Verbindung stürzt ab :(

Diskutiere Verbindung stürzt ab :( im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, erstmal zu meinen Daten: Habe eine 16000DSL Leitung von 1&1 und gehe durch die alte 7050 Fritz!Box online. Mein Betriebssytem ist Win XP Pro ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. Verbindung stürzt ab :( #1
    Volles Mitglied Avatar von MagicalTec

    Mein System
    MagicalTec's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 2.4GHz (9x267)
    Mainboard:
    Gigabyte GA-965P-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill DDR2 SDRAM 800Mhz
    Festplatte:
    2 x 250GB Hitachi (AHCI-Mode)
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 8800GTS (G80)
    Soundkarte:
    Realtek ALS888@Intel 8280 1HB ICH8R
    Monitor:
    HYUNDAI ImageQuest L91A
    Netzteil:
    Tagan 300Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Professinal mit SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-H22L DVD-RAM
    Sonstiges:
    AVM Fritz!Wlan Stick N

    Böse Verbindung stürzt ab :(

    Hallo,

    erstmal zu meinen Daten: Habe eine 16000DSL Leitung von 1&1 und gehe durch die alte 7050 Fritz!Box online. Mein Betriebssytem ist Win XP Pro SP3

    Habe folgendes Problem: Möchte ich irgentwas aus dem Internet laden, per Browser oder auch Steam, fängt der Download sehr schnell an: 1.6Mbit. Jedoch stürzt es dann aprupt ab bis hinunter auf 6kb/s Ich weiß nicht wo der Fehler liegt???

    Das neuinstallieren meines System oder jedliche Tuningversuche mit TCPOptimizer halfen mir nicht. Ich weiß nicht mehr weiter.

    Hilfe!

  2. Standard

    Hallo MagicalTec,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Verbindung stürzt ab :( #2
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Andere nutzer an der Leitung ???

  4. Verbindung stürzt ab :( #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    RoccoESA's Computer Details
    CPU:
    i7 920 @ 2,66GHz
    Mainboard:
    GB X58 extreme
    Arbeitsspeicher:
    8GB OCZ 1600 DDR3
    Festplatte:
    3x640GB (RAID5- Vista Ult. 64bit )
    Grafikkarte:
    XFX GTX280 XT SLi
    Monitor:
    LG L245WP (1920x1200)
    Gehäuse:
    Coolermaster Stacker
    Netzteil:
    BeQuiet DarkPower pro 1kw
    3D Mark 2005:
    28764
    Betriebssystem:
    Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    LG H20L

    Standard

    ich hatte ein ähnliches Problem durch einen defekten Splitter - die gesamte Verbindung schlief bei intensiverer Nutzung ( zB Download ) ein

  5. Verbindung stürzt ab :( #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von MagicalTec

    Mein System
    MagicalTec's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 2.4GHz (9x267)
    Mainboard:
    Gigabyte GA-965P-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill DDR2 SDRAM 800Mhz
    Festplatte:
    2 x 250GB Hitachi (AHCI-Mode)
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 8800GTS (G80)
    Soundkarte:
    Realtek ALS888@Intel 8280 1HB ICH8R
    Monitor:
    HYUNDAI ImageQuest L91A
    Netzteil:
    Tagan 300Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Professinal mit SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-H22L DVD-RAM
    Sonstiges:
    AVM Fritz!Wlan Stick N

    Standard

    @ANBU_ELWOOD_HUANG

    Das schlisse ich aus, da ich sowas merken würde! ;)


    @RoccoESA

    Wie kann man sowas überprüfen? Ich denke aber nicht, dass das an einer Defekten Hardware liegt. Das "einschlafen" der leitung trifft NUR in verbindung meines Browsers Firefox und Steam ein. Habe mehrmals den Speedtest unter wieistmeneip.de - wieistmeneip durchgeführt. Nach 5x waren die Ergebnise einnigermaßen gleich.

    EDIT: An meinen Router kommt meine bestellte Geschwindigkeit ja an: 14.605/1183 kBit/s.

  6. Verbindung stürzt ab :( #5
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Also laufen andere Downloads ohne probleme?

  7. Verbindung stürzt ab :( #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von MagicalTec

    Mein System
    MagicalTec's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 2.4GHz (9x267)
    Mainboard:
    Gigabyte GA-965P-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill DDR2 SDRAM 800Mhz
    Festplatte:
    2 x 250GB Hitachi (AHCI-Mode)
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 8800GTS (G80)
    Soundkarte:
    Realtek ALS888@Intel 8280 1HB ICH8R
    Monitor:
    HYUNDAI ImageQuest L91A
    Netzteil:
    Tagan 300Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Professinal mit SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-H22L DVD-RAM
    Sonstiges:
    AVM Fritz!Wlan Stick N

    Standard

    Das senden und Empfangen von Bildern meiner Famillie über Bittorrent funktioniert einwandfrei. Da komme ich bis auf 1.5MBit/s

    Im Firefox Browser, z.b beim Downloaden des 3D marks, kommt der donwnload nichz höher als 600kb/s und pendelt von 200kb/s bis auf 600kb/s immer her. Das war vorher anders. Mit 1.4MBit/s konnte ich 3D Marks innerhalb von 20 min downloaden!

  8. Verbindung stürzt ab :( #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das senden und Empfangen von Bildern meiner Famillie über Bittorrent funktioniert einwandfrei. Da komme ich bis auf 1.5MBit/s
    Ist klar....


    Das klingt für mich alles völlig normal. Du kannst ja nur so schnell runterladen wie die Server es zulassen... Gibt es keinen Server wo du mit Fullspeed was saugen kannst?

  9. Verbindung stürzt ab :( #8
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von MagicalTec

    Mein System
    MagicalTec's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 2.4GHz (9x267)
    Mainboard:
    Gigabyte GA-965P-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill DDR2 SDRAM 800Mhz
    Festplatte:
    2 x 250GB Hitachi (AHCI-Mode)
    Grafikkarte:
    NVIDIA GeForce 8800GTS (G80)
    Soundkarte:
    Realtek ALS888@Intel 8280 1HB ICH8R
    Monitor:
    HYUNDAI ImageQuest L91A
    Netzteil:
    Tagan 300Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Professinal mit SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-H22L DVD-RAM
    Sonstiges:
    AVM Fritz!Wlan Stick N

    Standard

    Poste mir dochmal ein Downloadlink, der Fullspeed gibt. Ganz egal um was es sich für ein programm handelt. Möchte es nur testen.


Verbindung stürzt ab :(

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.