WinXP & Win ME

Diskutiere WinXP & Win ME im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo Leute, Wäre froh wenn mir jemand helfen könnte. Bin mit 2 PC`s ( Win XP & W ME ) über einen Router (Fiberline FL-CAS2040) ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 20
 
  1. WinXP & Win ME #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo Leute,
    Wäre froh wenn mir jemand helfen könnte.
    Bin mit 2 PC`s ( Win XP & W ME ) über einen Router (Fiberline FL-CAS2040) im Internet. Das funktioniert auch.Nur die Verbindung unter den beiden PC`s haut nicht hin.Wir haben schon viel probiert,aber nichts haut hin.Läßt man auf dem XP -Rechner den anderen PC suchen,findet er ihn.Bei Datei-Zugriff kommt dann aber eine Fehlermeldung:

    Auf \\ Kirstin kann nicht zugegriffen werden.Sie haben eventuell keine Berechtigung, diese Netzwerkressource zu verwenden.Wenden sie sich an den Administrator des Servers,um herauszufinden,ob sie über Berechtigungen verfügen.

    Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden.



    Beim ME - Rechner wird erst gar kein Computer im Netzwerk gefunden.Wieso funzt Internet,aber das Heimnetzwerk nicht?


    Wäre sehr nett wenn jemand helfen könnte.

  2. Standard

    Hallo Didi14,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WinXP & Win ME #2
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Hi!

    Vor einiger Zeit hat mir Yetie mal was dazu geschrieben:



    Also du gehts folgendermasen vor. Du entfernst die Option "jeder" hat VOLLZUGRIFF auf
    deinem Rechner und auf deiner HDD ( Wenn NTFS dein Dateisystem ist). Bitte den
    Administrator und das System wiederhinzufügen bei der HDD. sonst haste ein prob.
    Anschließend erstellst du einen User (z.b. für LAN) den nennst du "LAN" und gibst dem ein
    Passwort. Diesen User musst du auch bei der HDD wieder hinzufügen. Wenn jetzt einer auf
    deinen Rechner zugreifen will muss der den Benutzer und das Passwort kennen. So einfach
    ist das. :-)
    Diese Option kannst du natürölich auch auf Ordner beziehen. musst also das nicht mit der
    ganzen HDD machen. Wenn du natürlich einen Ordner freigeben willst, musst du da auch die
    Punkte (Rechte und Benutzer) durchführen. Das wars schon. eigentlich ganz easy.
    Ansonsten gibt`s ja von XP sone spezielle Diskette, die man auf allen am Netz beteiligten PC`s installieren soll. Versuch das mal.

    Ach ja, und warum Internet geht, aber kein Netz?
    Der Internetverkehr läuft vom PC auf den Router, also nicht von PC zu PC, so gibts eben keine Probleme!

    Versuchs mal damit, vielleicht geht`s dann. Sonst meld dich nochmal.


    MfG, Styler

  4. WinXP & Win ME #3
    Hardware Freak Avatar von SHIVA

    Standard

    Hi

    kannst du die Rechner anpingen??

    mfg Shiva

  5. WinXP & Win ME #4
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    zur not einfach auf beide Rechner XP installieren...

  6. WinXP & Win ME #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hallo Leute.
    Danke für die schnellen Tipps.Leider hilft nix. :ae
    Meine beiden Pc`s verwenden noch FAT-Dateisystem.
    beim "anpingen" kriegt der Me-Pc eine Antwort.
    Der XP Pc dagegen nicht.Vielleicht mach ich auf dem XP-Pc mit dem anpingen auch was verkehrt,bin mir da nicht so sicher.Denn eigentlich erkennt der XP-Pc ja den Me-Pc.
    Dieses Programm ( Netzwerkinstallationsassistent )was auf beiden Rechnern laufen soll ist eigentlich zur Genüge probiert worden.Haben wir auch nix mit erreicht.
    Jetzt hab ich gehört,es soll für Me ein Zusatzprogramm fürs Netzwerk geben.Hat davon schon mal jemand was gehört???

    Bleibt am Ende wohl nix anderes übrig als auf beiden Rechnern Xp zu installieren.

    MfG Didi

  7. WinXP & Win ME #6
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @Didi14,
    XP Rechner:
    Arbeitsplatz einmal mit linker Maustaste anklicken und dann die rechte
    Auf Eigenschaften gehen . Dort Computername auswählen. Ich hoffe du
    hast beiden PC´s einen Namen gegeben.auf Ändern gehen.
    Dort in die Arbeitsgruppe NETZWERK eingeben. Abspeichern. Reboot.
    Deinen Ordner den DU freigeben willst im Netzwerk wieder mit links markieren und rechts wieder auf freigabe und sicherheit.
    Diesen Ordner im Netzwerk freigeben anklicken.Vielleicht noch Nutzer dürfen
    Dateien verändern anklicken und übernehmen anklicken. Das war´s auf dem
    XP Rechner. Beim ME gehe auf System Netzwerk. Dort unter Identifikation den Namen Des PC´s und die Arbeitsgruppe NETZWERK angeben.Reboot.
    Danach den Ordner im Netzwerk freigeben mit vollzugriff ohne Passworteingabe. Jetzt müßt Du den Rechner und den/die Ordner sehen.

    Gruß Uwe :bj

  8. WinXP & Win ME #7
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Neo2005

    Mein System
    Neo2005's Computer Details
    CPU:
    AMD XP 2700+ Thermalright SLK 800 Regelbar mit Pap
    Mainboard:
    Epox 8K3A FSB 333
    Arbeitsspeicher:
    2 x PC2700 Infineon 512 DDR RAM CL2
    Festplatte:
    1 x IBM 160 GB/ 7200, 1 x IBM 320 GB/ 7200
    Grafikkarte:
    128 MB MSI Geforce 4 Ti 4800se VTD 8x
    Soundkarte:
    OnBoard
    Monitor:
    CRT Novita 17"
    Gehäuse:
    No Name Midi Tower
    Netzteil:
    550 Watt ATX Netzteil
    3D Mark 2005:
    zu weni
    Betriebssystem:
    XP mit Service Pack 3, IE7, Directx 9c
    Laufwerke:
    HL-DT-ST DVDRAM GSA-H58N , Toshiba DVDROM SD-M1612
    Sonstiges:
    2 x PCI USB 2.0 Card (5xUSB 2.0), Pinnacle AV/DV Capture Card, Technisat Skystar 2

    Standard

    Windows ME PC und ein XP-Computer versagen bei PC-Direktverbindung
    Standardmäßig installiert Windows ME das NetBEUI-Protokoll und das IPX/SPX-Protokoll. Windows XP installiert nur TCP/IP, es ist aber für die PC-Direktverbindung erforderlich, daß auf beiden Computern das gleiche Protokoll installiert ist. Damit die Verbindung funktioniert müssen folgende Komponenten hinzugefügt werden:

    Client für Microsoft-Netzwerke
    Datei- und Druckerfreigabe
    TCP/IP und/oder IPX/SPX


    Hast Du den Rechnern eine Feste IP zugewiesen ?

  9. WinXP & Win ME #8
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    @Neo2005,

    ich glaub kaum das er nur Netbeui und ipx installiert hat.
    Sonst könnte er nicht über den Router ins Internet.Soweit ich weiß, ist das Internet kein IPX sondern ein IP Netzwerk.Ein Router kann IPX in IP
    einpacken ( Encapsulation ) aber die Gegenseite muß es wieder entpacken.
    Warten wir mal ab. Was noch von Ihm an Info´s kommt.


WinXP & Win ME

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

windows me pc direktverbindung xp

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.