T-Com-Verarsche bei DSL über 1&1/GMX/etc

Diskutiere T-Com-Verarsche bei DSL über 1&1/GMX/etc im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo! Ich wollte mal hören was ihr zu diesem Thema schon so alles wisst also alle die damit Erfahrungen haben bitte melden: Bei DSL-Anschlüssen, die ...



 
  1. T-Com-Verarsche bei DSL über 1&1/GMX/etc #1
    Newbie Standardavatar

    Böse T-Com-Verarsche bei DSL über 1&1/GMX/etc

    Hallo!
    Ich wollte mal hören was ihr zu diesem Thema schon so alles wisst also alle die damit Erfahrungen haben bitte melden:
    Bei DSL-Anschlüssen, die nicht über die T-Com bestellt wurden treten die kreativesten Fehler auf, meistens jedoch erhalten die User die Nachrricht "Bei der Beauftragung ihres xxx DSL-Anschlusses ist ein gravierendes Problem aufgetreten das wir aktuell mit T-Com klären. Genau gesagt besteht das Problem darin das die T-Com sich weigert für den Anschluss DSL freizuschalten um die Provider in ein schlechtes Licht zu rücken. Meldet man sich der T-Com Hotline so bekommt man die Auskunft "Nein, wir haben hier keinen DSL-Auftrag aber wir können es gerne beauftragen, das dauert dann ca. eine Woche". Ja, was soll das? Das ist natürlich sehr "kunderfreundliches" Verhalten und dann tun sie so, als wäre es der Provider der nicht in der Lage ist den DSL-Anschluss zu beauftragen.

    Was ich mich dabei Frage:
    1. Wonach werden die Anschlüsse, bei denen sie sich weigern den Anschluss freizuschalten ausgewählt, gibts da einen Plan oder ist das reine Willkür? Denn mein Kollege hat eine Woche vor mit beim gleichen Provider DSL beauftragt, läuft schon seit einer Woche und ich hab noch nicht einmal einen Schalttermin.
    2. Wie lange können/dürfen oder einfach nur weigern die sich? Das wird da ja hoffentlich nicht die nächsten 10 Jahre stehen...

    Also wer damit Erfahrungen gemacht hat bitte melden.
    MfG Axel

  2. Standard

    Hallo sYeePee,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T-Com-Verarsche bei DSL über 1&1/GMX/etc #2
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    also bei mir ging alles sehr flott, ok die DSL Freischaltung hat ne Woche gedauert aber ansonsten läuft alles suppi

  4. T-Com-Verarsche bei DSL über 1&1/GMX/etc #3
    Volles Mitglied Avatar von schnaydar

    Standard

    Hiho

    Ich glaube Probleme kann man bei allen Anbietern haben. Ich persöhnlich beziehe mich auf Arocr dort heisst es seit 5,5 Monaten das der Anschluss in 2-3 Wochen erfolgt, da noch die ports ausgebaut werden müssen. Diese Information muss man natürlich immer selbst nachfragen, da von deren Seite bislang noch gar kein Schreiben eingetrudelt ist.

    Mittlerweile denke ich das ist bei denen ne Masche um die Laute hinzuhalten. Denn wenn man hofft das der Anschluss in 2 Wochen da ist, geht man nicht so leicht zu nem anderen Anbieter, bei dem man ja mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder in der Warteschlange landet.

    Sehr beunruhigend finde ich es aber das meine überhaupt keine Verantworlichen sprechen kann. Man wird immer nur mir nem Callcenter verbunden und die dürfen wohl keine Nummern von ihren Vorgesetzten oer Verantwortlichen herausgeben.

    Deutschland ist halt ein Entwicklungsland wenn's um die Internetanbindung geht.

  5. T-Com-Verarsche bei DSL über 1&1/GMX/etc #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wenn man nur wenig Probleme haben will, dann sollte man direkt bei Telekom was machen (DSL + T-Online)... War auch ernst gemeint und nicht ironisch...

  6. T-Com-Verarsche bei DSL über 1&1/GMX/etc #5
    Volles Mitglied Avatar von Teeny

    Standard

    Hi, als ich mein DSL bestellt hab kam auch nach ner weile die Nachricht das kein Port mehr frei wär.
    Daraufhin hab ich bei der Telekom angerufen mir dort den DSL-Anschluss freischalten lassen und dann mein DSL nochmal bestellt.

    Voll die Sauerei!!

    mfg Teeny

  7. T-Com-Verarsche bei DSL über 1&1/GMX/etc #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Aus diesem Grund habe ich damals die DSL LEitung bei T-Com direkt beantragt und erst, als diese geschalten wurde, bei der Teleklau die DSL Flat + Zubehör geordert. Überigens ist Freenet da sehr bemüht, die Leitungen zu bekommen. Andere Anbieter tun sich da wohl schwer, nur Kamps (mein Provider) hat da auch einen flotten Draht zu... kostet aber auch bei Kamps genug -.-


T-Com-Verarsche bei DSL über 1&1/GMX/etc

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

gmx vorgesetzer Warteschlangen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.