wLan-Netzwerk über eine Distanz von 250m möglich?

Diskutiere wLan-Netzwerk über eine Distanz von 250m möglich? im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hi Leute, ich seteh vor dem Problem, dass ich in einem Haus Internet habe und in einem weiteren Haus 250m (Luftlinie) entfernt es leider nicht ...



 
  1. wLan-Netzwerk über eine Distanz von 250m möglich? #1
    img
    img ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard wLan-Netzwerk über eine Distanz von 250m möglich?

    Hi Leute,

    ich seteh vor dem Problem, dass ich in einem Haus Internet habe und in einem weiteren Haus 250m (Luftlinie) entfernt es leider nicht möglich ist einen Internet bzw Telefonanschluss zu bekommen.

    Nun habe ich mir die Frage gestellt, ob es möglich ist in Haus1 eine direktionale (Richt)Antenne an den wlan-Router anzuschließen, diese auf Haus2 auszurichten um dann dort Internet zu haben.

    Hat jemand schonmal sowas versucht, welche spezielle Antenne bräuchte man hierfür und wie hoch würden sich die Kosten belaufen, ist es überhaupt möglich über diese Distanz?

    Oder hat jemand einen anderen Vorschlag? Kabel legen geht schlecht


    grüße img

  2. Standard

    Hallo img,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wLan-Netzwerk über eine Distanz von 250m möglich? #2
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Wlan-adapter muss gut empfangen UND senden können , wlan ist ..wie wars noch...bidirektional , muss also hin genausogut funken wie zurück, läuft nich wie beim Radio das der Router Internet "funkt" und der empfänger wieder gibt.

  4. wLan-Netzwerk über eine Distanz von 250m möglich? #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Einfach 2 Richtantennen und freie Sicht zwischen diesen beiden Antennen und Du kannst locker bis 1km überbrücken. Je stärker die Richtwirkung, desto weiter gehts.
    Die Antennen kann man auch selber bauen.
    Mit nur einer Antenne könnte es schwierig werden. Einfach mal ausprobieren und notfalls auch die andere Seite noch mit Richtantenne versorgen. Im Haus ohne Internet kann ja ein Repeater stehen, an dem zum Einen die Richtantenne dran hängt und zum Anderen ein weiterer Rundstrahler, damit die Rechner in diesem Haus sich auch "frei bewegen" können ;)

  5. wLan-Netzwerk über eine Distanz von 250m möglich? #4
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    MAG1263's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo e8400
    Mainboard:
    Asus P5K Premium
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB Corsair 6400C4DHX
    Festplatte:
    2x500GB Seagate ST3500320NS
    Grafikkarte:
    MSI 9600GT 512MB
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 226BW
    Gehäuse:
    Gigabyte 3D Aurora
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro Sp3
    Laufwerke:
    DVD-Rom, DVD-Brenner
    Sonstiges:
    TV-Karte, Wasserkühlung

    Standard

    Hallo img,

    wie Magiceye04 es schon geschrieben hat ist es problemlos möglich eine bidirektionale Richtfunkstrecke über diese Distanz aufzubauen. Am besten eignen sich hierfür yagi-Antennen die im Handel ab ca. 30 € zu bekommen sind. Da es sich um ein Funknetz handelt, muss es bei der Post angemeldet und auch genehmigt werden, da das Funknetz zu Beeinträchtigungen bei diversen Elektrogeräten führen kann. Treten durch den betrieb bei anderen Störungen auf und die Post kommt dahinter wird es teuer für dich.

  6. wLan-Netzwerk über eine Distanz von 250m möglich? #5
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von MAG1263 Beitrag anzeigen
    ...Da es sich um ein Funknetz handelt, muss es bei der Post angemeldet und auch genehmigt werden...
    Hm, da hast Du wohl die Umwandlung der Kommunikationsabteilung der Deutschen Post zur Telekom und RegTP vor 15 Jahren oder so verschlafen ;)
    Mittlerweile heißt das Verwaltungsdingens wahrscheinlich schon wieder anders.

    Die Anmeldung würde ich mir stark überlegen und mal googlen, welche Vorschriften dafür wirklich gelten (ist ja quasi ein Verbund von 2 nichtöffentlichen Hotspots, da gibts sicher Ausnahmeregelungen).
    Ich mußte meine hypothetische Funkanlage mehr oder weniger zwangsanmelden vor einigen Jahren. Und seitdem kommt alle paar Jahre auch mal ne Rechnung dafür ins Haus geflattert - nur weil ich ja auf Grund einer Genehmigung theoretisch befugt bin, Funkanlagen zu betreiben...


wLan-Netzwerk über eine Distanz von 250m möglich?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.