WLAN Verschlüsselung und Einfluss auf die Geschwindigkeit

Diskutiere WLAN Verschlüsselung und Einfluss auf die Geschwindigkeit im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Also ich hab ein sehr sonderbares Problem mit meinem WLAN. Meine Hardware besteht aus einem D-Link Router an dem zwei Desktop-Rechner und ein 3Com WLAN ...



 
  1. WLAN Verschlüsselung und Einfluss auf die Geschwindigkeit #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    jokakilla's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E8500 @ 3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Platinum XTC 1066MHz CL5
    Festplatte:
    WD3200AAKS
    Grafikkarte:
    MSI Radeon 4850 Arctic Cooling Accelero S1 Rev.2 mit Turbo Module
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    2x Belinea 1925 S1W 19" 16:10
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01B-B-SL
    Netzteil:
    BeQuiet Staight Power E6-450 80+
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LITE-ON LH-20A1L
    Sonstiges:
    Patriot Warp 32GB SSD

    Standard WLAN Verschlüsselung und Einfluss auf die Geschwindigkeit

    Also ich hab ein sehr sonderbares Problem mit meinem WLAN.

    Meine Hardware besteht aus einem D-Link Router an dem zwei Desktop-Rechner und ein 3Com WLAN AP angeschlossen sind. Der WLAN Zugang wird von einem HP PDA und einem Laptop mit einer Ravotek PCMCIA Karte genutzt.

    Bis vor ein paar Tagen habe ich noch WEP verschlüsselt weil der Treiber der PCMCIA Karte keine WPA Verschlüsselung bot. Nun habe ich nach längerem suchen einen neuen Treiber gefunden und das Netzwerk auf WPA umgestellt. Seit dem ist die Übertragungsgeschwindigkeit jedoch stark eingebrochen!

    Also hier die Datenraten:
    WEP:
    Linux Desktop via Samba auf den Laptop: ca 2 MB/s
    Laptop Download aus dem Netz mit 6000er DSL: 640kb/s

    WPA:
    Linux Desktop via Samba auf den Laptop: ca 1,2 MB/s
    Laptop Download aus dem Netz mit 6000er DSL: 280kb/s - allerhöchstens 320kb/s egal welcher Server. T-online ftp, chaos computer club ftp,...

    Über Kabel läuft alles normal.

    Woran kann das liegen?
    Hat WPA so einen Overhead?


    Die Einstellung beim AP sind folgende:

    Kanal: 2
    SSID Broadcast: Enabled
    NITRO Mode: Enabled
    Encryption: WPA PSK
    Mac-filter: Disabled
    DHCP: Enabled

  2. Standard

    Hallo jokakilla,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WLAN Verschlüsselung und Einfluss auf die Geschwindigkeit #2
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Durch die Verschlüsselung geht de Transferrrate runter, woran das jetzt liegt weiß ich nicht, aber es ist kein einzellfall. musst dich halt entscheiden, sicherheit oder speed

  4. WLAN Verschlüsselung und Einfluss auf die Geschwindigkeit #3
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Man sollte erwähnen, dass es vorallem u.a auch mit D-Link Routern passiert.

    Es sind mehrere Versuche nötig. Kanalwechsel, Verschlüsselungswechsel, Standortwechsel etc pp... ich hab nach zig Versuchen meinen Router auf Kanal 11 und da ist er am stabilsten. Haben allerdings auch 2 DECT Telefone sowie 3 Mauern zw Router und dem entferntesten Rechner.

    Grüße,

    Daniel

  5. WLAN Verschlüsselung und Einfluss auf die Geschwindigkeit #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    jokakilla's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E8500 @ 3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Platinum XTC 1066MHz CL5
    Festplatte:
    WD3200AAKS
    Grafikkarte:
    MSI Radeon 4850 Arctic Cooling Accelero S1 Rev.2 mit Turbo Module
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    2x Belinea 1925 S1W 19" 16:10
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01B-B-SL
    Netzteil:
    BeQuiet Staight Power E6-450 80+
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LITE-ON LH-20A1L
    Sonstiges:
    Patriot Warp 32GB SSD

    Standard

    Danke ich werde mal versuchen den Kanal zu wechseln...


WLAN Verschlüsselung und Einfluss auf die Geschwindigkeit

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

geschwindigkeitsverlust durch wlan verschlusselung

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.