T-Online ISDN-Verbindung teilen

Diskutiere T-Online ISDN-Verbindung teilen im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi! Ich hab noch ein Problem: Für eine Freundin soll ich ein kleines Netzwerk zwischen einem Laptop und einem Desktop aufbauen, um mit dem Laptop ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. T-Online ISDN-Verbindung teilen #1
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard T-Online ISDN-Verbindung teilen

    Hi!

    Ich hab noch ein Problem:
    Für eine Freundin soll ich ein kleines Netzwerk zwischen einem Laptop und einem Desktop aufbauen, um mit dem Laptop surfen zu können.
    So, das Netzwerk ist ein WLAN und das steht jetzt auch schon. Das Problem ist folgendes:
    Wie muss ich das ganze Einrichten, damit ich vom Laptop aus den Internetzugang des Desktops nutzen kann?
    Das ganze ist wie schon gesagt ein ISDN-Zugang von T-Online. Die Software ist in der Version 5.0 installiert. Betriebssystem ist zwei Mal Win XP Home.
    Also, was muss ich da wo einstellen?
    Ich hab schon einiges versucht, aber Erfolg hatte ich keinen.

    Wenn möglich, bitte schnell antworten, es ist ziemlich dringend.

    Danke!

    MfG, Styler

  2. Standard

    Hallo Eclipse,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T-Online ISDN-Verbindung teilen #2
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Hm,

    es ist doch n WLAN-Netzwerk oder? Benutzt ihr auch einen Router? Wenn ja, die Zugangsdaten einfach im Router speichern, die WLAN-Karte im Notebook so einrichten, dass es Kontakt mit dem Router aufnehmen kann, und schon kann es los gehen.

  4. T-Online ISDN-Verbindung teilen #3
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Eclipse

    Standard

    Ja, da ist ein Router im Netzwerk.
    Aber wie soll der sich denn einwählen können? Es ist ja kein DSL!

  5. T-Online ISDN-Verbindung teilen #4
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Zitat Zitat von Styler
    Ja, da ist ein Router im Netzwerk.
    Aber wie soll der sich denn einwählen können? Es ist ja kein DSL!
    Hm, aber bei ISDN müsste es doch eigentlich auch gehen.

    Ok, dann musst du halt über die Internetfreigabe von Windows das realisieren. Hab' ich leider noch nie gemacht. Probier es einfach mal.

  6. T-Online ISDN-Verbindung teilen #5
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Eclipse

    Standard

    Genau das ist mein Problem: Man kann die T-Online-Verbindung nicht freigeben! Das ist eine VPN-Verbindung, die praktisch von der Software vor Änderungen 'beschützt' wird.
    Deswegen eben die Frage mit T-Online.

  7. T-Online ISDN-Verbindung teilen #6
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    hmm also ne dsl verbindung kann man ja unter win ohne weiteres auch ohne software erstellen. Meine t-doofline-Software-dsl-Verbindung, konnte ich auch nich freigeben. Müsste auch mit isdn möglich sein. Klick dich mal bei netzwerkverbindungen durch neue Verbindung erstellen. Weiß leider nicht genau, welche Angaben du alles eintragen musst.

    Diese Verbindung müsste sich dann freigeben lassen.

  8. T-Online ISDN-Verbindung teilen #7
    Tastatur Quäler
    Threadstarter
    Avatar von Eclipse

    Standard

    Ich bin mir ziemlich sicher dass das nicht geht, weil T-Offline spezielle Angaben dazunimmt, die die Windows Standardverbindung nicht hat.

  9. T-Online ISDN-Verbindung teilen #8
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Hm!
    Ich kenn mich zwar mit T-Doofline net aus, da ich selbst verzweifelter AOL-User bin. Kann man mit T-Offline keine DFÜ-Verbindung erstellen? Falls ja dann die freigeben....


T-Online ISDN-Verbindung teilen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.