T-Home VDSL mit 2X Wlan-Routern W701V

Diskutiere T-Home VDSL mit 2X Wlan-Routern W701V im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi Leute, habe heute von T-Home meinen VDSL Anschluss bekommen mit dem Media Receiver 301 und dem VDSL Modem sowie Router W701V Nun möchte ich ...



 
  1. T-Home VDSL mit 2X Wlan-Routern W701V #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von interface

    Mein System
    interface's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q9550 PC1333 12MB
    Mainboard:
    ASUS P5Q3 Deluxe/Wifi P45
    Arbeitsspeicher:
    DDRAM3 4096MB PC1600 G.Skill 4GBHZ CL7
    Festplatte:
    2X Seagate Barracuda S-ATA 7200U/min 16MB Cache 1TB
    Grafikkarte:
    Club3D ATI HD4870 OC 1024MB PCI-E 2xDVI/TV DDR5
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" Optiquest Q241wb
    Gehäuse:
    Cooler Master Cosmos RC-1100-KKN1-GP Schwarz/Alu
    Netzteil:
    600 Watt
    Betriebssystem:
    64bit Windows 7
    Laufwerke:
    Sony DVD-Writer und Samsung CD-Writer

    Frage T-Home VDSL mit 2X Wlan-Routern W701V

    Hi Leute,

    habe heute von T-Home meinen VDSL Anschluss bekommen mit dem Media Receiver 301 und dem VDSL Modem sowie Router W701V

    Nun möchte ich nicht unbedingt ein Kabel vom Media Receiver zum Router legen sondern meinen zweiten W701V als Bridge zum anderen konfigurieren.
    So das zwischen Media Receiver und Router eine Verbindung entsteht.
    Meine PC´s gehen über Wlan online.

    Geht das überhaupt??

    Bin für jeden Tip dankbar.

    cu

  2. Standard

    Hallo interface,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T-Home VDSL mit 2X Wlan-Routern W701V #2
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Natürlich geht das, der 701V hat im Menü unter Netzwerk die Funktion Repeater, diese einfach aktivieren und entsprechend das vorhandene WLan Netz auswählen ...


    MFG

  4. T-Home VDSL mit 2X Wlan-Routern W701V #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von interface

    Mein System
    interface's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q9550 PC1333 12MB
    Mainboard:
    ASUS P5Q3 Deluxe/Wifi P45
    Arbeitsspeicher:
    DDRAM3 4096MB PC1600 G.Skill 4GBHZ CL7
    Festplatte:
    2X Seagate Barracuda S-ATA 7200U/min 16MB Cache 1TB
    Grafikkarte:
    Club3D ATI HD4870 OC 1024MB PCI-E 2xDVI/TV DDR5
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" Optiquest Q241wb
    Gehäuse:
    Cooler Master Cosmos RC-1100-KKN1-GP Schwarz/Alu
    Netzteil:
    600 Watt
    Betriebssystem:
    64bit Windows 7
    Laufwerke:
    Sony DVD-Writer und Samsung CD-Writer

    Standard Hmm

    Danke,

    das habe ich auch probiert beim zweiten Router wo der Media Receiver angeschlossen ist.
    Muß ich das bei beide einstellen ?
    Erster Router am VDSL ist WPA verschlüsselt2.

    Wenn ich also beide per WPA2 verschlüssle und bei beide Repeater auswähle und diese mit WEP verschlüssle sollte es gehen ?

    cu


T-Home VDSL mit 2X Wlan-Routern W701V

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.