WLan Hotspot für Restaurant Cafe

Diskutiere WLan Hotspot für Restaurant Cafe im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi, würde für meine Tante gerne im Restaurant einen kostenlosen Hotspot für die Gäste einrichten. Habe vor Ewigkeiten mal was gelesen aber kein Plan mehr. ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. WLan Hotspot für Restaurant Cafe #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von interface

    Mein System
    interface's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q9550 PC1333 12MB
    Mainboard:
    ASUS P5Q3 Deluxe/Wifi P45
    Arbeitsspeicher:
    DDRAM3 4096MB PC1600 G.Skill 4GBHZ CL7
    Festplatte:
    2X Seagate Barracuda S-ATA 7200U/min 16MB Cache 1TB
    Grafikkarte:
    Club3D ATI HD4870 OC 1024MB PCI-E 2xDVI/TV DDR5
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" Optiquest Q241wb
    Gehäuse:
    Cooler Master Cosmos RC-1100-KKN1-GP Schwarz/Alu
    Netzteil:
    600 Watt
    Betriebssystem:
    64bit Windows 7
    Laufwerke:
    Sony DVD-Writer und Samsung CD-Writer

    Frage WLan Hotspot für Restaurant Cafe

    Hi,

    würde für meine Tante gerne im Restaurant einen kostenlosen Hotspot für die Gäste einrichten.
    Habe vor Ewigkeiten mal was gelesen aber kein Plan mehr.
    Es sollte so sein wenn der Gast kommt sich über eine Website anmelden muß wo er dann ein Passwort bekommt zum online gehen.
    Damit ich einigermaßen sicher bin wenn jemand dies ausnütz zwecks illegale Aktionen.
    Klar die Daten können falsch sein aber denke macht sich bei einem Rechtsstreit besser.
    Desweiteren sollen websites gesperrt werden mit dubiosen Inhalt, klar kann man auch umgehen, ich weiß.
    Die Session sollte dann nach 1h auslaufen so das der Gast ein neues Passwort braucht und sich neu anmeldet.

    Habt Ihr einen Vorschlag, am besten günstig das ganze halt :-)

    thx

  2. Standard

    Hallo interface,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WLan Hotspot für Restaurant Cafe #2
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Kommt drauf an was du genau vor hast. Bei den meisten Hotspots ist es eigentlich so, dass man sich direkt auf der Webseite des Anbieters über den Hotspot anmeldet. Die Gebühr wird meist per Kreditkarte oder via im Cafe erworbener Guthabenkarte entrichtet.
    Von daher ist es eigentlich egal auf welchen Seiten der Gast surft.

  4. WLan Hotspot für Restaurant Cafe #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von interface

    Mein System
    interface's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q9550 PC1333 12MB
    Mainboard:
    ASUS P5Q3 Deluxe/Wifi P45
    Arbeitsspeicher:
    DDRAM3 4096MB PC1600 G.Skill 4GBHZ CL7
    Festplatte:
    2X Seagate Barracuda S-ATA 7200U/min 16MB Cache 1TB
    Grafikkarte:
    Club3D ATI HD4870 OC 1024MB PCI-E 2xDVI/TV DDR5
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" Optiquest Q241wb
    Gehäuse:
    Cooler Master Cosmos RC-1100-KKN1-GP Schwarz/Alu
    Netzteil:
    600 Watt
    Betriebssystem:
    64bit Windows 7
    Laufwerke:
    Sony DVD-Writer und Samsung CD-Writer

    Blinzeln 4free

    Hi,

    möchte es ja umsonst anbieten, deswegen möchte ich es im Auge behalten.
    Habe mal die Software von
    Internet Cafe Software and HotSpot Software probiert nur werden leider meine Netzwerkarten nicht erkannt.
    Ansonsten sieht es nicht schlecht aus, was kostenloses wäre mir aber lieber.
    cu

  5. WLan Hotspot für Restaurant Cafe #4
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hospitality-Kampagne 2009

    für solche Sachen wirst du mit kostenlos wohl nicht wirklich weit kommen.
    Ich verwende für solche Einsatzgebiete den G-4100v2 von Zyxel,
    wenn du websiten blocken willst dann ne Firewall mit Content/Website filter davor. Und um rechtlich sauber dazustehen eine NSa-220 Logging Edition LAn HDD von Zyxel an den G-4100v2 ran um die Logfiles per Syslog rechtssicher aufzubewahren ...
    Kosten ca. 1500 €


    wenn du weitere Fragen hast ... frag :)

    mfg Jörg

  6. WLan Hotspot für Restaurant Cafe #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von interface

    Mein System
    interface's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q9550 PC1333 12MB
    Mainboard:
    ASUS P5Q3 Deluxe/Wifi P45
    Arbeitsspeicher:
    DDRAM3 4096MB PC1600 G.Skill 4GBHZ CL7
    Festplatte:
    2X Seagate Barracuda S-ATA 7200U/min 16MB Cache 1TB
    Grafikkarte:
    Club3D ATI HD4870 OC 1024MB PCI-E 2xDVI/TV DDR5
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" Optiquest Q241wb
    Gehäuse:
    Cooler Master Cosmos RC-1100-KKN1-GP Schwarz/Alu
    Netzteil:
    600 Watt
    Betriebssystem:
    64bit Windows 7
    Laufwerke:
    Sony DVD-Writer und Samsung CD-Writer

    Cool Toff

    Hi,

    danke für die Rückmeldung.
    Habe heute mich auch mal schlau gemacht bei der Telekom.
    Ist zwar für mich mit keinen bis geringen kosten verbunden aber wirklich nutzbar nur für T-Online Mobile Kunden.
    Nicht T-Kunden müßen pro Stunde 8,00 Euro zahlen .
    Das nutz bestimmt jeder wo ins Cafe kommt.
    So eine Abzockerei will ich nicht unterstützen.

    Habe mir auch das CDLinux Router angeschaut aber ich bin kein Shell Mensch.
    Würde es gerne umsonst anbieten auch ohne Registrierung aber dann ist es halt wieder rechtlich so eine Sache wenn jemand dies missbraucht.
    Einerseits kann man bei der Registrierung ja auch bescheissen wenn jemand eine falsche Indentität angibt.

    Ein Dilemma ist das.

    Wie sieht es den Rechtlich aus damit, wenn jemand sein Netzwerk nicht verschlüsselt ?

    cu

  7. WLan Hotspot für Restaurant Cafe #6
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Ich denke dass dort ein Mix aus Sicherheit und manueller Pflege unabkömmlich ist.

    Ich würde mir als erstes mal anschauen ob es sich noch lohnt... nicht jeder schleppt seinen Schläppi ins Cafe, zumal ich eine Ecke weiter ein offenes WLan finde :P

    Des weiteren wäre wichtig wie Du es absichern möchtest..
    Eine Firewall ist ein guter Ansatz (dann bitte Hardware)... hinzu dann noch ein Proxy mit Auth. und eine DMZ.
    Somit könntest Du nur http/https zulassen. Ich kann dir da die Astaro ASG110/120 empfehlen. Gibts für den privaten Gebrauch auch kostenfrei... und alles per Web-GUI konfigurierbar.
    Alle paar Tage Kennwörter wechseln sollte auch klar sein, ggf den Zugang nur auf 8-17 Uhr beschränken.
    Das wäre die technische Sicht... was Du mit deinen Kunden machst bleibt dir überlassen.
    Man könnte sich "registrieren" wie im Raucherclub. Der Kunde bekommt ne Karte in die Hand gedrückt mit seinen Daten und wenn er surfen möchte dann soll er sie abgeben..
    Was es bringt (rein rechtlich wohl nicht viel) ist fraglich... aber könnte evtl vor den gröbsten Verstößen bewahren.

    Dein Anschluss - dein Risiko.
    Ansonsten eine gute Idee... in der richtigen Umgebung (vielleicht nicht gerade ein Eck-Eiscafé) auch durchaus machbar.

    Zu deiner Frage wie es ohne Verschlüsselung aussieht: Du bist dran....
    Frage doch mal deinen Dienstleister.. woher kommst Du eigentlich?

  8. WLan Hotspot für Restaurant Cafe #7
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von interface

    Mein System
    interface's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Quad Q9550 PC1333 12MB
    Mainboard:
    ASUS P5Q3 Deluxe/Wifi P45
    Arbeitsspeicher:
    DDRAM3 4096MB PC1600 G.Skill 4GBHZ CL7
    Festplatte:
    2X Seagate Barracuda S-ATA 7200U/min 16MB Cache 1TB
    Grafikkarte:
    Club3D ATI HD4870 OC 1024MB PCI-E 2xDVI/TV DDR5
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" Optiquest Q241wb
    Gehäuse:
    Cooler Master Cosmos RC-1100-KKN1-GP Schwarz/Alu
    Netzteil:
    600 Watt
    Betriebssystem:
    64bit Windows 7
    Laufwerke:
    Sony DVD-Writer und Samsung CD-Writer

    Blinzeln Stuttgart

    Hi,

    komme aus der nähe von Stuttgart.
    Es sind schon der eine oder andere der hier online gehen würde,
    deswegen kam ja auch die Idee.
    Dachte wenn dann kostenlos den wer geht schon online und zahlt zig Euro dafür.
    Soll ja auch ein Anreiz für die Kunden sein :-)
    Mein Ansatz war mir der entsprechende Software Passwörter beim anmelden zu vergeben wo 1h oder so gültig sind danach eine neue Anforderung des Pass.
    Zugelassen nur http.
    Soll halt easy für alle sein.
    Kein Bock da jeden Tag vorbei zuschauen.
    Mir ist nur unwohl wenn wirklich jemand Mist macht.
    Als Anschlussinhaber bin ich verantwortlich aber wenn ich Vorkehrungen getroffen habe, dann denke ich sollte es ok sein.
    Eine Bank kann man ja auch ******* mit entsprechenden Mitteln.

    cu

  9. WLan Hotspot für Restaurant Cafe #8
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Nun... ohne dort zu investieren wird es nicht sicherer sein als mein Netzwerk daheim und 2. wird die Handhabung bescheiden sein.
    Wie gesagt, eine DMZ, ein Proxy, ein ContentFIlter u.a. wäre da schon hilfreich. Aber noch keine profesionelle Lösung.
    Ein Remotezugriff auf den Server/Router/Proxy/Firewall kann dir auch die Arbeit erleichtern... das wars dann auch.

    In jedem Internetcafe muss man sich registrieren... und wenn es ein paar Leute gibt die dort surfen wollen (eMail, Studium o.ä.) dann macht es denen auch nichts aus... wieviele ihre Daten wohl zwecks Raucherclub preisgegeben haben? ;-)

    Grüße,
    Daenni


WLan Hotspot für Restaurant Cafe

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

wlan router gastronomie

hotspot cafe einrichten

wlan im restaurant anbieten

hotspot restaurant

hotspot software rechtssicher

rechtssichere hotspot software

wie WLAN im Restaurant installieren

rechtssicherer hotspot

rechtssicherer hotspot kostenlos

wlan router im restaurant kostenloser hotspot

wlan im restaurant

hotspot restaurant einrichten

hotspot mit rechtssicherheit
gast hotspot einrichten

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.