Telekom legt Versatel-Anschluß komplett lahm!

Diskutiere Telekom legt Versatel-Anschluß komplett lahm! im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Meine Eltern sind schon seit mehreren Jahren Kunde bei telebel. Wir ja die meisten wissen wurde telebel ja mittlerweile von Versatel geschluckt. Diese Prozedur ging ...



 
  1. Telekom legt Versatel-Anschluß komplett lahm! #1
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Böse Telekom legt Versatel-Anschluß komplett lahm!

    Meine Eltern sind schon seit mehreren Jahren Kunde bei telebel.
    Wir ja die meisten wissen wurde telebel ja mittlerweile von Versatel geschluckt. Diese Prozedur ging auch soweit ohne Probleme vonstatten.

    Am 7. Mai nun ging das Dilemma los: Kein Internetzugang mehr!

    Bei Versatel angerufen, die Störung gemeldet.
    Der Versand eines neuen DSL-Modem wurde veranlaßt da das momentan verwendete schon einige Jahre auf dem Buckel hat.

    Das neue Modem kam am 9.
    Leider immer noch kein Zugang.

    Wieder bei Versatel angerufen, man werde sich darum kümmern.

    Am 11. wieder angerufen, man werde sich darum kümmern, wir bekommen eine SMS wenn die Störung behoben ist.

    Pünktlich zum Wochenanfang am 12.5. war immer noch kein Zugang möglich aber es hat sich was getan: Der Telefonanschluß war nun auch platt!!!

    Wenn ich nun meine Eltern anrufe bekomme ich eine nette Ansage: "Die Rufnummer ist nicht vergeben!" und vom Handy "Kein Anschluß unter dieser Nummer!"

    Hat ja super geklappt...

    Mal wieder bei Versatel angerufen und wie üblich werde man sich darum kümmern den Defekt zu beheben...

    Am 13. hat mein Daddy dann mal im Versatel-Shop angeklopft.

    Der freundliche Herr konnte auf die Daten zugreifen und hat uns dann verklickert das das Problem eigentlich von der Telekom verursacht wurde und auch nur von dieser behoben werden kann.

    Wir riefen daraufhin mal die Störungsstelle der Telekom an wo uns mitgeteilt wurde das keine Störungsmeldung oder Auftrag seitens Versatel vorliegen würde...

    Ich denke wir alle wissen welche Politik die Telekom in gewissen Situationen (bspw. auch bei Neuanmeldungen) verfolgt...

    Wir haben seitdem jeden Tag bei Versatel angerufen aber werden immer wieder nur vertröstet zu warten...

    Nun ist es so das meine Eltern seit dem 7.5. kein Internet und seitdem 12.5. kein Telefon und Fax mehr haben was insofern schlimm ist das dieser Anschluß auch eine geschäftliche Aufgabe erfüllt.

    Am meisten wundert mich das momentan die nette Werbung läuft in der man gefragt wird "Sind Sie mit Ihrem DSL-Anbieter nicht zufrieden?"

    Sehr dubios das ganze...

    Sinn dieses Threads ist nun zu erfahren ob es noch etwas gibt was wir tun können außer dauernd den Hörer abzunehmen und kein Freizeichen zu hören oder keine DSL-Leuchte auf dem Modem zu sehen?!

    Außerdem würde mich interessieren ob es noch mehr Kunden gibt die momentan dieses Problem haben?

    Gruß, Adonay.

  2. Standard

    Hallo Adonay,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Telekom legt Versatel-Anschluß komplett lahm! #2
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    Frist zur behebung setzen und bei nicht einhaltung Vertrag Kündigen und Anbieter wechseln fertig.

    Schließlich erfüllen die Ihren Vertrag nicht und somit besteht Sonderkündigungsrecht.

  4. Telekom legt Versatel-Anschluß komplett lahm! #3
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von eagle Beitrag anzeigen
    Frist zur behebung setzen und bei nicht einhaltung Vertrag Kündigen und Anbieter wechseln fertig.

    Schließlich erfüllen die Ihren Vertrag nicht und somit besteht Sonderkündigungsrecht.
    ...und dann zu T-Online gehen, richtig?

    Du hast den Text aber komplett gelesen oder?

  5. Telekom legt Versatel-Anschluß komplett lahm! #4
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Schonmal gehört unter welchen Konditionen die Telekom ihre Leitungen verkaufen muss? Daher kann ich das verstehen... ist der einzigste Weg auf dem sie sich... rächen können...
    Ab zu T-Online und den Richtigen das Geld geben

  6. Telekom legt Versatel-Anschluß komplett lahm! #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Schonmal gehört unter welchen Konditionen die Telekom ihre Leitungen verkaufen muss?
    Nach der Regelung müsste z.B. VW ihre Produktionsanlagen auch für lau an Opel oder anderen Konkurrenten zur Verfügung stellen...

    Und es ist auch selbstverständlich, dass die Telekom erst ihre eigenen Kunden zufrieden stellt (bzw. Störungen beseitigt) und dann den mitbenutzenden Rest.
    Wer reißt denn die Straßen auf, wenn was faul ist? Telekom oder Arcor, 1&1 und wie die alle heißen?

  7. Telekom legt Versatel-Anschluß komplett lahm! #6
    PC Schrauber
    Threadstarter
    Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G Beitrag anzeigen
    Und es ist auch selbstverständlich, dass die Telekom erst ihre eigenen Kunden zufrieden stellt (bzw. Störungen beseitigt) und dann den mitbenutzenden Rest.
    Versatel ist doch in dem Sinne auch nur ein Kunde der Telekom

    Wie gesagt ich finde es halt sehr merkwürdig das auch noch grade diese Werbung läuft aber kann ja auch Zufall sein...

  8. Telekom legt Versatel-Anschluß komplett lahm! #7
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    In dem Sinne sind sie keine Kunden... Wenn du bei T-Online Kunde bist macht die Telekom die Preise...
    Bei Versatel und Telekom macht die Regierung die Preise...


Telekom legt Versatel-Anschluß komplett lahm!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

versatelanschlu

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.