VoIP über W-Lan ?

Diskutiere VoIP über W-Lan ? im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Kann man VoIP auch über W-Lan machen ?? Da ja bei uns die analog Telefone über 4 Etagen verstreut im Haus plaziert sind wollte ich ...



 
  1. VoIP über W-Lan ? #1
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard VoIP über W-Lan ?

    Kann man VoIP auch über W-Lan machen ?? Da ja bei uns die analog Telefone über 4 Etagen verstreut im Haus plaziert sind wollte ich mal fragen ob das aus technischer Sicht funktionieren würde.

  2. Standard

    Hallo Martin Zimmermann,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. VoIP über W-Lan ? #2
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    klar, solange die Verbindung gut und ausreichend ist, sollte es da keine Probleme geben. Laufen denn die Telefone alle an dem DSL-Router zusammen oder wie hast du dir das vorgestellt?

  4. VoIP über W-Lan ? #3
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Mit Repeatern bzw zusätzlichen Antennen UND einem VoIP fähigem Router.. ja...

  5. VoIP über W-Lan ? #4
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Ja es gibt ja von der Firma AVM schöne Geräte aber das Problem ist das alle Telefone per Kabel an die Box angeschlossen werden müssen. Das W-Lan ist also nur für das Internet. Ich suche also nach einer Lösung wie ich die Telefone über Funk mit der Box verbinden kann. Eine Antenne an die Telefone dran bauen geht ja wohl schlecht.

  6. VoIP über W-Lan ? #5
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Tja,

    man könnte auch einfach ein analoges Funktelefon Set kaufen, z.b Trio 4110 und dies an der Box anschließen.

    Über W-Lan würde es gehen, aber recht aufwendig.

    Dafür braucht man z.b eine Voip Box z.b die Zyxel 2002L, die einen Lan In/Out hat, an den Out schließt man z.b ein Linksys Game B/G Adapter an. Den In für den PC, und die analogen an das Gerät. Dieser kommuniziert dann mit einem W-Lan Router, falls das Signal zu schwach ist, braucht man wohl noch einen Repeater. Aber wärst dann wieder auf einem andere Raum begrenzt. Aber am biligsten wäre es sicherlich ein paar Funktelefone zu kaufen.

  7. VoIP über W-Lan ? #6
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Ja, also das Teil ist schon ganz cool.

    http://www.zyxel.de/product/model.ph...lue=1075687935

    Mit einem normalen Funktelefon könnte man das Problem auch umgehen aber man hat dann 3 Telefone in einem Raum stehen und lustig vor sich hin strahlen.

  8. VoIP über W-Lan ? #7
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ne, die Basis stellst du in dem Raum, und die beiden Mobilteile können in anderen Räumen verteilt werden. Sofern es nicht zuweit weg ist.


VoIP über W-Lan ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.