Welcher DSL-Anbieter für Berlin?

Diskutiere Welcher DSL-Anbieter für Berlin? im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi, ich bin gerade auf der Suche nach einen günstigen Internetanbieter in Berlin wegen Umzug... Was könnt ihr mir da empfehlen? 2000 oder 6000er Leitung ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. Welcher DSL-Anbieter für Berlin? #1
    Volles Mitglied Avatar von Sedit

    Mein System
    Sedit's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB Samsung
    Festplatte:
    Samsung 80 GB und Maxtor 40 GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon x800 XL
    Netzteil:
    Levicom 450 Watt
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung 16x DVD + Yamakawa DVD-Brenner

    Standard Welcher DSL-Anbieter für Berlin?

    Hi,

    ich bin gerade auf der Suche nach einen günstigen Internetanbieter in Berlin wegen Umzug...

    Was könnt ihr mir da empfehlen?

    2000 oder 6000er Leitung sollte es sein, telefon flat mit dabei, keine Anschlusskosten und unter 50 € monatlich.

    Arcor will ich lieber meiden, da habe ich aus dem privaten Umfeld zu viele zu schlechte Dinge gehört.

    Flexible Laufzeit ist auch wünschenswert...deswegen würde ich eigentlich Alice DSL beantragen, aber dann hab ich das gefunden und war gleich versucht:

    http://dsl.t-online.de/ooadsl/access...=2&productid=3

    Vorteile: schnellere Leitung, etwas günstiger als Alice, Zuverlässigkeit
    Nachteil: 12 Monate Vertragslaufzeit

    Nun bin ich gespannt auf eure Meinungen! Danke schonmal^^

  2. Standard

    Hallo Sedit,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welcher DSL-Anbieter für Berlin? #2
    Volles Mitglied Avatar von Tobias K.

    Mein System
    Tobias K.'s Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600
    Mainboard:
    EVGA nForce 680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 Gigabyte Kit DDR2 Cosair XMS2
    Festplatte:
    2x250 Gigabyte HitachiTk500@Raid0, 250Gigabyte WD, 200Gigabyte Seagate
    Grafikkarte:
    XFX 8800GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913 N
    Gehäuse:
    Thermalrock Ocean Dom
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E5
    3D Mark 2005:
    12195
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.|Vista Buisness x32/x64
    Laufwerke:
    Plextor 760A

    Standard

    weiss zwar net wie das in berilin ist, aber für mich ist und bleibt t-online bzw. t-com der beste internetanbieter zwar sind die ein paar euro teurer bei der flat in städten aber dafür bekommt man auch die versprochene leistung und nen halbwegs guten service, nicht mehr und nicht weniger! und 12 monate... dei hab ich auch, da es mich ganz einfach nicht stört, da ich eh nicht wechsle... wohin auch?? 1und1?? BESTIMMT nicht

  4. Welcher DSL-Anbieter für Berlin? #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sedit

    Mein System
    Sedit's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB Samsung
    Festplatte:
    Samsung 80 GB und Maxtor 40 GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon x800 XL
    Netzteil:
    Levicom 450 Watt
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung 16x DVD + Yamakawa DVD-Brenner

    Standard

    Hm, also eigentlich sind sie ja sogar günstiger...kommt zu dem Angebot oben nach irgendwas kostenmäßig hinzu?

  5. Welcher DSL-Anbieter für Berlin? #4
    Volles Mitglied Avatar von Tobias K.

    Mein System
    Tobias K.'s Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600
    Mainboard:
    EVGA nForce 680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2 Gigabyte Kit DDR2 Cosair XMS2
    Festplatte:
    2x250 Gigabyte HitachiTk500@Raid0, 250Gigabyte WD, 200Gigabyte Seagate
    Grafikkarte:
    XFX 8800GTX
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 913 N
    Gehäuse:
    Thermalrock Ocean Dom
    Netzteil:
    BE Quiet! Straight Power 700 Watt / BQT E5
    3D Mark 2005:
    12195
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.|Vista Buisness x32/x64
    Laufwerke:
    Plextor 760A

    Standard

    wenn du keine hardware brauchst und den 6000er anschluss nimmst normal nicht!
    TIPP: bestell es nicht online. ruf zu denen hin an, wenn du hardware oder sonst was brauchst, haben die am tel manchmal son paar special angebote. so hab ich die flat für ein jahr lang für 5€ bekommen, danach wieder 10€, sofern der preis nicht allgemin so niedrig fäält. ich hatte auch ne hochwertige siemens telefonanlage für umsonst im angebot, aber die brauch ich net deshalb hab ich die günstigere flat genommen!

  6. Welcher DSL-Anbieter für Berlin? #5
    Hardware - Kenner Avatar von wtman2k

    Standard

    hatte 1und1, und jetzt alice6000 , laeuft gut =o)

  7. Welcher DSL-Anbieter für Berlin? #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sedit

    Mein System
    Sedit's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB Samsung
    Festplatte:
    Samsung 80 GB und Maxtor 40 GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon x800 XL
    Netzteil:
    Levicom 450 Watt
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung 16x DVD + Yamakawa DVD-Brenner

    Standard

    Gut würde ich dann machen...

    ich habe in meiner neuen Wohnung bisher gar keinen Anschluss und keine Nummer, ist in dem Komplettpaket denn wirklich auch die Telefongrundgebühr enthalten?

    @wtman2k: Alice6000 ist etwas zu teuer, bei T-Online soll das nur 45 € kosten.

  8. Welcher DSL-Anbieter für Berlin? #7
    Hardware - Kenner Avatar von wtman2k

    Standard

    45 komplett mit tele und teleflat? hm, muss mein kopf updaten =o) dann ist alice teurer?

  9. Welcher DSL-Anbieter für Berlin? #8
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Sedit

    Mein System
    Sedit's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB Samsung
    Festplatte:
    Samsung 80 GB und Maxtor 40 GB
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon x800 XL
    Netzteil:
    Levicom 450 Watt
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    Samsung 16x DVD + Yamakawa DVD-Brenner

    Standard

    Schau mal oben den Link an, da steht genaueres. Bei Alice kosten ja schon die 2000er mit telefon flat schon 48 €...


Welcher DSL-Anbieter für Berlin?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.