WinXP Ordnerfreigabe mit Passwortschutz aber wie ???

Diskutiere WinXP Ordnerfreigabe mit Passwortschutz aber wie ??? im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Bei Win98 war es ganz einfach, Ordner im Netzwerk freigeben, Passwort eintragen und schon konnte nur noch derjenige auf meine Daten zureifen der auch mein ...



 
  1. WinXP Ordnerfreigabe mit Passwortschutz aber wie ??? #1
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard WinXP Ordnerfreigabe mit Passwortschutz aber wie ???

    Bei Win98 war es ganz einfach, Ordner im Netzwerk freigeben, Passwort eintragen und schon konnte nur noch derjenige auf meine Daten zureifen der auch mein PW hatte. Aber wie geht das bei WinXP, da kann ich zwar auch Ordner freigeben, aber da gibts nirgends die Funktion wo man ein Passwort eintragen kann.

    Habe WinXP Pro, wäre schön wenn jemand ne Lösung hätte...

  2. Standard

    Hallo Twin_Four,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WinXP Ordnerfreigabe mit Passwortschutz aber wie ??? #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Mit Windows selbst geht es nicht, gibt ein paar Tools die es können. Wenn mir wieder einfällt wie sie heissen poste ich einen Link *g*

  4. WinXP Ordnerfreigabe mit Passwortschutz aber wie ??? #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Muss man da nicht in den Ordneroptionen die "Vereinfachte Freigabe" aktivieren? Dann ist es so ähnlich wie bei 95/98. Und bei der Freigabe muss da was mit "Erweitert" oder "Optionen" stehen.

    Sorry, habe kein XP (wäre derzeit auch das Letzte, was mir ins Haus käme), habe nur 95b, 98SE und 2000. Leider gibt es sowas unter 2000 (auf meinem Laptop) nicht, da muss man mit diesen blöden Benutzerkonten rumhantieren (oder FTP-Server machen)...

  5. WinXP Ordnerfreigabe mit Passwortschutz aber wie ??? #4
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Zitat Zitat von AMD4ever
    Mit Windows selbst geht es nicht, gibt ein paar Tools die es können. Wenn mir wieder einfällt wie sie heissen poste ich einen Link *g*
    Dann lass deine Birne mal rauchen ...

  6. WinXP Ordnerfreigabe mit Passwortschutz aber wie ??? #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Wenn ich mich recht entsinne gibt es unter XP einen Ordner "Shared Docs". Die Ordner, die man freigeben will, darunter einstellen und dann müßte es eigentlich laufen, oder?

  7. WinXP Ordnerfreigabe mit Passwortschutz aber wie ??? #6
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Und wo genau geb ich da ein passwort ein?

  8. WinXP Ordnerfreigabe mit Passwortschutz aber wie ??? #7
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Vielleicht hilft das weiter (Quelle Hilfe- und Supportcenter WIN XP):

    So stellen Sie eine Verbindung zu einer Netzwerkressource her
    Verwenden Sie dieses Verfahren, wenn Ihr Computer ein Mitglied einer Arbeitsgruppe und nicht ein Mitglied einer Domäne ist.
    Öffnen Sie Arbeitsplatz.
    Klicken Sie im Menü Extras auf Netzlaufwerk verbinden.
    Wählen Sie unter Laufwerk den Laufwerkbuchstaben aus, der der freigegebenen Ressource zugeordnet werden soll, oder geben Sie diesen ein.
    Geben Sie unter Ordner den Server und Freigabenamen der Ressource wie folgt ein: \\Servername\Freigabename. Oder klicken Sie auf Durchsuchen, um die Ressource zu suchen.
    Klicken Sie auf Fertig stellen.
    Geben Sie bei entsprechender Aufforderung im Dialogfeld Benutzername und Kennwort im Feld Benutzername Ihren Benutzernamen ein.
    Geben Sie im Feld Kennwort Ihr Kennwort ein.
    Anmerkungen

    Klicken Sie zum Öffnen von Arbeitsplatz auf Start, und klicken Sie dann auf Arbeitsplatz.
    Damit Windows bei Ihrem nächsten Zugriff auf die entsprechende Ressource automatisch Ihr Kennwort eingibt, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Kennwort speichern.
    Damit Windows automatisch auf die Ressource zugreift, ohne das Dialogfeld Benutzername und Kennwort anzuzeigen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Nach diesem Kennwort nicht mehr fragen.


WinXP Ordnerfreigabe mit Passwortschutz aber wie ???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.