WLAN: Schnurloß ins Netzt peer USB-Stick ?

Diskutiere WLAN: Schnurloß ins Netzt peer USB-Stick ? im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo! Ich habe eine kurze frage: habe seit kurzem den freenet DSL2000 anschluss in verbindung mit den Siemens SX541 DSL Router. Wollte Schnurloß ins netz ...



 
  1. WLAN: Schnurloß ins Netzt peer USB-Stick ? #1

    Standard WLAN: Schnurloß ins Netzt peer USB-Stick ?

    Hallo!

    Ich habe eine kurze frage:

    habe seit kurzem den freenet DSL2000 anschluss in verbindung mit den Siemens SX541 DSL Router.

    Wollte Schnurloß ins netz gehen peer USB Stick.
    Meine Frage nun, ich habe bei ebay einen gefunden siehe:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...754972049&rd=1
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...753248368&rd=1

    Meine frage nun: Sind die zu den Siemens kompatibel, kann ich eienen davon ruhig nehmen, oder muss ich einen von Siemens dazu kaufen ?

    Wodrauf sollte ich bei den USB Stick achten?

  2. Standard

    Hallo Paulchen@Irena,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WLAN: Schnurloß ins Netzt peer USB-Stick ? #2
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Ich weiss net, aber bei No-Name W-LAN Adaptern wäre ich vorsichtig. Ic kann den DWL-122 von D-Link empfehlen, hat zwar nur 11 MBit aber funzt prima.

  4. WLAN: Schnurloß ins Netzt peer USB-Stick ? #3
    Newbie Avatar von pììt

    Standard

    Also normalerweise sollte der Hersteller egal sein. Es ist alles sehr konkret standardisiert durch die Wifi-Alliance.
    Solange der Hersteller den Standard umgesetzt hat, sollte so ein USB-Stick mit jedem Accesspoint bzw. Router zusammen arbeiten können. Es liegt somit nur an der "Qualität" des Produktes, ob es funzt oder nicht.
    Wieso willst du eigentlich unbedingt eine USB-Version? Soll's für nen PC oder nen Notebook sein?

    Da dein Router WPA unterstützt, würde ich darauf achten, dass der USB-Stick dieses auch beherrscht, da dies die deutlich sichere Verschlüsselung ist.

  5. WLAN: Schnurloß ins Netzt peer USB-Stick ? #4
    Junior Mitglied Avatar von Geraldo

    Standard

    Hallo

    Worauf du achten solltest ist, was der USB-Adapter leistet:

    - Kann der WEP oder WPA (können die meisten)
    - Hersteller, würde ich D-Ljnk emfehlen (hatte noch nie Probleme mit Ihren Produkten)
    - Welches Betriebssystem? (Windows XP ?), ansonsten auf die Unterstützung des Chips zu z.B. Linux achten

    Ich hatte mal nen NoName USB-WLAN-Adapter von Reichelt.
    Der lief zwar unter WinXP, aber in meinem Linux System nicht.
    Es war zwar ein Treiber dabei, leider ging der nicht.


WLAN: Schnurloß ins Netzt peer USB-Stick ?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

netztspeer

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.