XP-Laptop(Client) an W2000(Host) wie?

Diskutiere XP-Laptop(Client) an W2000(Host) wie? im Netzwerk, Router, WLAN, Internet, Telefonie Forum im Bereich Sonstige Hardware Themen; Hallo, wieder mal ein Grundproblem, aber fand im Forum keine Lösung. Habe einen Desktop mit W2000 und DSL-Anschluß über Modem. 1. Netzwerkkarte für Modem 2. ...



 
  1. XP-Laptop(Client) an W2000(Host) wie? #1
    BJ8
    BJ8 ist offline
    Newbie Standardavatar

    Frage XP-Laptop(Client) an W2000(Host) wie?

    Hallo,
    wieder mal ein Grundproblem, aber fand im Forum keine Lösung.

    Habe einen Desktop mit W2000 und DSL-Anschluß über Modem.
    1. Netzwerkkarte für Modem
    2. Netzwerkkarte für Heimnetz

    Mein neuer Laptop hat Win XP home.

    Habe beide Rechner mit Crossover Kabel verbunden, aber das Netz funzt nicht.
    Desktop:
    IP-Adresse 192.168.0.1
    Subnetz 255.255.255.0
    Name: Desktop
    Arbeitsgruppe: Heimnetz

    Laptop:
    Ip-Adresse 192.168.0.2
    Subnetz 255.255.255.0
    Name: Laptop
    Arbeitsgruppe: Heimnetz

    ping vom Laptop (XP) auf Desktop geht, aber er sieht den Desktop nicht in der Netzwerkumgebung.
    ping vom Desktop (w2000) auf Laptop geht nicht.

    Wo soll ich nach dem Fehler suchen?

    BJ8

  2. Standard

    Hallo BJ8,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XP-Laptop(Client) an W2000(Host) wie? #2
    Hardware - Kenner Avatar von ..::]dkONE[::..

    Mein System
    ..::]dkONE[::..'s Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium E5300
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3LR
    Arbeitsspeicher:
    GEIL 4 GB DDR2-RAM PC800 CL4 2x2GB KIT ULTRA 2
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint F3 HD103SJ
    Grafikkarte:
    ATI Radeon X800
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (HD-Audio)
    Monitor:
    LG Flatron L227WT
    Gehäuse:
    Chieftec 601
    Netzteil:
    beQuiet BQT P4370W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1612 @ J808 (RPC1)
    Sonstiges:
    LG GSA-4167B @ DL13 (RPC1)

    Standard

    Hi,

    XP-Firewall ausgeschaltet? Dateifreigabe bei beiden aktiviert? Sowie GAST-Konto? Zu Not auf dem Desktop/Laptop den jeweiligen User anlegen.

    Mit ähnlichen Problemen schlage ich mich jedes Mal rum, wenn ich mein Netzwerk neueinrichte. Keine Ahnung, was für ein Problem WinXP da hat. :a0501:

  4. XP-Laptop(Client) an W2000(Host) wie? #3
    BJ8
    BJ8 ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    XP-Firewall ist ausgeschaltet, Dateifreigabe ist aktiviert, aber mit den Usern könnte was durcheinandergeraten sein.
    Denn auf dem Host habe ich mich mit "Administrator" eingeloggt,
    auf dem XP-Client kann ich mich nicht mehr "Administrator" nennen, weil ich meinen Namen schon mit Administrator-Rechten versehen habe.
    Aber was hat das mit dem ping-Befehl zu tun?

  5. XP-Laptop(Client) an W2000(Host) wie? #4
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi
    Also ich kann dir sagen wo der hacken liegt! wo bleibt denn der gateway beim notebook? Gateway muss beim LP 192.168.0.1 sein so solletest du aufs internet kommen.

  6. XP-Laptop(Client) an W2000(Host) wie? #5
    BJ8
    BJ8 ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Nee, nee,
    ins Internet will ich ja noch gar nicht.
    Erstmal muss ja das ping zwischen den Computern funktionieren.
    Und das geht nur in die eine Richtung Laptop --> Desktop

  7. XP-Laptop(Client) an W2000(Host) wie? #6
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    dann könnest du auch schreiben das du mit dem laptop nicht ins netz willst!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!

  8. XP-Laptop(Client) an W2000(Host) wie? #7
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Frage

    @Ausus A7N8X Deluxe: Wieso regst Du eigentlich hier so auf?!?!?
    Ob er er ins Internet will, is doch erstmal völlig wurscht für sein Problem! Wenn der Ping nich geht, funzt die Verbindung schon mal rein technisch nich...!

    @BJ8: Kannst Du Dich mit dem Desktop selbst anpingen (127.0.0.1)? Welche Firewall läuft auf dem Desktop?

  9. XP-Laptop(Client) an W2000(Host) wie? #8
    BJ8
    BJ8 ist offline
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    @boidsen: Auf dem Desktop läuft normalerweise Zonealarm, aber das habe ich für die Versuche beendet. Und das ping auf die 127.0.0.1 und auf die 192.168.0.1 funktioniert.

    Wenn es morgen noch nicht läuft, werde ich den Laptop nochmal neu aufsetzen mit der Recovery-CD. Ist ja noch nichts weiter drauf installiert.


XP-Laptop(Client) an W2000(Host) wie?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.