W-LAN Verlängerungskabel (Eigenbau?)

Diskutiere W-LAN Verlängerungskabel (Eigenbau?) im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, ich wollte fragen ob man sich eigentlich eine eigene W-LAN-Verlängerung basteln kann. Mein Problem ist aber das ich neuling in Sachen W-LAN bin und ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. W-LAN Verlängerungskabel (Eigenbau?) #1
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    f4k3's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 3.0 GHz Prescott
    Mainboard:
    Asus P5N32-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    Corsair XMS 2GB 667 MHz
    Festplatte:
    3 x Samsung Spinpoint 500 GB
    Grafikkarte:
    2 x XFX GeForce 7600GT
    Soundkarte:
    SupremeFX
    Monitor:
    BenQ FP93G-X 19''
    Gehäuse:
    LianLi PC60 B+
    Netzteil:
    BeQuiet! StraightPower 400W
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    LiteOn DVD-Rom/DVD+/-RW

    Standard W-LAN Verlängerungskabel (Eigenbau?)

    Hallo,

    ich wollte fragen ob man sich eigentlich eine eigene W-LAN-Verlängerung basteln kann. Mein Problem ist aber das ich neuling in Sachen W-LAN bin und erst seit kurzem von LAN auf W-LAN umgestiegen bin. Meine Recihweite ist zwar bei +/- 60% aber wenn jemand im oberen Sotckwerk umherläuft geht die Verbindung schon ein wenig nach unten. Deshalb würd ich gerne wissen was ich so alles bräuchte für eine 2 Meter Kabelverlängerung um sie zwischen der Antenne und meinem Computer anzubringen. thx schon mal im voraus!

  2. Standard

    Hallo f4k3,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. W-LAN Verlängerungskabel (Eigenbau?) #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Las sich grade so, als würdest Du Dein "WLan-Kabel" verlängern wollen

    ... willst Du das WLAN-Funksignal verstärken oder den ganzen WLAN-Router einfach umpositionieren? Letzteres wäre einfacher zu bewerkstelligen...

  4. W-LAN Verlängerungskabel (Eigenbau?) #3
    Volles Mitglied Avatar von terra

    Mein System
    terra's Computer Details
    CPU:
    AMD 3800+ X2 @Wakü
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2 GB standart
    Festplatte:
    2.2TB @Samsung
    Grafikkarte:
    ASUS 7900GT @ Zalman
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    DELL ultrasharp
    Netzteil:
    ThermalTake 470Watt
    Betriebssystem:
    XP SP2

    Standard

    Hi,

    am einfachsten ist es sich ne andere Antenne zu kaufen. Die bringen bis zu 5db zusätzlich. Das macht schon einiges aus.

    Falls es dann immer noch nicht reicht, brauchst du ein sehr! gut abgeschirmtes Kabel + ein WLan-Stecker und -Buchse. Eventuell auch eine Presszange. Alle materialien bekommtn man in einem gut sortieren Elektrofachhandel.

    Kabel ablängen --> Stecker montieren --> Reichweite geniessen

    Hab ich auch hier, damit ich mit meinen Notebook im Garten Empfang habe.

    gruss
    terra

  5. W-LAN Verlängerungskabel (Eigenbau?) #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Das mit der Verstärkerantenne stimmt schon, wobei uns im Nachhinein aufgefallen ist, dass wir den WLAN-Router mittels längerem LAN-Kabel auch einfach hätten umpositionieren können

  6. W-LAN Verlängerungskabel (Eigenbau?) #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    f4k3's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 3.0 GHz Prescott
    Mainboard:
    Asus P5N32-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    Corsair XMS 2GB 667 MHz
    Festplatte:
    3 x Samsung Spinpoint 500 GB
    Grafikkarte:
    2 x XFX GeForce 7600GT
    Soundkarte:
    SupremeFX
    Monitor:
    BenQ FP93G-X 19''
    Gehäuse:
    LianLi PC60 B+
    Netzteil:
    BeQuiet! StraightPower 400W
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    LiteOn DVD-Rom/DVD+/-RW

    Standard

    Also am Router will ich garnix machen wegen Garantiefall usw. und die Postion ist schon in Ordnung wo der is. Also denk ich ma ich muss die Antenne an meinem PC erneuern durch eine anderen. Ich habe bei eBay diverse Antennen gefunden aber ich denke eine 5db Antene reicht doch oder mit so einer hatte ich auch gerechnet. Preislich sind die auch sehr günstig nur am besten wäre wenn ich noch ne verlängerung dran klemmen könnte weil dann hab ich die Antenne perfekt neber der Tür und da krieg ich bestimmt wieder die voll Sende-/Empfangs- Leistung.

  7. W-LAN Verlängerungskabel (Eigenbau?) #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Also am Router will ich garnix machen wegen Garantiefall usw.
    Da gibt es doch keine Probleme, wenn Du vom Router ein LAN-Kabel zu Deinem Rechner ziehst...

  8. W-LAN Verlängerungskabel (Eigenbau?) #7
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Geb uns doch mal ne Beschreibung über die jetzige Position der einzelnen Geräte
    + Entfernung.

    Also wo steht der Router und vorallem in welcher Höhe (auf dem Boden oder auf nem kleinen Schränkchen das ist nen großer Unterschied. Wo stehen die einzelnen Clients und wieweit sind sie ungefähr von dem Router entfernt ?

    Um welche Hardware handelt es sich (Router + Wlan karten) ?

    Ich habe 1 Jahr WLAN benutzt, dann hatte ich keine Lust mehr und hab hinter den Laminatleisten nen Schlitz fürs Netzwerkkabel gestämmt, Wlan ist für mich nur für nen Laptop interessant oder wenn die baulichen Gegebenheiten es absolut nicht zulassen ...

    MFG

  9. W-LAN Verlängerungskabel (Eigenbau?) #8
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    f4k3's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 3.0 GHz Prescott
    Mainboard:
    Asus P5N32-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    Corsair XMS 2GB 667 MHz
    Festplatte:
    3 x Samsung Spinpoint 500 GB
    Grafikkarte:
    2 x XFX GeForce 7600GT
    Soundkarte:
    SupremeFX
    Monitor:
    BenQ FP93G-X 19''
    Gehäuse:
    LianLi PC60 B+
    Netzteil:
    BeQuiet! StraightPower 400W
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    LiteOn DVD-Rom/DVD+/-RW

    Standard

    Meine beiden Rechner sind unten im Keller. Der Router befindet sich im Erdgeschoss auf einem 1,50 m hohen Schrank ca. 20 cm neben einer Telefonbasis. Mein Rechner hat eine integrierte W-LAN Karte (Siehe Motherboard unter "Mein System"). Liegt der Router auf dem Boden genau am Anfang der Treppe die zum Keller führt, habe ich eine Empfangs-/Sendeleistung von 100% aber der kann da nicht liegen bleiben. Der Platz ist in ordnung wo er jetzt aufgestellt ist, da möchte ich ihn auch gerne weiterhin lassen. Die Entfernung vom PC bis nach oben ist ca. 15 m diagonal durch leichte Betonwände und halt der Boden.


W-LAN Verlängerungskabel (Eigenbau?)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

wlan bridge eigenbau

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.