Traffic Shaping mittels cFos bzw. fli4l

Diskutiere Traffic Shaping mittels cFos bzw. fli4l im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; hallo, da ich hier mit 5 anderen an einem 5mbit/0.5mbit Anschluss hänge und wir alle intensiv das Internet nutzen, (surfen, emule, ftp, skype, icq....) kommt ...



 
  1. Traffic Shaping mittels cFos bzw. fli4l #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Traffic Shaping mittels cFos bzw. fli4l

    hallo,

    da ich hier mit 5 anderen an einem 5mbit/0.5mbit Anschluss hänge und wir alle intensiv das Internet nutzen, (surfen, emule, ftp, skype, icq....) kommt es öffter mal zu Engpässen, vorallem wenn einer von uns unbeschränkt uploaded.
    Jetzt gibt es eine Technik die sich "Traffic Shaping" nennt, und von dieser http://www.cfos.de/download/download.htm Software wohl unterstützt werden soll.

    Da wir an einem Router (und einer Bridge, tut aber meines erachtens nichts zur Sache) hängen, der aber auch als bridge benutzt werden kann, müsste die software auf einem PC ( zwei netzwerkkarten) laufen der sich zwischen Modem und der bridge (Router) befindet.

    Soweit ist mir das alles klar, jetzt kommen aber die fragen:

    1.) Geht das überhaupt?

    2.) gibt es software alternativen? welche version von cFos ist für meine Zwecke geeignet
    cFosSpeed oder cFos? Könnte http://www.fli4l.de/ das eventuell auch?

    3.) Wie funktioniert das routen dann, also das bestimmte Datenpakete an bestimmte lokale IPs geleitet werden? kann man das dann bei cFos bzw. fli4l einstellen

    4.) Sicherheit? Firewall?

    5.) wie wird das ganze angeschlossen, ich habe mal gehört dass zwichen router/switches... und pc (endgeräten) ungekreuzte und zwischen router/switches und router/switches.. sowie zwischen modems und router/switches... gekreuzte kabel benutzt werden. das wüde bedeuten dass

    modem <---gk---> pc <---gk---> Bridge <--- ugk (mehrere) ---> (PCs)

    dabei soll gk gekreuztes Kabel bedeuten und ugk, ungekreuztes

    6.) kann man den Pc zwischen Modem und Bridge z.b. per remoute desktop nutzen?

    so, freu mich schon auf eure Antworten.

    Seid gegrüßt, Korda!

  2. Standard

    Hallo korda,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Traffic Shaping mittels cFos bzw. fli4l #2
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von korda
    hallo,

    da ich hier mit 5 anderen an einem 5mbit/0.5mbit Anschluss hänge und wir alle intensiv das Internet nutzen, (surfen, emule, ftp, skype, icq....) kommt es öffter mal zu Engpässen, vorallem wenn einer von uns unbeschränkt uploaded.
    Jetzt gibt es eine Technik die sich "Traffic Shaping" nennt, und von dieser http://www.cfos.de/download/download.htm Software wohl unterstützt werden soll.
    Soweit ist mir das alles klar, jetzt kommen aber die fragen:
    Scheinbar nicht, da ansonsten nicht diese Fragen auftauchen würden:

    1.) Geht das überhaupt?

    2.) gibt es software alternativen? welche version von cFos ist für meine Zwecke geeignet
    cFosSpeed oder cFos? Könnte http://www.fli4l.de/ das eventuell auch?

    3.) Wie funktioniert das routen dann, also das bestimmte Datenpakete an bestimmte lokale IPs geleitet werden? kann man das dann bei cFos bzw. fli4l einstellen

    4.) Sicherheit? Firewall?

    5.) wie wird das ganze angeschlossen, ich habe mal gehört dass zwichen router/switches... und pc (endgeräten) ungekreuzte und zwischen router/switches und router/switches.. sowie zwischen modems und router/switches... gekreuzte kabel benutzt werden. das wüde bedeuten dass

    modem <---gk---> pc <---gk---> Bridge <--- ugk (mehrere) ---> (PCs)

    dabei soll gk gekreuztes Kabel bedeuten und ugk, ungekreuztes

    6.) kann man den Pc zwischen Modem und Bridge z.b. per remoute desktop nutzen?
    Nein, das was DU suchst lautet Traffic-SHARING...also TEILEN. Dafür entweder passenden Router holen, da es nicht alle automatisch unterstützen oder alternativ, das saugen diverser Copyrightgeschützer Inhalte unterlassen und ebenso das bereitstellen per FTP....

    Oder sich einen alten PC mit 2 NIC´s kaufen, LinuX-Router draus machen, entsprechend konfgurieren per Squid und fertig.


Traffic Shaping mittels cFos bzw. fli4l

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.