W500V Wlan zu schwach

Diskutiere W500V Wlan zu schwach im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; www.go-e-shop.de - Artikel - Umbau Speedport W501V...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. W500V Wlan zu schwach #9
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

  2. Standard

    Hallo internet_killer_14,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. W500V Wlan zu schwach #10
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G Beitrag anzeigen
    Die Fritz-Boxen sind ganz OK. Die Mittlere (3170 -> mit WLAN, kein Internettelefonie-Kram) kostet um die 110€.

    Edit: Und "Made in Germany"
    und die Leute kümmern sich noch um ihre Produkte.

    hab ihr eventuell noch irgendwo ein Leerrohr in der Wand wo noch platz für ein LAN kabel ist. so haben wir bei uns das Problem gelöst. wir hatten auf 10 meter Luftlinie auch keinen Empfang. ansonsten Strornnetzwerk

    das könnte interessant sein
    ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment

  4. W500V Wlan zu schwach #11
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    lol 149 Euro... da ist die Lösung mit dem RangeExtender zu bevorzugen! 1. weniger Aufwand, 2. günstiger

  5. W500V Wlan zu schwach #12
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von internet_killer_14

    Mein System
    internet_killer_14's Computer Details
    CPU:
    6000+ X2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo V3
    Arbeitsspeicher:
    4GB PC800
    Festplatte:
    400GB und 500GB
    Grafikkarte:
    G-force GTX 260
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    19 TFT Gericom
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    DVD Brenner

    Standard

    Zitat Zitat von Einstein Beitrag anzeigen
    und die Leute kümmern sich noch um ihre Produkte.

    hab ihr eventuell noch irgendwo ein Leerrohr in der Wand wo noch platz für ein LAN kabel ist. so haben wir bei uns das Problem gelöst. wir hatten auf 10 meter Luftlinie auch keinen Empfang.

    [/url]
    nein leider haben wir kein leerrohr

    hmm ich glaube ich werde es mit der fritz box machen und dann denn alten router unten stehen lassen als repater

  6. W500V Wlan zu schwach #13
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Soweit ich weiß, können nur FitzBoxen untereinander eine WPA-verschlüsselte Repeaterverbindung aufbauen, das sollte man nicht außer Acht lassen.

    Mit einem Repeater eines Fremdanbieters geht es meines Wissens nach nur in Ausnahmefällen.

  7. W500V Wlan zu schwach #14
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    hab mal irgendwann gegoogled da hab ich gefunden die einige Speedports Technik von AVM beherbergen un man sie ohne große Probleme auf die Fritzbox Software flashen kann wenn man sie etwas mit Linux auskennt

  8. W500V Wlan zu schwach #15
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Der Speedport W500V ist nicht von AVM nur der Sinus W500V. Hab auch erst kürzlich danach gesucht und das hier gefunden


W500V Wlan zu schwach

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.