Verbindungsabbruch bei Downloads - FritzBox

Diskutiere Verbindungsabbruch bei Downloads - FritzBox im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Ohne irgendetwas gemacht zu haben - habe den neuen Splitter der Telekom noch nicht erhalten - scheint die Leitung heute wieder zu funktionieren. Was ich ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 19
 
  1. Verbindungsabbruch bei Downloads - FritzBox #9
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von BatOutOfHell

    Mein System
    BatOutOfHell's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Gigabyte P965 DS4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2-800 Mushkin
    Festplatte:
    1x 250GB Samsung
    Grafikkarte:
    HIS Radeon X1900XT IceQ3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    17"
    Gehäuse:
    Raidmax Sagitta Silver
    Netzteil:
    Be Quiet Dark Power 530W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP1
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner, Toshiba DVD-Rom

    Standard

    Ohne irgendetwas gemacht zu haben - habe den neuen Splitter der Telekom noch nicht erhalten - scheint die Leitung heute wieder zu funktionieren.

    Was ich im Eingangs-Post nicht erwähnt habe: Während das Problem bestand, hatte bei meinen Download-Versuchen auch total schwankende kb/s Raten. Normalerweise lade ich mit meiner Leitung relativ Konstant mit 47 kb/s. Hier sank er allerdings oftmals bis unter 30.
    Ausserdem war der Seitenaufbau auch etwas behäbiger als sonst. Am meisten merke ich das bei web.de.
    Heute allerdings meine E-Mails abgerufen und sofort merkte ich "das geht doch wieder viel flotter". Danach gleich mal nen Download ausprobiert und der läuft bis jetzt stabil mit 47 kb/s.

    Scheint also wohl doch an der Leitung und nich an meinen Gerätschaften zu liegen.

    ------
    grade kompletter Disconnect, Modem resettet sich von selbst. Nagut, kommt ja hin und wieder vor.
    ------

    Aber läuft sofort wieder stabil.


  2. Standard

    Hallo BatOutOfHell,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Verbindungsabbruch bei Downloads - FritzBox #10
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Schn1tze7

    Mein System
    Schn1tze7's Computer Details
    CPU:
    AMD Turion 64 X2 TL-56, 1.8 GHz
    Mainboard:
    Toshiba Satellite A210
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR2 (667) MDT
    Festplatte:
    160 GB Toshiba
    Grafikkarte:
    ATI Mobility HD 2600
    Soundkarte:
    Realtek ALC268@ ATI SB600
    Monitor:
    Samsung 15,4"
    Betriebssystem:
    Win7 / WinVista Home Premium

    Standard

    Ich hatte mal vor 1 oder 2 Jahren ein ähnliches Problem (Arcor). Die Leute hatten auch die Leitung angeblich getestet und sogar das Modem ausgetauscht (wollten auch noch Geld dafür, obwohl ich denen gesagt hatte, dass das nicht am Modem liegt..) letztendlich wars aber auch bei mir der Splitter. Würde den Splitter auf jeden fall tauschen lassen - auch wenns jetzt zu gehen scheint. Bei mir ging es auch mal ein paar Tage (!) richtig gut und dann aber auch wieder lauter Verbindungsabbrüche...sehr sporadisch das Ganze.

  4. Verbindungsabbruch bei Downloads - FritzBox #11
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von BatOutOfHell

    Mein System
    BatOutOfHell's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Gigabyte P965 DS4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2-800 Mushkin
    Festplatte:
    1x 250GB Samsung
    Grafikkarte:
    HIS Radeon X1900XT IceQ3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    17"
    Gehäuse:
    Raidmax Sagitta Silver
    Netzteil:
    Be Quiet Dark Power 530W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP1
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner, Toshiba DVD-Rom

    Standard

    Hab den Splitter jetzt bekommen. Solange es läuft, werde ich da aber mal garnix rumhantieren Sollte es wieder so sein, kann ich den Splitter immernoch tauschen.

  5. Verbindungsabbruch bei Downloads - FritzBox #12
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Na hauptsache erstmal ordentlich aufm Provider rumhacken und die Servicemitarbeiter zur Sau machen...

  6. Verbindungsabbruch bei Downloads - FritzBox #13
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von BatOutOfHell

    Mein System
    BatOutOfHell's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Gigabyte P965 DS4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2-800 Mushkin
    Festplatte:
    1x 250GB Samsung
    Grafikkarte:
    HIS Radeon X1900XT IceQ3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    17"
    Gehäuse:
    Raidmax Sagitta Silver
    Netzteil:
    Be Quiet Dark Power 530W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP1
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner, Toshiba DVD-Rom

    Standard

    Na die behaupten ja Stur es läge nicht an ihrer Leitung, nach gefühlten Stunden in der Warteschleife. Und jetzt wie aus dem Nichts gehts wieder. Auf wem soll ich sonst rumhacken, als auf dem Provider. Glaubst du die würden JE einen Fehler ihrerseits zugeben?

    Wenn jemand schlechtes Gewissen bei mir sucht, dann ist er an der falschen Stelle. Ich bezahle genug Geld an die, horrende Beträge wenn man sich das mal genau anschaut. 35 EUR für eine 2000er Leitung (!!) bei mir sogar nur 380. Da kann ich erwarten dass die sich den ***** aufreissen dafür, dass bei mir kompromisslos alles so läuft, wie es zu laufen hat.

  7. Verbindungsabbruch bei Downloads - FritzBox #14
    Volles Mitglied Avatar von Bendix

    Mein System
    Bendix's Computer Details
    CPU:
    Phenom X4 9850 mit Sonic Tower Sandwich
    Mainboard:
    Asus M2N32 Sli Deluxe Wifi
    Arbeitsspeicher:
    6GB (2x 1GB G-Sklill & 2x 2GB OCZ)
    Festplatte:
    3x 320GB & 1x500GB WesternDigital (Sata)
    Grafikkarte:
    Gainward Bliss 8800GTX
    Soundkarte:
    Onboard Soundmax
    Monitor:
    Syncmaster 226BW & Syncmaster 930BF
    Gehäuse:
    A+ CS-Monolize
    Netzteil:
    Enermax Liberty 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64 und Windows 7 64Bit (Beta)
    Laufwerke:
    NEC, Samsung
    Sonstiges:
    Wlan-Onboard

    Standard

    Deswegen hat der (meist unterbezahlte) Servicemitarbeiter doch keine Schuld!
    Die machen nur ihren Job.

  8. Verbindungsabbruch bei Downloads - FritzBox #15
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Bei den Telekommonisten kann man ruhig mal ein paar Minuten in der Warteschleifen verbringen ist ja Kostenlos also Telefon auf laut etwas von der Musik berissseln lassen und fertig. von Service her gibt es Schlimmere wenn ich da an meine 1&1 Zeit zurück denke.

    un um die 60 DB sind bei DSL light normal bei mir sind es 61 wobei ich eher den 32 meiner Fritzbox glaube die in die Andere Richtung gehen.

    alles im Allem so nen Splitter kann man immer mal gebrauchen hab auch noch 2 auf halde liegen was ich noch bräuchte wäre ein neuer NTBA.

  9. Verbindungsabbruch bei Downloads - FritzBox #16
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von BatOutOfHell

    Mein System
    BatOutOfHell's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6600
    Mainboard:
    Gigabyte P965 DS4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2-800 Mushkin
    Festplatte:
    1x 250GB Samsung
    Grafikkarte:
    HIS Radeon X1900XT IceQ3
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    17"
    Gehäuse:
    Raidmax Sagitta Silver
    Netzteil:
    Be Quiet Dark Power 530W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP1
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner, Toshiba DVD-Rom

    Standard

    Zitat Zitat von Bendix Beitrag anzeigen
    Deswegen hat der (meist unterbezahlte) Servicemitarbeiter doch keine Schuld!
    Die machen nur ihren Job.
    Das spielt keine Rolle. Der Servicemitarbeiter ist mein einziger Kontakt zur Telekom. Wenn ich mich dort unzufrieden zeige und er damit nicht klar kommt, wird er es schon entsprechend weiterleiten.
    Zudem heisst es nicht, nur weil ich hier mal nebenbei meinen Frust kundtue, dass ich die Leute am Telefon irgendwie frech anfahre.
    Dennoch habe ich denen meine Unzufriedenheit darüber, dass ich jetzt mehrere Tage praktisch ein nutzloses Internet hatte und mehrmals der Telekom deswegen nachtelefonieren musste, schon auch deutlich gemacht. Ohne dass man als Kunde harsche Kritik zeigt, gibts keine Verbesserung.

    Aber mal davon ab. Die ganze Geschichte ist ja jetzt (zumindest vorerst) ganz glücklich zuende gegangen und ein Ersatzgerät hab ich auch. Ist ja löblich dass die Hotline kostenlos ist und mir ebenso gratis ein neuer Splitter (auch noch schnell) gesendet wird.

    Trotzdem sind deren Tarife schweineteuer. Dumm wenn man in einem schlecht ausgebauten Gebiet wohnt. Allerdings hat sich hier vor kurzem ein Anbieter namens Smart-DSL breit gemacht, der angeblich die volle Bandbreite zur Verfügung stellen kann. Einen Wechsel ziehe ich aufjedenfall in Erwägung.

    Das nur am Rande.


Verbindungsabbruch bei Downloads - FritzBox

Ähnliche Themen zu Verbindungsabbruch bei Downloads - FritzBox


  1. Neue Fritzbox von AVM: AVM wird zur Cebit eine Neu Fritzbox vorstellen. Die Neue FRITZ!Box Fon WLAN 7390 wir das neue Spitzenmodell von AVM werden zur der Ausstatung gehören: - ADSLu und...



  2. Verbindungsabbrüche bei der Fritzbox: Hallo allerseits, bei meiner FirtzBox Fon 5140 habe ich folgendes Problem: Es passiert mehrmals am Tag (<10 Mal), dass die Internetverbindung aus heiterem Himmel...



  3. Verbindungsabbruch + Virenfund: Hi Leute ! Ich benötige eure Hilfe, anscheinend habe ich mir einen Virus eingefangen, dieser beendet anscheinend auch meine Verbindung zum Internet. Seit nun 2 Tagen...



  4. g++ Adapter für FritzBox: Hallo zusammen, ich besitze eine FritzBox SL WLAN mit aktueller Firmware (09.03.65). Seit dieser Firmware-Version wird ja g++ unterstützt. Nun hab ich ein paar Fragen:...



  5. Verbindungsabbruch: Hi Da ich in nächster Zeit einen 2. Rechner zum laufen bringen will hab ich mir schon mal einen Router gekauft. Dabei handelt es sich um einen Netgear RP614V2. Mein...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

jdownloader internetverbindung bricht ab

jdownloader wlan verbindung bricht ab

Verbindungsabbrueche beim Dounloaden

fritzbox verbindungsabbruch download

verbindungsabbruch bei download

internet verbindungsabbruch download

internet verbindungsabbruch bei download

probleme beim download immer abbruch fritz box sl wlan

fritz box downloads brechen ab
verbindungsabbruch wlan download
download fritzbox abbruch
beim download bricht verbindung ab fritz box
fritzbox beim download wurde internet abgebrochen
bei hohem download wlan bricht ab fritzbox
fritzbox bricht verbindung ab beim downloaden
download fritz box dsl abbruch
fritz box bricht download
fritz!box telefon verbindungsabbruch download
abbruch wlan download dsl

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.