Welchen Gigabit-Switch nehmen?

Diskutiere Welchen Gigabit-Switch nehmen? im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Es gibt zwar schon ein Paar Beiträge dazu, abe die liegen teilweise fast 1 Jahr zurück. Also ich habe vor auf Gigabit umzusteigen, da ich ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 29
 
  1. Welchen Gigabit-Switch nehmen? #1
    Volles Mitglied Avatar von DvBs

    Mein System
    DvBs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ @2750 MHz Windsor F2
    Mainboard:
    Gigabyte GA-M56S-S3
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Exceleram PC2-8000
    Festplatte:
    Samsung 250 GB SATA-II
    Grafikkarte:
    eVGA 8800 GTS@621/1458/800 A2 112 SP
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    Viewsonic VP171s
    Gehäuse:
    Gigabyte 3D Mars
    Netzteil:
    Sharkoon Silentstorm 500W
    3D Mark 2005:
    14832
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    DVD und DVD-RW

    Frage Welchen Gigabit-Switch nehmen?

    Es gibt zwar schon ein Paar Beiträge dazu, abe die liegen teilweise fast 1 Jahr zurück.

    Also ich habe vor auf Gigabit umzusteigen, da ich übers LAN noch nicht einmal eine DVD (8 MByte/s) brennen kann, ohne einen Schreibabbruch zu haben.
    Das wird zwar von Burnproof abgefangen, ist aber nicht schön.

    Nun habe ich 3 Switches in die engere Wahl genommen und zwar :
    TL-SG1005D, von TP-Link aus China, wird bei ebay für 40€ angeboten
    DGS-1005D, von D-Link, kostet auch um die 40€ und
    GSW-0503T, von Level One, kostet um die 55€.

    Mir persönlich würde der D-Link am besten gefallen, weil der als Einziger Switch per LED 10/100/1000 MBit/s anzeigt und was ich auch gerne haben möchte.

    Hat schon Jemand Erfahrungen mit diesen Geräten gehabt?

  2. Standard

    Hallo DvBs,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welchen Gigabit-Switch nehmen? #2
    Volles Mitglied Avatar von Badetuch

    Mein System
    Badetuch's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium 4 2,66ghz+1aCooling 1aHV2
    Mainboard:
    MSI MS-6701
    Arbeitsspeicher:
    1024mb ddr333mhz (2*512mb Nanya)
    Festplatte:
    Hitachi T7k250+Seagate ST30014A+Seagate ST3120023A
    Grafikkarte:
    Asus Geforce 2 MX 400
    Soundkarte:
    Onboard AC97 5.1
    Monitor:
    Medion MD9404QB
    Gehäuse:
    Medion 8000
    Netzteil:
    Elan Vital Greenerger 400 Watt
    Betriebssystem:
    Fedora Core 3 | Kernel 2.6.12-1.1381_FC3
    Laufwerke:
    Lite-ON DVDRW SHW-160P6S

    Standard

    Ich würde auf jeden Fall zum Level One tendieren. Ich habe das Switch bereits mehrfach in Netzwerkumgebungen integriert und es waren keinerlei Probleme zu verzeichnen. Du solltest aber beachten, dass diese Geräte für den SOHO Bereich ausgelegt sind und somit bei Maximalbelastung nicht mehr den vollen Durchsatz bieten, für maximalen Durchsatz in jeder Situation schau dich mal bei HP oder Cisco um.

    Für den Home-use ist das Level One aber uneingeschränkt zu empfehlen.

  4. Welchen Gigabit-Switch nehmen? #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DvBs

    Mein System
    DvBs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ @2750 MHz Windsor F2
    Mainboard:
    Gigabyte GA-M56S-S3
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Exceleram PC2-8000
    Festplatte:
    Samsung 250 GB SATA-II
    Grafikkarte:
    eVGA 8800 GTS@621/1458/800 A2 112 SP
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    Viewsonic VP171s
    Gehäuse:
    Gigabyte 3D Mars
    Netzteil:
    Sharkoon Silentstorm 500W
    3D Mark 2005:
    14832
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    DVD und DVD-RW

    Standard

    Hast Du für den Switch ein Handbuch?

    Auf der Level One Page findet man nur einen Werbeflyer.

  5. Welchen Gigabit-Switch nehmen? #4
    Newbie Avatar von fulck

    Standard

    hi
    mit den beschriebenen geräten hab ich leider keine erfahrungen
    ich kann dir aber nur den hier [klick]empfehlen
    der ist aber auch bissel teurer (meiner hat glaub so 80 € gekostet)
    wenn du was mit 5 ports suchst dann nimmst einfach den [klick]

  6. Welchen Gigabit-Switch nehmen? #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DvBs

    Mein System
    DvBs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ @2750 MHz Windsor F2
    Mainboard:
    Gigabyte GA-M56S-S3
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Exceleram PC2-8000
    Festplatte:
    Samsung 250 GB SATA-II
    Grafikkarte:
    eVGA 8800 GTS@621/1458/800 A2 112 SP
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    Viewsonic VP171s
    Gehäuse:
    Gigabyte 3D Mars
    Netzteil:
    Sharkoon Silentstorm 500W
    3D Mark 2005:
    14832
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    DVD und DVD-RW

    Standard

    Die Netgear-Switches zeigen aber auch nur an, ob 100 oder 1000 MBit aktiv sind oder?
    Ich habe noch 10 MBit-Geräte und diese Geschwindigkeit signalisieren nur die D-Link Switches.

    Wie ist das eigentlich mit dem Ausbremsen, wenn Geräte mir verschiedenen Geschwindigkeiten am Switch hängen?
    Geht da auch, wie bei IDE, der Speed nach dem langsamsten oder wirkt sich das nicht so aus?

  7. Welchen Gigabit-Switch nehmen? #6
    Newbie Avatar von fulck

    Standard

    Also erstmal zeigen die Netgear Switches an ob 1000Mbit (grün) oder halt 10 und 100 (orange) aktiv sind
    Zur zweiten Frage
    Also nach meinen Erfahrungen werden alle Geräte mit ihrer maximalen Geschwindigkeit angesprochen
    mfg Falk

  8. Welchen Gigabit-Switch nehmen? #7
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Ich denke du meinst die Funktionsweise eines HUBs, da dort der gesamte Speed nach dem langsameren NW angepasst wird.
    Beim Switch ist dies "egal".

  9. Welchen Gigabit-Switch nehmen? #8
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von DvBs

    Mein System
    DvBs's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4200+ @2750 MHz Windsor F2
    Mainboard:
    Gigabyte GA-M56S-S3
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Exceleram PC2-8000
    Festplatte:
    Samsung 250 GB SATA-II
    Grafikkarte:
    eVGA 8800 GTS@621/1458/800 A2 112 SP
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    Viewsonic VP171s
    Gehäuse:
    Gigabyte 3D Mars
    Netzteil:
    Sharkoon Silentstorm 500W
    3D Mark 2005:
    14832
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro
    Laufwerke:
    DVD und DVD-RW

    Standard

    Was haltet Ihr denn von 3com ?
    Ist doch ein Markenhersteller und auch nicht zu teuer.


Welchen Gigabit-Switch nehmen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

switch ausbremsen gigabit

gigabit switch empfehlung forum

linn forum gigabit switch

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.