Speedport W700V - WLAN WEG

Diskutiere Speedport W700V - WLAN WEG im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Aber der W700 hat noch keinen Schalter fürs WLAN auf der Rückseite... oder? -edit- Firmware 1.16 ist drauf? Auf dem Bild in der ANleitung hat ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 32
 
  1. Speedport W700V - WLAN WEG #17
    Volles Mitglied Avatar von RAttlesnAke

    Standard

    Aber der W700 hat noch keinen Schalter fürs WLAN auf der Rückseite... oder?

    -edit-

    Firmware 1.16 ist drauf?

    Auf dem Bild in der ANleitung hat er nen Schalter! versuchs mal damit!

  2. Standard

    Hallo RedRider,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Speedport W700V - WLAN WEG #18
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Die aktuellste Firmware ist die 1.07.001, das du den Router öfter neustarten musst kann damit zusammenliegen, dass er sich vom Inet trennt und dann nicht wieder automatisch verbindet.

    Schau mal in deiner Konfiguration was da unter Netzwerk/Internetzugang steht.
    Ist der Haken bei automatisch verbinden drin , ist automatisch trennen nach bla bla bla Minuten aktiv, also was eingestellt (ich hab 60 mins bei mir drin).

    Ob jetzt der haken bei der zeitbeschränkung drin ist oder nicht spielt eigentlich keine Rolle, wichtig ist der Haken bei automatisch verbinden.

    Eine Zeit nach der der Router sich vom Inet trennt sollte man aber trotzdem setzen, denn sonst ist der Router dauer online und nach 24 H kommt der Reset und ich hab es oft so erlebt, dass sich Router nach der Zwangstrennung nicht automatisch wieder einwählen, sondern nur ein Power aus und wieder ein da hilft, wenn du ne Zeit setzt, dann muss schon wirklich fast die ganze Zeit Datenverkehr zwischen Rechner und Router stattfinden damit es zu einer zwangstrennung kommt und wenn man halt ne Zeit setzt, dann kommt es halt meistens nie oder eher selten zu solch einer Trennung

    MFG

    [EDIT] : bezieht sich natürlich nur darauf wenn du ne Flatrate hast, bei nem Volumentarif würd ich net unbedingt den Haken bei automatisch verbinden setzen

  4. Speedport W700V - WLAN WEG #19
    Volles Mitglied Avatar von RAttlesnAke

    Standard

    @CmO

    Die aktuelle Firmware ist 1.16.000! Kuckst du hier

  5. Speedport W700V - WLAN WEG #20
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Oho danke :), war letztens drauf und hab nachgeschaut und da war nur die 1.07 drin ...

    Wird aber denke ich mal nichts an seinem Problem ändern ...

    Ne Idde wäre noch die SSID sofern du sie noch auf WLAN zu stehen hast zu ändern und die Ip Adresse vom Router kannste dann ja gleich ma mit ändern, machste einfach aus 192.168.2.1 192.168.5.1 oder so, als SSID, naja lass dir was einfallen :).

    Angenommen dein Nachbar hat auch n T-Online Router und hat als SSID auch WLAN drin, dann können sich beide Netze stören, ansonsten wüsste ich auch net weiter ...

    MFG


    [EDIT] : mal zur Erklärung wie ich drauf komme : habe bei mir selber als SSID WLAN drin und als IP fürn Router 192.168.3.1 so und ab und zu werden hier halt mal n paar T-Com Router vertickt, vorher teste ich die dann immer (Lan und Wlan) so die SSID vom zu testenden Router ist gleich der SSID meines Routers und obwohl ich ne andere IP für meinen Router habe als die die der zu testende hat stören sich beide Netze durch die gleiche SSID, soll heißen ich finde immer nur mein Wlan Netz, dass vom zu testenden nicht, muss dann immer erst meinen Router ausmachen und schwups komm ich auf den anderen druff :)

  6. Speedport W700V - WLAN WEG #21
    Volles Mitglied Avatar von RAttlesnAke

    Standard

    ich kenne das Problem bei offener SSID, dass der Router nicht angezeigt wird, versuche doch mal die SSID auf unsichtbar zu stellen und dann in Windows manuell die Daten vom Router einzutragen....

    Woran das liegt, kann ich dir auch nicht sagen, kam aber schon öfters bei Arbeitskollegen von mir vor!

  7. Speedport W700V - WLAN WEG #22
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Ich kenne das genau umgekehrt , weil net Jeder Wlan Adapter damit klar kommt, ob das wiederum am Adapter oder am Router liegt ... keine Ahnung,
    aber lassen wir ihn jetz doch mal machen, da strömt gerade ne Flut fon Infos und Tips auf ihn ein, soll er erst ma machen und dann sein Ergebnis hier mal posten.

    MFG

  8. Speedport W700V - WLAN WEG #23
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von RedRider

    Standard

    bin gerade auf arbeit. hab gerade pause, versteht sich :-) werd das mal versuchen wenn ich zuhause bin


    MFG

  9. Speedport W700V - WLAN WEG #24
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    Klar es gab mal die ein oder andere Serie die der T-Com net so gelungen ist, Firmware sei dank, aber im Großen und Ganzen sind die Router nicht schlecht
    dann must du in einem paraleluniversum leben in dem alles besser ist ;)

    fakt ist das die liebe telekom bis jetzt keinen einzigen router ausgeliefert hat der auch nur ansatzweise problemlos lief ! iss bei arcor aber auch so mus immer alles billig sein und hängt und hakelt dann an allen ecken und kanten.

    aber ich finds schön wenn jemand die telekom so herzergreifend verteidigt ^^


Speedport W700V - WLAN WEG

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

w700v oft internetverbindung weg

hardware defekt speedport w700v

speedport w700v wlan muss neu gestartet werden

telekom routerw700v status blinkt

telekom router w700v statuslampe leuchtet immer wieder mal

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.