Wlan Bandbreite gut - Dlan schlecht!

Diskutiere Wlan Bandbreite gut - Dlan schlecht! im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Also ein kumpel von mir hat folgendes Problem: Er sitzt im dritten stock eines Hauses (sehr stark geschätzt auf 30 Jahre sollte ein frage wegen ...



 
  1. Wlan Bandbreite gut - Dlan schlecht! #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Wlan Bandbreite gut - Dlan schlecht!

    Also ein kumpel von mir hat folgendes Problem:

    Er sitzt im dritten stock eines Hauses (sehr stark geschätzt auf 30 Jahre sollte ein frage wegen der internen stromkreise folgen.)

    Er benutzt Dlan adapter (10 oder 100 Mbit/s) um sich mit dem Router (speedport w 701v) zu verbinden. Ping liegt durchschnittlich bei 81ms.
    Die vermieter haben anscheinend DSL 3000. bei nem dl test kommt als ergebnis flat dsl (500).

    Das Wlan ist verschlüsselt mit einem 16 stelligen Key (buchstaben/zahlen).
    für die direkte verbindung braucht man keinen key.

    dass er oben keine gute wlan verbindung bekommt ist verständlich deswegen die anschafftung des dlans. ein weiterer Mitbewohner im ersten stock geht über das verschlüsselte wlan ins internet und bekommt downloadraten von bis zu 100kb/s. er oben aber nur 6 kb/s bei einem treiber download zb.

    Woran liegt es nun dass die direkte verbindung schlechtere ergebnisse liefert als das wlan?
    denke mal dass es an den Router einstellungen liegt, aber warum bekommt dann des wlan bessere ergebnisse?

    Thx 4 help!

  2. Standard

    Hallo Lukullus,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wlan Bandbreite gut - Dlan schlecht! #2
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    was hat er denn für Übertragungsraten beim direkten kopieren zwischen den Rechnern? z.b. mit netmeter gemessen?

  4. Wlan Bandbreite gut - Dlan schlecht! #3
    Senior Mitglied Avatar von meister

    Mein System
    meister's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X4 945 EE
    Mainboard:
    Gigabyte GA-790XTA-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Adata DDR3 1333
    Festplatte:
    Intel 80 GB SSD - 1,5 TB WD
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 203B
    Gehäuse:
    CS 1019
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400W
    Betriebssystem:
    W7 UE

    Standard

    Zitat Zitat von Lukullus Beitrag anzeigen
    Er benutzt Dlan adapter (10 oder 100 Mbit/s) um sich mit dem Router (speedport w 701v) zu verbinden. Ping liegt durchschnittlich bei 81ms.
    Ist das der Ping zum Router? Ich hoffe nicht.

    Ja, ob wlan oder dlan sollten die PCs vom Router immer gleich behandelt werden.

  5. Wlan Bandbreite gut - Dlan schlecht! #4
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Die "81ms" Beziehen sich auf einen Gameserver ??

    Einzelne Downloads sind nciht aussagekräftig, startet mal beide den selben und schaut welche bandbreite du bekommst.

    Außerdem scheinem mir da sehr viele leute an einer DSL-Leitung zu hängen. Fragt mal was die anderen Hausbewohner im inet treiben, wenn sie nur Spielen/surfen ist es meist kein Problem, Bei downloads und Filmstreams bzw. Videochat wird die Leitung schon sehr belastet, und es wäre empfehlenswert (falls möglich) einen eigenen Anschluss legen zu lassen.


Wlan Bandbreite gut - Dlan schlecht!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

dlan gut oder schlecht

dlan bandbreite schlecht

dlan schlecht
internettelefonie ist schlecht
mit dlan schlechte dsl-download
dlan zu schlecht was tun
DLAN schlechtere Bandbreite als Wlan?
dlan mit speedport w701v
dlan schlechte bandbreite
dlan gut oder schlecht ?
dlan Bandbreite

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.