Verbindungsabbrüche nur zeitweise und nur zwischen 2 Geräten

Diskutiere Verbindungsabbrüche nur zeitweise und nur zwischen 2 Geräten im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Woran kann es liegen, wenn meine WLAN-Verbindung nur zwischen 2 Geräten (O² WLAN-Router / PC) abreisst, nicht aber zwischen allen anderen Geräten? Hier mal tabellarisch ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 2 von 2
 
  1. Verbindungsabbrüche nur zeitweise und nur zwischen 2 Geräten #1
    ABD
    ABD ist offline
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    ABD's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core 6000+ Brisbane
    Mainboard:
    Asus M2N-CM DVI
    Arbeitsspeicher:
    OCZ DIMM 4 GB DDR2-800 Kit
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint HD103UJ & HD642JJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 2100
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 245b plus
    Gehäuse:
    E158 Midi-Tower
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LG
    Sonstiges:
    Arctic-Cooling Alpine 64 PWM / TP-LINK TL-WN551G

    Standard Verbindungsabbrüche nur zeitweise und nur zwischen 2 Geräten

    Woran kann es liegen, wenn meine WLAN-Verbindung nur zwischen 2 Geräten (O² WLAN-Router / PC) abreisst, nicht aber zwischen allen anderen Geräten?

    Hier mal tabellarisch aufgeführt welche Geräte miteinander funktionieren und welche ab und zu nicht:


    O² WLAN-Router / PC mit WLAN PCI Karte: Teilweise aussetzer
    O² WLAN-Router / PC mit Fritz WLAN-Stick : Teilweise aussetzer
    O² WLAN-Router / Laptop : OK
    O² WLAN-Router / iPhone : OK


    Das Kuriose an der Sache ist, dass die Verbindung nur ab und zu abreisst. Dies kann nach 2 Stunden sein oder nach 10 Stunden.
    Immer gleich ist aber das Verhalten, dass ich die Verbindung danach fast nicht mehr herstellen kann, außer ich starte eines der Geräte neu.
    Dabei ist es vollkommen egal WELCHES des beiden Geräte ich neu starte.
    Mache ich dies nicht, kann ich die Verbindung am PC durch das Windows XP eigene "Drahtlose NEtzwerkverbindung"-Dialogfenster wieder herstellen.
    Jedoch hält diese nur 10 Sekunden bis eine Minute, dann geht es wieder von vorne los.
    Ich verrücke meinen Pc nicht und meinen WLAN Router erst recht nicht. Die Signalstärke ist auch absolut in Ordnung. Dies kann nicht die Ursache dafür sein.

  2. Standard

    Hallo ABD,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Verbindungsabbrüche nur zeitweise und nur zwischen 2 Geräten #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Tach,

    ich nehme an du verschlüsselst dein WLAN mit WPA/2? Testweise würde ich für einen begrenzten Zeitraum auf WEP umstellen, sollten die Abbrüche dann Geschichte sein, hängt es mit den Treibern/Firmware bzw. Windows und seinen evtl. nicht vorhandenen Updates zusammen.

    Bevor du da jetzt aber alles einzeln aktualisierst, würde ich testweise erstmal auf WEP umstellen.


    Ein anderes Szenario wär ein ziemlich altes Elektrogerät, möglicherweise eine Microwelle oder ähnliches. Ist durchaus möglich das selbige bei Betrieb die Frequenzen überlagern.

    Ebenfalls solltest du deinen Wlan-Kanal wechseln. Kann auch sein das benachbarte, stärkere Wlan-Netze stören. Evtl. zeigt der Router sogar an auf welchen Kanälen bei dir Aktivität ist.


    Wenn ich auf irgendwas davon tippen sollte, würde ich auf die Windows/Treiber/Firmware-Geschichte wetten.


Verbindungsabbrüche nur zeitweise und nur zwischen 2 Geräten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.