WLan euere Erfahrung eure meinung

Diskutiere WLan euere Erfahrung eure meinung im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; ich bin am überlegen mein PC per WLan vernetzen weil Kabel verlegen ist mir mist von DSL model zum Rechner hatte an sowas gedacht Link ...



 
  1. WLan euere Erfahrung eure meinung #1
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    ich bin am überlegen mein PC per WLan vernetzen weil Kabel verlegen ist mir mist von DSL model zum Rechner

    hatte an sowas gedacht Link

    kommt vielleicht noch ein rechner dazu ... aber erst mal nur einen

  2. Standard

    Hallo Napsterkiller,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WLan euere Erfahrung eure meinung #2
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    moin moin

    schon komisch das grade jetzt son thema kommt...

    hab vor 3 tagen mein 1&1 wlan dsl kram bekommen...

    war am anfang etwas gewöhnungsbedürftig zu installieren mit der 128 bit verschlüsselung haut auch nicht so cihtig hin ... aber nun läufts!

    ich hab dray tek 2500 we und 510 als empfänger!

    funzt gut nur die reichweite ist enttäuschend!

    steht im nachbarraum vom rechner GLEICHE etage!!! und hat nur 60 % vom signal bei geschlossenen türen
    ...eigentlich wollte ich es eine etage weiter unten aufstellen hab ich aber noch nicht getestet mal sehn ob da überhaupt noch was ankommt...

    grüsse

    ella

  4. WLan euere Erfahrung eure meinung #3
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mahlzeit,

    hab mal in einem MediaMark eine Promo-Aktion für Intel Centrino Notebooks durchgeführt. Zu Demozwecken sollte ich eine WLAN Verbindung mit einem dort aufgebauten PC herstellen. Wir haben an diesem PC zwei verschiedene USB-Adapter und zwei WLAN Router ausprobiert, aber mit dem Centrino keine Verbindung gekriegt. Lag wahrscheinlich an der zum Teil drahtlosen Diebstalsicherung (hauptsächlich für Notebooks und PDAs).

    Dadurch schon sehr skeptisch, sollte ich bei meinem Schwager in Spee ebenfalls zwei Rechner per WLAN mit dem Internet verbinden. PCs und Anschluß sind aber in OG und EG. Wieder absolut keine Verbindung. Zwei Meter oder einen Raum weiter hatten wir dann verbindung - im Badezimmer. Nicht gerade der ideale Ort für einen Rechner. Na gut, man kann das Notebook mit zum ... nehmen.
    ...jetzt haben wir Löcher gebohrt und Cat7 verlegt.
    Ach, und wenn im Bad die elektrische Zahnbürste an war, hatten wir nur noch 1/5tel Signalstärke.

    Nicht gerade ein berauschender Einstieg in die WLAN-Welt. Ich für meinen Teil warte noch ab.

    So long...

  5. WLan euere Erfahrung eure meinung #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hai
    Ich hab hier ja schon einmal nen Thread zum Thema WLAN aufgemacht und meine Erfahrungen gepostet.

    Deshalb nur mal die Kurzfassung:

    1. Versuch - ASUSWL500g mit WL100g PCMCIA-Karte
    Die Sache ist voll in die Hose gegangen. Die 54Mbit-Technik ist, nicht nur meiner Meinung nach, absolut noch nicht marktreif. Ich hatte stark schwankende Signalqualitäten, ohne das sich an der Position der Geräte etwas geändert hat und die Reichweite war indiskutabel.( freie Sichtverbindung und bei 10-12m schon kein Netzwerk mehr)
    Halbwegs zuverläßig funktioniert hat das ganze nur, wenn ich mich ausschließlich auf 54Mbit beschränkt habe. Damit viel der große Vorteil der Komparibilität zu 11mbit völlig weg.
    Außerdem ist der Asus-Support zu den Geräten indiskutabel. Hotline so gut wie nie erreichbar und das Biosupdate für den Router auf der Website lief nicht, Webformulare für Emailsupport gabs auch nicht :cc

    2. Versuch
    Ich bin dann auf 802.11b (11mbit) als die ausgereifte Technik umgestiegen.
    Hab jetzt einen Netgear MR814v2 als Router und eine Cisco Aironet340 in meinem Psion Netbook im Einsatz. Das ganze funktioniert völlig klaglos und die Reichweite ist um Welten besser als mit der Asus-Combo.
    Es langt problemlos durchs ganze Haus.


    Allgemein
    11Mbit funktioniert gut, allerdingss muß man die Dämpfung durch moderne Baustoffe genau bedenken. Stahlbetonwände und-decken schlucken jedemenge Signalstärke. Störend sind auch alukaschierte Dämmmatten, wie sie bei vielen modernen Häusern unter dem Estrich oder bei der Fußbodenheizung verlegt sind, natürlich auch ältere Fußbodenheizungen, die noch in Kupfer gelegt worden sind.
    Bei nem Kumpel von mir geht deshalb fast nix mit WLAN.

    Sorry, ist doch länger geworden.

    so long

  6. WLan euere Erfahrung eure meinung #5
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Also ich habe jetzt schon seit längerem ein W-Lan und bin voll zufrieden damit. Ich habe auch noch nicht mal ein so sehr gutes. Allerdings ist es laut PCGH das mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis.
    Die Computer stehen etwa 8 Meter auseinander und es handelt sich um einen Mac und einen Win Rechner... die Signalstärke ist bestens. Ich wohne allerdings auch nicht in irgendwelchem Neubau-Pfusch, wo mit "wasweißich" gebaut wurde und nach Möglichkeit noch die Außenwand zur Dämmung mit Styropor vollgekleistert wurde ^^ ... sondern in einem schönen alten Fachwerkhaus.

    Du musst vor allem auf eine gute Routersoftware achten, die ist sehr wichtig, besonders wenns auf die Sicherheit und die Freischaltung besonderer Ports ankommt.

    Ich der PCGH war auch letztens ein Test, aber ich hab sie leider verliehen *g Es kann sein, dass dein Netgear da der Testsieger war. Ich bin mir aber nicht sicher.

    Also, ich für meinen Teil bin mit meinem W-Lan voll zufrieden und kann diese Technik nur weiterempfehlen. Eine interessante (vielleicht sogar bessere) Alternative ist das Steckdosen Netzwerk. Hast du das schonmal in Betracht gezogen?

  7. WLan euere Erfahrung eure meinung #6
    Foren - Bewohner
    Threadstarter
    Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    ja es war netgear @ crappo

    aber der 54mbit access point ich will nur meine rechner mit I-net versorgen ... Power net wär auch ne möglichkeit nur das ist noch teurer ... und ist ein bisschen unpraktisch!

  8. WLan euere Erfahrung eure meinung #7
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    versuch doch mal POWERLINE.

    Da steckst Du 2 Adapter in die Steckdose und FERTIG.

    Kosten um die 199 Euro als Ethernet/Ethernet und ca. 170 Ethernet/USB.

    Die haben eine Reichweite, das ist der Hammer. Habe selbst einige Kunden damit ausgestattet und NON-Problemus.

    Kann man nur weiterempfehlen. Habe mir für meinen HTPC auch eine Wirelesslan-Karte geholt.......die Filme wurden dann immer unterbrochen, weil dieser nette Assistient unbedingt mitteilen musste, das er mal verbindung hat und mal nicht.

    Dann ist das NICHT so weit bis ins WZ......dauernd abbrüche und Übertragungsfehler. Naja, die Technik ist cool in Hallen oder im Loft......da hat man dann KEINE Wände dazwischen.....ansonsten..... :cd .....

    MfG
    Fetter IT

  9. WLan euere Erfahrung eure meinung #8
    Foren - Bewohner
    Threadstarter
    Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    das problem ist nur ich hab in jeder ecke wo dsl modem und rechner steht nur eine steckdose ... die schon in betrieb ist .. denkt ihr das geht auch über ne steckdosen leiste?


WLan euere Erfahrung eure meinung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.