T-DSL und Counter-Strike

Diskutiere T-DSL und Counter-Strike im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; moin, ich zock schon ne Weile CS im Netz, früher mit ISDN und Fritzkarte, ging ziemlich hab, Pings von 60 und weniger. Aber hab jetzt ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 21
 
  1. T-DSL und Counter-Strike #1
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    moin,

    ich zock schon ne Weile CS im Netz, früher mit ISDN und Fritzkarte, ging ziemlich hab, Pings von 60 und weniger.

    Aber hab jetzt T-DSL mit Flat und die Pings sind durch das Interleaving (Fehlerkorrektur von der Telekom) wie erwartet relativ hoch. Und hier aufm Dorf aktiviern die auch kein Fastpath

    Was tut ihr gegen sowas, kann man die Telekom doch irgendwie überreden Fastpath zu aktivieren oder kann man sein CS inner config nen bißchen tweaken?

    Bin gespannt auf eure meinungen!

  2. Standard

    Hallo Christoph,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T-DSL und Counter-Strike #2
    Bstronga
    Besucher Standardavatar

    Standard

    kann man nix dagegen machen!!! ich habe selber eine woche lang 3-5 mal bei t offline angerufen und gebetelt das sie es auf fastpath umstellen.... nein keine chance blabla
    tunen kann man da auch nix! es liegt halt einfach am interleaving...

  4. T-DSL und Counter-Strike #3
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    hi,

    ich muss euch mal neidisch machen ... habe mit meinem T-DSL nen Ping zwischen 25-80 ... kommt auf den server an auf dem man zockt ... die testen hier im städtchen fastpath denke ich ... jeder den ich hier kenne hat mit seinem dsl so nen guten ping ... neulich hieß es doch noch, dass die telekom eventuell doch fastpath einführt, damit wäre auch der test hier bei uns zu erklären ... auf jeden fall läuft mein dsl top und stabil

  5. T-DSL und Counter-Strike #4
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    das wäre klasse, aber wie ich die kenne verlangen sie hinterher dafür auch noch geld. Aber dafür das man schon ziemlich viel bezahlt können die diesen gefallen ja tun. Meine dsl Verbindung is sonst eigentlich relativ stabil und schnell, so wie es sein sollte.

  6. T-DSL und Counter-Strike #5
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    naja also ich finde dsl eher billig als teuer ... für ca. 26 € eine flat mit solch einer geschwindigkeit ist eigentlich der hammer ... bei hardcore downloadern macht t-online mit der flat sowieso nur verlust ... würde mich nicht wundern, wenn es die flat bald nicht mehr gäbe

  7. T-DSL und Counter-Strike #6
    Hardware Freak Avatar von SHIVA

    Standard

    @ Martin

    bei hardcore downloadern macht t-online mit der flat sowieso nur verlust ... würde mich nicht wundern, wenn es die flat bald nicht mehr gäbe
    Mal den Teufel nich an die Wand!! Seit dem ich wieder die Flat hab läuft mein Rechner rund um die Uhr.Tja wenn man nee Flat anbietet muss man damit rechnen.

    @ ProfX

    Hab in anderen Foren schon gelesen das einige Leute die gute Verbindungen zu Telekom-Leuten haben einfach bescheid gegeben haben das die das Interleaving runtergestellt haben und die haben jetzt auch einen guten Ping.Also Fastpath is nich unbedingt notwendig nur nee gute Connection zur Telekom (aber wer hat die schon!)

    mfg Shiva

  8. T-DSL und Counter-Strike #7
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Martin@15. Aug 2002, 20:52
    naja also ich finde dsl eher billig als teuer ... für ca. 26 € eine flat mit solch einer geschwindigkeit ist eigentlich der hammer ... bei hardcore downloadern macht t-online mit der flat sowieso nur verlust ... würde mich nicht wundern, wenn es die flat bald nicht mehr gäbe
    Ebend, mal den Teufel nicht an die Wand, ich hab mir erst letzte Woche ne T-DSL Flat bestellt.

    Nach jahrelanger 56 k Modem Benutzung wollte ich auch mal was schnelles.

  9. T-DSL und Counter-Strike #8
    Faxe[shark]
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Beiss in den sauren Apfel und kehre der Telekom den Rücken zu.
    Habe ich auch gemacht und bin zu QSC gegangen und mit Q-DSL habe ich pings von 20-70 (kommt auf den server drauf an). Es ist zwar eibn bissel Teurer als T-Dsl aber dafür haste 1. mal 1024 Download und 2. 256 Upload (das dpppelte von T-Dsl) 3. Fast bei allen Spielen elend geile Pings. :bj


T-DSL und Counter-Strike

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.