WLAN-Netzwerk aufbauen

Diskutiere WLAN-Netzwerk aufbauen im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Ja is doch okay... würde zwar persönlich Linksys empfehlen aber dat sieht doch garnicht mal übel aus! Sollte klappen PUNKT...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 29
 
  1. WLAN-Netzwerk aufbauen #9
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Ja is doch okay... würde zwar persönlich Linksys empfehlen aber dat sieht doch garnicht mal übel aus! Sollte klappen PUNKT

  2. Standard

    Hallo brianleetch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WLAN-Netzwerk aufbauen #10
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Die hatte ich mal verbaut, würde sep. Karte kaufen und bei Ebay z.b 5dbi Antenne lagen Kabel, das Kabel bei der MSI ist arg kurz, und die Antenne recht klein.

  4. WLAN-Netzwerk aufbauen #11
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    das Kabel bei der MSI ist arg kurz, und die Antenne recht klein.
    Jap das ist EXTREM kurz, für ne gute Positioniertung imho viel zu kurz.. Die war auch beim Board meines Bruders bei. Ich fand die Empfangsleistung auch wirklich grottig....

    Linksys wäre da sicher ne bessere Wahl, wie Heuchler das schon vorgeschlagen hat!

  5. WLAN-Netzwerk aufbauen #12
    Volles Mitglied Avatar von crash-override

    Standard

    Hallo

    Also ich habe diese MSI PCI Karte im Moment am laufen. Die war bei meinem MSI Board dabei. Gut, die Antenne ist wirklich klein und wenn man mal hineinschaut ist nur ein kleines Stück Kabel drin was als Antenne dient. Trotzdem funktioniert Sie gut. Kommt schließlich auch noch auf die Antenne am Router an. Notfalls kann man die kleine Antenne durch das Loch eine CD stecken und man hat eine Arte Richtantenne. Wenn das immer noch nicht reichen sollte kann man sich ohne viel Aufwand eine Quad-Antenne basteln. So wie hier:
    http://umtslink.at/cgi-bin/reframer...._selbstbau.php
    Bei mir gehts so durch 3 Wände mit Wasser und Stromleitungen.

  6. WLAN-Netzwerk aufbauen #13
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    aber ich meine für sagen wir 2 meter luftlinie nach unten vom router müsste die antenne doch ausreichen ???
    man kann ja erstmal ausprobieren.
    mit wieviel müsste ich denn dann extra rechnen für eine halbwegs gute antenne und etwas lägeres kabel ???

  7. WLAN-Netzwerk aufbauen #14
    Volles Mitglied Avatar von crash-override

    Standard

    Für die zwei Meter Luftlinie mit einer Decke dazwischen wird die Antenne reichen. Denke nicht das es da Probleme gibt. Wie gesagt bei mir sind es etwa 20Meter mit drei Wänden und es funzt tadellos. Ich hab die MSI wLAN Karte und einen D-Link DI 624+ Router.

  8. WLAN-Netzwerk aufbauen #15
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    ... das hat weniger mit der Länge der Funkstrecke zu tun, sondern viel mehr mit den Störungen dazwischen...!

    --> Wenns irgendwie geht, nimm Kabel und gut is!

  9. WLAN-Netzwerk aufbauen #16
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    @boidsen
    du meinst damit also eher die MSI, als so eine karte mit fester angeschlossener antenne ???


WLAN-Netzwerk aufbauen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.