Telekom und DSL

Diskutiere Telekom und DSL im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, hab vor geraumer Zeit, einen Brief von der Telekom mit (ungefähr)folgenden Inhalt bekommen. Die Telekom würde die bisherigen DSL-Anschlüsse auf DSL 1000 umstellen (kostenlos). ...



 
  1. Telekom und DSL #1
    Senior Mitglied Avatar von larac4

    Standard

    Hallo,

    hab vor geraumer Zeit, einen Brief von der Telekom mit (ungefähr)folgenden Inhalt bekommen.

    Die Telekom würde die bisherigen DSL-Anschlüsse auf DSL 1000 umstellen (kostenlos). Allerdings würde der Grundpreis um 4€/Mon. Ansteigen.

    Nun könnte man meinen, dass ich mich gefreut hätte, den bisher musste ich mich ja mit "DSL-Light" zufrieden geben, also ca 400kbit/s für den Preis von 768kbit/s.

    NEIN, ich freu mich nicht!!!!!!!
    Denn ich musste den Brief ja zu Ende lesen.
    Weiterhin steht nämlich, dass auch bei mir die Preiserhöhung fällig wird, doch aus "technischen Gründen" ist es nicht möglich bei mir die Bandbreite zu erhöhen.

    :cd :cd :cd :cf :cf :cf

    Nun hab ich mir die Frage gestellt, was ich machen kann.

    1. Einen bitterbösen Brief schreiben? Bringt nichts.
    2. Betteln? Unter meiner Würde und bringen tut´s auch nichts.
    3. Maul halten und Zähneknirschend akzeptieren?

    Ich würd ja gerne Kündigen, aber dann kann ich weder telefonieren noch ins Internet.
    Wer weiss eine Möglichkeit auf einen anderen Anbieter(nicht Provider) umzusteigen?
    Arcor ISDN wird bei mir nicht angeboten.

  2. Standard

    Hallo larac4,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Telekom und DSL #2
    Rekler
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Da wirst du wohl nicht viel machen können. Boah ich bin so froh das ich nicht auf das Gerücht das die Telekom früher verbreitet hat das DSL ohne ISDN nicht funktioniert hereingefallen bin...

    ....so bekomme ich jetzt einen schnelleren DSL Anschluss und muss 2€ weniger bezahlen. *freu*

  4. Telekom und DSL #3
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Was bei dir angeboten wird kommt doch ganz drauf an, wo du wohnst.

    Als Telekom alternativen fallen mir nur Acore DSL und Q-DSL ein, alle anderen benutzen auch die Telekomleitung.

    Q-DSL ist aber nur in einigen Großstädten verfügbar und Acor bekommst du anscheinend auch nicht.

  5. Telekom und DSL #4
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von larac4

    Standard

    Mir ist klar, dass mein DSL nicht schneller wird, auch nicht bei einem anderen Anbieter. Die Kabellänge bei mir überschreitet die zugelassene Länge, deswegen ist bei mir DSL nur mit dem "alten" Telekom-Modem möglich.
    Aber AMD verlangt für seinen XP2600 auch nicht das gleiche wie für einen XP3000, obwohl diese in der Produktion das Gleiche kosten.
    Warum macht dies die Telekom? Weil Sie keine Konkurrenz hat.

    Leider

  6. Telekom und DSL #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    die grundpreiserhöhung ergibt sich durch die bandbreitenerhöhung
    oder sehe ich da was falsch
    ergo.. keine höhere bandbreite > keine höhere grundgebühr
    zumindest würde ich es in einem schreiben so oder so ähnlich schildern
    und bitte um stellungnahme
    das ganze ist ne frechheit


Telekom und DSL

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.