WRT54GL - Internetfreeze

Diskutiere WRT54GL - Internetfreeze im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Guten Abend teccentral Gemeinde, ich besitze ein WRT54GL sowie ein WMP54G beides von Linksys. Habe beides mit den neusten Treibern bzw. Firmware versorgt. Habe WinXP ...



 
  1. WRT54GL - Internetfreeze #1
    Newbie Standardavatar

    Standard WRT54GL - Internetfreeze

    Guten Abend teccentral Gemeinde,

    ich besitze ein WRT54GL sowie ein WMP54G beides von Linksys. Habe beides mit den neusten Treibern bzw. Firmware versorgt. Habe WinXP SP2.
    Nun zum eigentlichen Probelm. Habe lange Zeit WEP als Verschlüsselung genutzt. Wollte jetzt WPA2-PSK bzw. WPA-PSK einstellen.
    Wenn ich das einstelle erstellt der Router, einen neuen Schlüssel nach einer gewissen Zeit (Standard 3600 Sekunden).

    Als Wert Null einzutragen oder garnichts geht auch nicht. Max. Wert ist 7200 Sekunden, also 2 Std.

    [img=http://img131.imageshack.us/img131/4327/linksysfd7.th.jpg]

    Nun auf übernehmen und alles läuft wunderbar. Bis diese 3600 Sekunden abgelaufen sind. Dann leuchtet das WLan-Symbol in der Taskleiste nicht mehr grün sondern ist grau und das Internet funktioniert nicht mehr. Funktioniert weder bei WPA noch bei WPA2. Ich muss dann die WLan Karte deaktivieren und wieder aktivieren.

    Habe schon den Linksys Support angerufen, dort haben sie mir empfohlen entsprechende Windows Updates runterzuladen. Habe dann "Microsoft-Sicherheitsempfehlung (917021)" geladen und installiert.
    Hat leider nichts gebracht.

    Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

    Mit freundlichen Grüssen
    Mati

  2. Standard

    Hallo Mati,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. WRT54GL - Internetfreeze #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    du kannst Linux Firmware probieren- mein WRT54G hat TheIndividual's Sveasoft WRT54G Firmwares

    Es gibt auch OpenWRT (OpenWrt), aber das habe ich nicht benutzt.

    Vielen Glück!
    Kevin

  4. WRT54GL - Internetfreeze #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke für die Hilfe Kevin!

    Soweit musste ich am Ende jedoch nicht mehr gehen!

    Ich habe alles was mit WLan zutun hat vom PC gehauen und dann die Treiber von der CD benutzt...

    Der Fehler lag wohl daran, dass ich mir von der Linksys Seite Treiber runtergeladen für die gleiche Wirelesskarte jedoch mit einer höheren Hardwareversion habe. Ich habe erst durch rausschrauben der Karte mitbekommen, dass ich eine ältere Version besitze. Mit dieser scheint es nicht zu funktionieren. Und für meine Version gibts keine neuen Treiber.

    Aber solange es mit denen von der CD geht ist ja alles super!

    Mit freundlichen Grüssen
    Mati


WRT54GL - Internetfreeze

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.