über lans ins netz oder anders

Diskutiere über lans ins netz oder anders im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; o.O also von 200Mbit powerline habbsch noch nix gehört - was ich bisher so gesehen hab gurkte eher im recht niedrigen Bandbreitenbereich herum und war ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. über lans ins netz oder anders #9
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    o.O also von 200Mbit powerline habbsch noch nix gehört - was ich bisher so gesehen hab gurkte eher im recht niedrigen Bandbreitenbereich herum und war zudem recht teuer.

    Hast mal nen link mit preis zu nem powerline Adapter der 200Mbit macht, TEX ?

  2. Standard

    Hallo moccavelvet,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. über lans ins netz oder anders #10
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von moccavelvet

    Mein System
    moccavelvet's Computer Details
    CPU:
    Athlon AMD64 3000+
    Mainboard:
    MSI K8t Neo2-F
    Arbeitsspeicher:
    4x 512MB DDR SDRAM PC3200 (200MHz)
    Festplatte:
    Samsung SP1614N 160GB 7.200U/Min 8MB Cache
    Grafikkarte:
    ATI Radeon x800 GTO
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 930BF
    Netzteil:
    Bequiet 500Watt
    3D Mark 2005:
    -na-
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP3
    Laufwerke:
    DVD-Brenner u. CD-Brenner

    Standard

    wenn wir uns aber jetzt doch dazu durchringen und nen kabel legen, dann brauch ich doch nur an dem einen netzwerkkabel-ausgang nen switsch hängen und uns beide dann dran stecken, nich war?

  4. über lans ins netz oder anders #11
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    nja, halt modem an den switch (an den uplink/internet port) und dann beide PCs jeweils an einen der anderen Ports. Aber ein preiswerter WLAN Router und ne preiswerte WLAN Karte oder ein dongle sind auch nich viel teurer, dafür aber comfortabler.

  5. über lans ins netz oder anders #12
    Senior Mitglied Avatar von TEX2000

    Standard

    Zitat Zitat von ToNKeY Beitrag anzeigen
    o.O also von 200Mbit powerline habbsch noch nix gehört - was ich bisher so gesehen hab gurkte eher im recht niedrigen Bandbreitenbereich herum und war zudem recht teuer.

    Hast mal nen link mit preis zu nem powerline Adapter der 200Mbit macht, TEX ?
    200 MBit/s Powerline-Adapter
    200 MBit/s Powerline-Adapter



    P.S.: Google machts möglich

  6. über lans ins netz oder anders #13
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    Naja, ok, aber 75€ pro Adapter ?!

    Da ist Wlan einiges billiger.


    P.S.: Spar dir mal den Verweis auf google :P - ich hab auch ned immer Lust/Zeit zu googlen, ok?!

  7. über lans ins netz oder anders #14
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Dann hoffe ich, dass dir bei keiner Antwort mehr geholfen wird, denn wer keinen Bock hat selber mal was zu machen, der hat auch keine Antwort verdient.

    MfG
    Iopodx

  8. über lans ins netz oder anders #15
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von moccavelvet Beitrag anzeigen
    wenn wir uns aber jetzt doch dazu durchringen und nen kabel legen, dann brauch ich doch nur an dem einen netzwerkkabel-ausgang nen switsch hängen und uns beide dann dran stecken, nich war?
    Nicht ganz, denn ein Switch + ein Modem = nicht gleich ein Router! Was dem System dann noch fehlt ist die Logiksteuerung, damit beide Rechner gleichzeitig auf das I-Net zugreifen können. Bei deiner Lösung müßte jeder Rechner separat eine PPP-Verbindung aufbauen. Wenn aber schon einer online ist, kommt der andere nicht rein.
    Ein echter Router gaukelt ja dem Provider einen Nutzer vor und übermittelt die Anfragen beider PCs gleichzeitig. Das kann ein einfacher Switch nicht.

    Zugegebener Maßen kommt man leicht zu dieser Falschannahme, da heut zu Tage ein Router meist einen 4-Port Switch und ein Modem integriert hat, also sind dies quasi drei Geräte in einem. Aber wie gesagt, Modem + Switch = nicht Router!

  9. über lans ins netz oder anders #16
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von moccavelvet

    Mein System
    moccavelvet's Computer Details
    CPU:
    Athlon AMD64 3000+
    Mainboard:
    MSI K8t Neo2-F
    Arbeitsspeicher:
    4x 512MB DDR SDRAM PC3200 (200MHz)
    Festplatte:
    Samsung SP1614N 160GB 7.200U/Min 8MB Cache
    Grafikkarte:
    ATI Radeon x800 GTO
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 930BF
    Netzteil:
    Bequiet 500Watt
    3D Mark 2005:
    -na-
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP3
    Laufwerke:
    DVD-Brenner u. CD-Brenner

    Standard

    ganz einfach... zu weihnachten gab es ja viel geld... empfiehlt mir mal ein schönen cable wlan router, so dass beide unabhängig von einander ins netz können.
    hab mal bissl rumgeschaut und da fand ich eine seite wo kabel deutschland in zusammenarbeit mit motorola ein wlan modem rausgebracht hat, das Motorola SBG900. leider find ich nur seiten aus amerika wo ich das bestellen kann, find ich selber nicht so dufte. könnt ihr mir gutes gerät empfehlen, was meine anforderungen erfüllt? danke im vorraus


über lans ins netz oder anders

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.