    Status: 5.0.0
    Diagnostic-Code: X-Postfix; host
    mailgate1.verwaltung.uni-mainz.de[134.93.144.165] said: 550 5.1.1
    <waag@verwaltung.uni-mainz.de>... User not known (in reply to RCPT TO
    command)



    Betreff:
    Fwd: Re[2]: maybe interesting for you.
    Von:
    "Zenaida" <[!MEINE EMAILADRESSE!]@gmx.de>
    Datum:
    Tue, 30 May 2006 20:43:21 +0000
    An:
    <waag@verwaltung.uni-mainz.de>

    Hi there,

    Try this special product, Cialis. We have millions
    of happy customers aII around the world .You wilI qet the perfect
    feelinq of beinq a man again!

    CiaIis is the impotence treatment drug that everyone is talkinq about.
    CiaIis acts up to 36 hours ,compare this to onIy two or three hours of Viaqra action!
    Simply dissoIve haIf a pilI under your tongue, 10 min before
    intercourse for the best erections you've ever had! Cialis also
    have less sidebacks (you can drive or mix alcohol drinks with them).
    No prior prescription is needed.

    * Save up to 80% compared to the pharmacies.
    * Worldwide shipping
    * Impress your woman today!

    You can get it at our site


    Das komische ist, ich habe diese Mail NIE abgeschickt und auch nie in irgendeiner Form mal die Zieladresse gesehen. Was kann es sein?!
    Sie soll ja laut Programm von meinem Account versendet worden sein (sogar mit anderem Namen)... was auch kaum sein kann.

    Der Link sieht folgendermaßen aus: http://cdikmafeghjl.featuresdress.co...ssrycdikmzsvaf

    Naja, hoffe ihr wisst was dat sein kann.

    Grüße, Daniel

  2. Standard

    Hallo heuchler,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sicherheitslücke in meinem System? #2
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    Da hat sich wohl irgendein Spyprog unter anderem deine Mailadresse gekrallt und einfach irgendwelchen SPAM mit deinem Absender versendet. Diese eine Mail ist dann nicht angekommen, und du als "Absender" hast sie dann zurückbekommen, weil sie aus irgendeinem Grund nicht verschickt werden konnte (z.B. falscher Adressat).

  4. Sicherheitslücke in meinem System? #3
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Dazu braucht man sich die eMailadresse nicht krallen, es reicht, und das können alle Spamer die Geld damit verdienen wollen, einen eigenen eMailserver, z.B. unter LinuX, zu insten und reichlich "fiktive" Accounts anzulegen...und ein Feedback geht dann "natürlich" immer an die reale Adresse da jeder Spamer zu dämlich ist (liegt an der jahrelangen Inzucht....), auch die entsprechenden DNS-Server und deren MX-Einträge zu faken...

  5. Sicherheitslücke in meinem System? #4
    Mitglied Standardavatar

    Standard

    So meinte ich das auch...


Sicherheitslücke in meinem System?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

undelivered mail returned to sender email angekommen ?

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.