Welcher Internetanbieter????

Diskutiere Welcher Internetanbieter???? im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi ich wollt ma wisse welchen Internetanbieter ihr mir empfehlen könnt???? Telekom kann man in den gulli kicken da die versucht haben meinen eltern einen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 47
 
  1. Welcher Internetanbieter???? #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    AMD64's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4000+
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F V2
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2 667Kingston+2GB Crucial
    Festplatte:
    Seagate ST3250410AS 250GB+WD 1TB
    Grafikkarte:
    Powercolor HD3870 512MB GDDR3
    Soundkarte:
    Onboard Realtek
    Monitor:
    Asus VW224T
    Gehäuse:
    Xigmatek Midgard
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530W
    3D Mark 2005:
    13500
    Betriebssystem:
    Win 7 Home Premium X64
    Laufwerke:
    DVD-RW LG+DVD-RW Liteon
    Sonstiges:
    2x Xigmatek Orange+ 1x Aerocool Blue 120mm

    Standard Welcher Internetanbieter????

    Hi


    ich wollt ma wisse welchen Internetanbieter ihr mir empfehlen könnt????

    Telekom kann man in den gulli kicken da die versucht haben meinen eltern einen vertrag aufzuschwatzen indem se einfach mal ein anderes packet aktiviert haben ohne dass meine eltern des wollten!!!

    Jetzt schwanken wir zwischen den anderen anbietern wie 1&1, freenet usw..

    welchen internetanbieter würdet ihr mir empfehlen?????????????

  2. Standard

    Hallo AMD64,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welcher Internetanbieter???? #2
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Eigentlich hast du dir mit diesem Post schon die Antwort gegeben.

    1&1, Freenet und Co nutzen ja auch nur die Leitungen der Telekom und somit bist da so oder so bei denen (es sei denn, du kannst einen lokalen Anbieter Anbieter nehmen, die eigene Leitungen haben) . Meiner Meinung nach ist die Telekom noch immer das kleinste Übel.

    Ich bin schon recht lange bei denen und bei Problemen helfen die noch am schnellsten.

  4. Welcher Internetanbieter???? #3
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    und ham ne kostenlose Servicehotline

    1&1 kannst du bei Problemen vergessen die Erfahrung hab ich gemacht

    Ich wäre für Telekom gerade die call and surf Pakete sind recht gut

  5. Welcher Internetanbieter???? #4
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    AMD64's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4000+
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F V2
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2 667Kingston+2GB Crucial
    Festplatte:
    Seagate ST3250410AS 250GB+WD 1TB
    Grafikkarte:
    Powercolor HD3870 512MB GDDR3
    Soundkarte:
    Onboard Realtek
    Monitor:
    Asus VW224T
    Gehäuse:
    Xigmatek Midgard
    Netzteil:
    BeQuiet Dark Power Pro 530W
    3D Mark 2005:
    13500
    Betriebssystem:
    Win 7 Home Premium X64
    Laufwerke:
    DVD-RW LG+DVD-RW Liteon
    Sonstiges:
    2x Xigmatek Orange+ 1x Aerocool Blue 120mm

    Standard

    Aber teuer und die modems kannste den Hasen geben!!!!!!!!!!!!!!!!!

  6. Welcher Internetanbieter???? #5
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    mein Speedport läuft mit Fritzboxoberfläche

    und für 40€ Internet und fast Telefonflat ist doch nicht zu teuer

    OK die Modems sind Schrott und teuer.

    Edit: bei uns geht nichts anderes

  7. Welcher Internetanbieter???? #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Telekom kann man in den gulli kicken da die versucht haben meinen eltern einen vertrag aufzuschwatzen indem se einfach mal ein anderes packet aktiviert haben ohne dass meine eltern des wollten!!!

    Jetzt schwanken wir zwischen den anderen anbietern wie 1&1, freenet usw..
    Dann kannst Du Freenet ebenfalls vergessen, die haben meinen Großeltern (das Einzige, was bei denen digital ist, ist der Lichtschalter) einen DSL-Vertrag untergejubelt (hatte sich nach Widerruf erledigt, waren aber auch 2 Wochen Stress). Und das, obwohl es ausdrücklich abgelehnt wurde und gesagt wurde, dass kein Computer im Haus ist (mein Vater war zu dem Zeitpunkt da und ist ans Telefon gegangen).

    1+1=0 und Verarschcor bieten auch fleißig an und können es nicht einhalten, z.B. DSL16.000 an Leitungen, die laut Telekom nur DSL3000 können.

  8. Welcher Internetanbieter???? #7
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Das Aufschwatzen von Verträgen machen i.d.R. nicht die Konzerne selber sondern CallCenter die da schön mit dran verdienen, besonders ältere Mitbürger müssten vor diesen Verbrechern viel besser sensilibisiert werden

    ansonsten gilt auch für mich
    Zitat Zitat von mstramm Beitrag anzeigen
    die Telekom, noch immer das kleinste Übel.
    und bei welchem Anbieter bekommt man denn gute DSL-Router??? für den Ottonormalverbraucher reichen die FritzImitate eigentlich aus.

    Aber letztendlich kann man auch mit anderen Anbietern glücklich werden...

  9. Welcher Internetanbieter???? #8
    Tastatur Quäler Avatar von innocent

    Mein System
    innocent's Computer Details
    CPU:
    AMD Ahtlon X2 @ 2,5 Ghz
    Mainboard:
    DFI LanParty Nforce 4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2 Gb Samsung UCCC
    Festplatte:
    RaptorX 150 Gb, Samsung 500 Gb, 200 Gb, Seagate 1500 Gb
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 4870
    Soundkarte:
    warte auf meine X-Fi aus der RMA
    Monitor:
    DELL 24"
    Gehäuse:
    LianLI Standardtower
    Netzteil:
    500 Watt Seasonic S12
    Betriebssystem:
    Vista HomePremium 32bit, MacOS X (MacBook)
    Laufwerke:
    LG DVD-Toaster

    Standard

    Ich empfehle ganz klar Telekom.

    1 & 1 haben uns über den Tisch gezogen und über 200 € zu viel kassiert (auf 2 Jahre). Freenet macht hier in der Gegend auch nur Mist, hab zwei Kollegen, die von Freenet nie DSL geliefert bekommen haben.

    Von daher sind wir wieder zurück zur Telekom und seit dem gibt's keine Probleme mehr. Vorher noch ein Jahr Congstar, auch sehr gut, aber da die ihr komplettes Angebot umgestellt haben, weiß ich da nicht mehr so bescheid.

    Alternativ und vielleicht sogar etwas besser wäre ein lokaler Anbieter...aber naja, man kann überall gute und schlechte Erfahrungen machen.


Welcher Internetanbieter????

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

welchen internetanbieter

welcher internetanbieter

internetanbieter forum
welche internetanbieter forum
internetanbiter ohne vertrag und ohne anmeldung
Welcher internet anbieter
welchen internetanbieter?
welche internet anbiter ist besser
internet und telfon anbieter vergleich forum
welcher internetanbieter?
welchen inernetanbieter ?
welschen internet anbiet

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.