Welche Möglichkeiten gibt es noch ?

Diskutiere Welche Möglichkeiten gibt es noch ? im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Ich habe gerade einen sehr interessanten Artikel auf der Homepage von der Pcwelt gelesen. Darin wird gut und ausführlich erklärt was man tun kann um ...



 
  1. Welche Möglichkeiten gibt es noch ? #1
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard Welche Möglichkeiten gibt es noch ?

    Ich habe gerade einen sehr interessanten Artikel auf der Homepage von der Pcwelt gelesen. Darin wird gut und ausführlich erklärt was man tun kann um sicher zu surfen und um vor Viren sicher zu sein. Es gibt aber eigentlich nur 2 Möglichkeiten um wirklich sicher im Internet zu surfen.

    1. Mit einem Linux-Live-System was sich von CD booten läst.
    2. Mit einem virtuellem System was nur virtuell neben dem Hauptsystem läuft.

    Was fallen euch noch für Möglichkeiten ein ??

    Hinweis: Ein System ist logischer weise nur dann sicher wenn es total unabhängig vom Hauptsystem ist.

  2. Standard

    Hallo Martin Zimmermann,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welche Möglichkeiten gibt es noch ? #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    3. mit einem nat-router online gehen ;)
    + virenscanner und anderer diverser scanner

  4. Welche Möglichkeiten gibt es noch ? #3
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Zitat Zitat von Tufix
    3. mit einem nat-router online gehen ;)
    + virenscanner und anderer diverser scanner
    Ich habe mal etwas bei http://de.wikipedia.org/wiki/NAT-Router gestöbert.

  5. Welche Möglichkeiten gibt es noch ? #4
    Volles Mitglied Avatar von Badetuch

    Mein System
    Badetuch's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 2,66ghz+1aCooling 1aHV2
    Mainboard:
    MSI MS-6701
    Arbeitsspeicher:
    1024mb ddr333mhz (2*512mb Nanya)
    Festplatte:
    Hitachi T7k250+Seagate ST30014A+Seagate ST3120023A
    Grafikkarte:
    Asus Geforce 2 MX 400
    Soundkarte:
    Onboard AC97 5.1
    Monitor:
    Medion MD9404QB
    Gehäuse:
    Medion 8000
    Netzteil:
    Elan Vital Greenerger 400 Watt
    Betriebssystem:
    Fedora Core 3 | Kernel 2.6.12-1.1381_FC3
    Laufwerke:
    Lite-ON DVDRW SHW-160P6S

    Standard

    Zitat Zitat von Martin Zimmermann
    2. Mit einem virtuellem System was nur virtuell neben dem Hauptsystem läuft.
    Was fallen euch noch für Möglichkeiten ein ??
    Hinweis: Ein System ist logischer weise nur dann sicher wenn es total unabhängig vom Hauptsystem ist.
    Fällt dir was auf? Ja, genau, du widersprichst dir selbst. Eine VM basiert auf dem Hostsystem und ist in Theorie durchaus "total" vom Host getrennt, dennoch kann dies kein Sicherheitskonzept sein. Wird beispielsweise das Wirtssystem kompromittiert, so besteht (die zugegeben geringe) Gefahr, dass ein Wurm ausbricht. Sicherer wäre es, Linux eigenständig zu booten, um "Ausbrechen", etc. zu verhindern.
    @Tufix: Auch wenn du es nicht wahrhaben willst, NAT ist keine Firewall ;).

  6. Welche Möglichkeiten gibt es noch ? #5
    Volles Mitglied Avatar von Aron

    Mein System
    Aron's Computer Details
    CPU:
    Pentium 4 2,8Ghz 28°C-45°C
    Mainboard:
    MSI 648 Max
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB DDR PC333 CL2,5
    Festplatte:
    300 GB
    Grafikkarte:
    MSI GeForce4 Ti 4800 SE 128MB
    Soundkarte:
    Avance AC'97 On Board
    Monitor:
    AL1731M
    Gehäuse:
    GEX XaserII CS-A5000D-BM Black
    Netzteil:
    TSP 450 P5 Ultra Silent Rev. 2
    Betriebssystem:
    MS Windows XP Prof.

    Standard

    Meiner Meinung nach ist das sicherste, einen Zweitrechner zu installieren. Der Rechner hat nur Verbindung zum Internet. Dann ein Image erstellen und hin und wieder das Image drüberbügeln.
    Einfach und effektiv.

    Aron


Welche Möglichkeiten gibt es noch ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.