WLAN internet oder WLAN netzwerk

Diskutiere WLAN internet oder WLAN netzwerk im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; omg ^^ Also, von ganz Anfang an: erstmal folgende Einstellungen im Router vornehmen! (am besten sich per 10/100 MBit an den Router "hängen") voreingestelltes Password ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. WLAN internet oder WLAN netzwerk #9
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    omg ^^

    Also, von ganz Anfang an: erstmal folgende Einstellungen im Router vornehmen! (am besten sich per 10/100 MBit an den Router "hängen")

    • voreingestelltes Password / Anmeldung ändern: je mehr Zeichen / je unsinniger desto besser,

    • SSID ändern: hier auch, je unsinniger desto besser,

    • SSID Broadcasting auschalten: bzw. die SSID unsichtbar einstellen,

    • IP des Routers ändern: 192.168.xxx.xxx

    • DHCP ausschalten --> erfordert manuelle Eingabe der IPs bei den einzelnen Clients, egal ob WLAN oder LAN

    • MAC-Filter einschalten: sprich, du trägst hier die MAC-Adressen der zugelassenen Clients, ganz wichtig(!)

    • wenn Fernkonfiguration vorhanden ist, abschalten! Es sei denn du willst deinen Router übers Internet einstellen, macht aber nur selten Sinn!

    • WEP 64/128bit aktivieren: je höher desto besser. Auch die Clients entsprechend einstellen!

    • WPA aktivieren: je nachdem was besser ist. Auch die Clients entsprechend einstellen!


    Dann die entsprechenden IPs fest bei den Clients (PC / Laptop) vergeben, egal ob WLAN oder "normale" LAN-Karte. Subnet-Mask stellt sich automatisch ein, wenn nicht, dann 255.255.255.0, wenn die IPs 192.168.xxx.yyy sind. Als Gateway die IP des Router eingeben.

    Datei- und Druckerfreigabe aktivieren (unter LAN-Einstellung der jeweiligen Karte schauen), gleiche Arbeitsgruppe einstellen, Gastkonto aktivieren und Ordner / Laufwerke freigeben. Kurz warten, dann sollte es funktionieren. Als Test kann man die Netzwerkumgebung durchstöbern, schauen ob man den anderen Rechner findet.


    Sollte das nicht funktionieren, dann würde ich einen Fachmann zu Rate ziehen. Einfacher geht es wirklich nicht. :003-aa:

  2. Standard

    Hallo telex,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WLAN internet oder WLAN netzwerk #10
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    telex's Computer Details
    CPU:
    e6700
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Cellshock DDR2 800 2 Gbyte (CS2221041)
    Festplatte:
    150 Gbyte WD Raptor/ 250Gbyte Hitachi
    Grafikkarte:
    Zotac 8800GTX
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live 1024
    Monitor:
    Eizo S1910
    Gehäuse:
    Lian Li PC G70
    Netzteil:
    Seasonic S12-500 500W ATX 2.0 24-pin
    Betriebssystem:
    WindowsXP pro
    Laufwerke:
    Plextor PX 750A/ LG GCE 8480B

    Standard

    habs geschafft (bevor Du das geschrieben hast), nachdem ich auf dem PC die Norton Firewall ausgeschaltet hab, auf dem Laptop die Windows Firewall ausgeschaltet hab, statische IP's vergeben hab, Standard Gataway und bevorzugte DNS Server die Router IP verpasst habe und die Router 128 bit Verschlüsselung aufgehoben hab und eine MAC Adressierung verwende...

    jetzt zu Deinen Ausführungen:
    SSID Broadcasting auschalten: bzw. die SSID unsichtbar einstellen,
    option finde ich nicht

    DHCP ausschalten
    weißt nicht wo ?

    IP des Routers ändern: 192.168.xxx.xxx
    meine IP steht auf 192.168.1.1--- ist das verkehrt?

    WEP 64/128bit aktivieren
    gerade rausgenommen, da ich statt dessen MAC Adressierung nehme und ich keine Performance Einbußen hab

    Gastkonto aktivieren
    hab ich nicht gemacht, funktioniert trotzdem

    wenn Fernkonfiguration vorhanden ist, abschalten
    weiß auch hier nicht wo?


    Danke!

  4. WLAN internet oder WLAN netzwerk #11
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    omg ^^

    Deaktivieren der 128 bit-Verschlüsselung ist eine sehr schlechte(!) Idee, damit ist dein Netz für jeden, der sich mit Datenspionage auskennt, "einsehbar!"

    SSID Broadcasting auszuschalten ist nicht so wichtig, wenn DHCP off und MAC Filter aktiviert ist. Schau einfach mal, ob du deine SSID "unsichtbar" schalten kannst.

    Da ich deinen Router nicht kenne, kann ich dir nicht sagen wo die einzelnen Optionen bzw. die Einstellungen gemacht werden müssen.

    Manche Router lassen sich übers Internet konfigurieren. Dies ist ein Sicherheitsrisiko, wenn jemand z. B., die Anmeldedaten für den Router hat, kann er dich ganz einfach vom Netzwerk aussperren. Und das willst du nicht oder?

    Schreib' mal welche Hardware du hast, dann sehen wir mal weiter. Wir brauchen die Daten von:

    - Router
    - WLAN-Karte des Notebooks
    - evtl. auch Konfig des PCs

    Wichtig ist, welcher Standard unterstützt wird. WLAN-Karten die z. B., nur 11 MBit/s können, haben meist WEP 64/128 bit als Verschlüsselung. Ab 54 Mbit/s ist dann auch WPA möglich, welches sicherer als WEP ist.

  5. WLAN internet oder WLAN netzwerk #12
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    telex's Computer Details
    CPU:
    e6700
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Cellshock DDR2 800 2 Gbyte (CS2221041)
    Festplatte:
    150 Gbyte WD Raptor/ 250Gbyte Hitachi
    Grafikkarte:
    Zotac 8800GTX
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live 1024
    Monitor:
    Eizo S1910
    Gehäuse:
    Lian Li PC G70
    Netzteil:
    Seasonic S12-500 500W ATX 2.0 24-pin
    Betriebssystem:
    WindowsXP pro
    Laufwerke:
    Plextor PX 750A/ LG GCE 8480B

    Standard

    mir wurde bei der "Linksys" Hotline gesagt, sobald ich MAC Adressierung verwende, brauche ich keine verschlüsselung mehr.

    Router: http://www.linksys.com/products/prod...id=35&prid=601

    Laptop: ist der letzte Medion Laptop:
    http://www.compuserve.de/index.jsp?c...ware_BilligPCs

    mehr Angaben finde ich jetzt nicht, jedenfalls ein Centrino Chipsatz.

    mein PC hat ne Netzwerkarte auf dem Board....

  6. WLAN internet oder WLAN netzwerk #13
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    also, du brauchst kein WEP bzw. Verschlüsselung, weil du MAC Adressierung aktiviert hast? ? ? Wenn die Hotline dir diesen Schwachsinn erzählt, dann gute Nacht. Können die denn nicht ihre eigenen Handbücher lesen?

    Ich habe mir grade das Handbuch zu deinem Router angeschaut (downloadbar auf der o. a. Webseite), da steht genau alles was du wissen musst. WEP, WAP, SSID Broadcast und vieles mehr. Ist zwar auf Englisch, aber mit einfachen Kenntnissen verständlich und ist sogar bebildert.

    Werfe mal einen Blick rein, und glaub mir du wirst erstaunt sein, wie einfach das ist. :thumb:

    Hier ist sogar eine Schnellinstallations-Anleitung, sogar auf deutsch (pdf-file).

  7. WLAN internet oder WLAN netzwerk #14
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    telex's Computer Details
    CPU:
    e6700
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Cellshock DDR2 800 2 Gbyte (CS2221041)
    Festplatte:
    150 Gbyte WD Raptor/ 250Gbyte Hitachi
    Grafikkarte:
    Zotac 8800GTX
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live 1024
    Monitor:
    Eizo S1910
    Gehäuse:
    Lian Li PC G70
    Netzteil:
    Seasonic S12-500 500W ATX 2.0 24-pin
    Betriebssystem:
    WindowsXP pro
    Laufwerke:
    Plextor PX 750A/ LG GCE 8480B

    Standard

    danke Dir!

    die Kurzanleitung lag auch mit dabei.
    warum muss die Verschlüsselung trotz MAC Filterung dennoch sein?


    SSID Broadcasting auszuschalten ist nicht so wichtig, wenn DHCP off und MAC Filter aktiviert ist. Schau einfach mal, ob du deine SSID "unsichtbar" schalten kannst.

    diese beiden Funktionen hab ich auch mit der Kurzanleitung nicht gesehen...

  8. WLAN internet oder WLAN netzwerk #15
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    telex's Computer Details
    CPU:
    e6700
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Cellshock DDR2 800 2 Gbyte (CS2221041)
    Festplatte:
    150 Gbyte WD Raptor/ 250Gbyte Hitachi
    Grafikkarte:
    Zotac 8800GTX
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live 1024
    Monitor:
    Eizo S1910
    Gehäuse:
    Lian Li PC G70
    Netzteil:
    Seasonic S12-500 500W ATX 2.0 24-pin
    Betriebssystem:
    WindowsXP pro
    Laufwerke:
    Plextor PX 750A/ LG GCE 8480B

    Standard

    nochmal meine Frage: warum ist MAC Adressierung nicht voll ausreichend. Ist meiner Ansicht doch die sicherste Methode nur einen Laptop anzusprechen??

    hab jetzt nämlich noch folgendes Problem:
    -feste IP + keine Verschlüsselung: Internet + Netzwerk funktioniert
    -feste IP + 128 bit: browser kann keine Seite darstellen, kein Netzwerk, obwohl gute Verbindung angezeigt wird

    -autom. IP + 128 bit: Internet+ Netzwerk funktioniert.

  9. WLAN internet oder WLAN netzwerk #16
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    telex's Computer Details
    CPU:
    e6700
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Cellshock DDR2 800 2 Gbyte (CS2221041)
    Festplatte:
    150 Gbyte WD Raptor/ 250Gbyte Hitachi
    Grafikkarte:
    Zotac 8800GTX
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live 1024
    Monitor:
    Eizo S1910
    Gehäuse:
    Lian Li PC G70
    Netzteil:
    Seasonic S12-500 500W ATX 2.0 24-pin
    Betriebssystem:
    WindowsXP pro
    Laufwerke:
    Plextor PX 750A/ LG GCE 8480B

    Standard

    so das Problem oben , hab ich gelöst: ich hatte vergessen bei den "Drahtlosnetzwerken" am Laptop ein Häckchen bei "default transmit key" bei "2" zu setzen, da ich den zweiten key genommen hatte.

    aber noch was anderes: wenn ich auf dem PC oder am Laptop die direkte IP des jeweils anderen im Windows Explorer eingebe sehe ich die freig. Ordner, aber:
    unter Netzwerkumgebung sehe ich nix im Windows Explorer, keine Ordner, keine Arbeitsgruupen??


WLAN internet oder WLAN netzwerk

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.