Wake on LAN

Diskutiere Wake on LAN im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi, ich habe über meinen Router 4 PCs verbunden. 2sind File-Server ect. Ich hab jetzt von WOL gehört. Ich habe mir nen Tool dafür gesaugt. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Wake on LAN #1
    Senior Mitglied Avatar von IceIntel

    Standard Wake on LAN

    Hi,
    ich habe über meinen Router 4 PCs verbunden. 2sind File-Server ect.
    Ich hab jetzt von WOL gehört. Ich habe mir nen Tool dafür gesaugt.
    Jetzt muss ich aber wissen, was ich auf den PC's machen muss!.
    Reicht es im Bios einfach "LAN boot ROM" auf "Enabled" stellen?.
    Oder was brauch ich dann noch für Nummern um sie zu starten (ip? Mac-Adress???).

    Ausserdem brauch ich noch nen einfaches Tool um den PC auch wieder herunter zu fahren. Am besten wäre ein Plugin womit ich auf sie Zugreifen kann und die Oberfläche sehe!.
    Da meine Englishkenntnisse nicht besonders hervorragend sind wäre es nett wenn die Programme in Deutsch wären

    Gruß

    IceIntel

  2. Standard

    Hallo IceIntel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wake on LAN #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo IceIntel,

    das LAN-Boot Feature im bios brauchste nicht, das is nur zum booten übers LAN,
    also wenn der Rechner das Betriebsystem übers LAN lädt.
    Für das WakeOnLan brauchste eigentlich nur die MAC-Adresse der Netzwerkkarte aus dem Rechner der aufgeweckt werden soll, und die Netzwerkkarte muss mit einem WOL-Kabel ans Mainboard angeschlossen sein. Bei Netzwerkkarten die aufm Mainboard integriert sind is das meistens schon aufm board verdrahtet.

    Zum fernsteuern benutze ich das tool RealVNC, damit bekommt man den desktop so angezeigt als würde man vor dem eigentlichen Rechner sitzen.
    Gibts für fast jedes Betriebsystem.

    Gruss,
    Jocke

  4. Wake on LAN #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von IceIntel

    Standard

    cool,
    wo kann ich sehen ob mein Mobo/Netzwerkkarte WOL unterstüzt.
    ´Wofür ist dieses Boot Rom?

  5. Wake on LAN #4
    Newbie Standardavatar

    Standard

    aufm Mainboard gibbet in der nähe der PCI-Steckplätze nen Anschluss für das WOL-Kabel, die Netzwerkkarte muss das natürlich auch unterstützen und son Anschluss für dieses kabel haben. Das is übrigens n 3adriges kabel. Also wenn beide diese Anschlüsse haben, dann stehen die Chancen schon mal recht gut *fg*
    Es kann sein das im Bios, in den wake-up-events noch das WOL aktiviert werden muss, damit das Mainboard auch auf diesen WOL-Anschluss reagiert.

    Das Tool, welches du ja schon gezogen hast, schickt dann n Magic-Packet an die MAC-Adresse der Netzwerkkarte und die Karte signalisiert dann dem Mainboard "EINSCHALTEN", in etwa so wie n User der auf die Power-Taste drückt ;)

    Das Boot-Rom ist dafür da, den Rechner übers Netzwerk zu booten. Die Daten kommen dann nicht von ner Festplatte sondern werden übers Netzwerk übertragen.

    Gruss,
    jocke

  6. Wake on LAN #5
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von IceIntel

    Standard

    aso,
    jaa. also ich habe ne Asus p4p 800-e deluxe in allen rechnern. das müsste da doch drinne sein oder?

  7. Wake on LAN #6
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    schau ins handbuch schätze aber schon, dass der integrierte netzwerkadapter verkabelt ist...

  8. Wake on LAN #7
    Volles Mitglied Avatar von THe Bang 2

    Mein System
    THe Bang 2's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3500+ @ 2900MHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D/G
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB Speedline @ 264 MHz
    Festplatte:
    2 x Samsung SP160C SATA @ Raid 0, 1 x Samsung SP160C SATA, 1x Maxtor PATA 200GB
    Grafikkarte:
    XFX 7900 GT/470 ViVo, Vmod auf 1,5 V
    Soundkarte:
    Onboard :D
    Monitor:
    Syncmaster 930 BF 19"
    Gehäuse:
    Antec Bigtower
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15
    3D Mark 2005:
    ~ 10000
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof SP2
    Laufwerke:
    LG 4163b-DVD-Brenner

    Standard

    ich vermute ma, dans geht nur mit normalem lan, net mit wlan, oder?

  9. Wake on LAN #8
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    zB. ein Externer USB WLan adapter hat ja keinen Strom wenn der PC nicht rennt...

    Wie das mit den PCI WLAN karten ist, glaub aber nicht...


Wake on LAN

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

lan boot rom

bios lan boot rom

lan boot rom bios

boot rom wake on lan

lan boot rom ein oder aus?
lan boot from rom
lan boot rom wol
bootrom lan
lan-boot-rom
lanbootrom wlan
wake on lan bootrom

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.