20.000 Emule-Bösewichte erdrücken Karlsruhe

Diskutiere 20.000 Emule-Bösewichte erdrücken Karlsruhe im News von Migliedern für Mitglieder Forum im Bereich Hardware, IT-News; Lieber OPA....ich habe NIRGEND was von Hitler geschrieben...genauso wie NIRGENDS im EINGANGSPOST etwas von KINDERSCHÄNDERN geschrieben wurde....und nun habe ich meine Antwort ja schon auf ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 40 von 69
 
  1. 20.000 Emule-Bösewichte erdrücken Karlsruhe #33
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Lieber OPA....ich habe NIRGEND was von Hitler geschrieben...genauso wie NIRGENDS im EINGANGSPOST etwas von KINDERSCHÄNDERN geschrieben wurde....und nun habe ich meine Antwort ja schon auf die Frage, "WELCHE SPACKEN KOMMEN AUF DIE IDEE, DAS MTEINANDER ZU VERGLEICHEN?"....zumindest scheint sich ein Name immer mehr abzulichten...und glaub mir, ich kenne Menschen, die arbeiten für diesen unseren Staat im Bereich Jugendamt...und haben JEDEN VERDAMMTEN TAG MEHRERE "ENTNAHMEN"(SO NENNEN DIE DAS...) BEI FAMILIEN....DA liegt ERSTMAL der HUND begraben...und in unserem Rechtssystem...wenn solche Kreaturen, EGAL ob nun Kinderschänder oder Raubkopierer, OHNE STRAFE davon kommen, DANN stinkt da etwas...und zwar GEWALTIG...

  2. Standard

    Hallo Lucky,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 20.000 Emule-Bösewichte erdrücken Karlsruhe #34
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Hattest du nicht vorhin was vom Bundesdiktator geschrieben oder sowas? Ich will den ganzen Schwachsinn nicht nochmal lesen müssen aber solch äusserungen beziehen sich immer ziemlich flott auf den ollen östereicher!
    Wenn ich's falsch verstanden hab sorry!
    Dein bekannter wird dir bestimmt nicht erzählen unter welchen Hintergründen eine Entnahme erfolgt. Du hast doch auch kein Bild davon wie die Eltern in diese Lage geraten!
    Und glaube mir, ob alkohol, drogen, umstände oder Jugendamtsirrtum was ja auch nicht selten ist.
    Den meisten Eltern wird das Herz rausgerissen, und ein Grossteil davon bräuchte einfach nur selber hilfe und stehen Aussichtslos defiziten gegenüber die sie selber in der Erziehung erfahren haben.
    Guck doch vor deinen äusserungen mal nach wo diese Kette anfängt, es ist leicht mal eben jemanden zu Verurteilen ohne mal zu Hinterfragen.
    Und die Perfekten Eltern gibt's nur im Film, denn wir alle sind Menschen und niemand weiss doch warum wer so tickt wie er tickt.

    Wie ich auf Kinderschänder komme? Du hast Kinderpornogrfie geschrieben.
    Ein name lichtet sich ab? Erklä das mal genauer, ich hoffe nun verstehe ich dich wirklich falsch!

    Ich weiss das unser Rechtssystem für den Allerwertesten ist! Und alle die Moralisch verwerfliche Straftaten begehen werden fast nicht zur Rechenschafft gezogen das ist Richtig!

    Was mich an deiner Argumentation so Aufregt ist diese Monotone einseitige Sicht der Probleme. Klar sollte es für Kinderpornografie die Todesstrafe geben bin ich auch für. Aber du löst keine Probleme wenn du nicht überlegst wo der Ursprung liegt.

    Ich möchte nichts in Schutz nehmen!
    Aber ein Kinderschänder ist mit seiner Lage, weil drang- zwang- neigung wie auch immer, bei ihm so geprägt sind ohne das er sich erwehren Kann mit Sicherheit nicht glücklich!

    Ich möchte nichts dergleichen in schutz nehmen, auch keine Raubkopierer!
    Ich will sagen denke nach was du da sagst.
    Das war das was mich so aufgeregt hat, oder möchtest du das deine Mutter 365Tage im Jahr aufpasst das du auch niemalsnie in etwas illegales verwickelt wirst? Und JEDER hat schonmal was gemacht wofür er nicht in den Himmel kommt!

    Das Gestzbuch ist der Spigel dessen was natürliche Verhaltensweisen der Menschen aufzeigt die in der Gesellschaft nicht geduldet werden können.

    P.S.
    Wie stehst du eigendlich zu den Hochangesehenen Lehrern , auch pedagogen genannt, die die in der Schule die Jugendlichen noch mehr Beuteln aus Arroganz und Machtspielchen herraus.
    Haben die Jugendlichen aus den Pädagogen gemacht was sie sind oder umgekehrt?
    Wenn ein Normaler mensch erst mit 30 Fortpflanzungsfähig ist, was ist denn dann mit den Scheintoten Pädagogen, den hochangesehenen!

  4. 20.000 Emule-Bösewichte erdrücken Karlsruhe #35
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Ausrufezeichen

    Also die Bemerkung mit dem "Bundesdiktator" - und dann gleich in zwei Beiträgen... - hättste Dir (und uns!) echt ersparen können: Biste echt der Meinung "ein starker Mann" würde irgendwas besser machen können?!?
    Dazu nur soviel:
    Wer hatte unterm Kaiser die macht in D? Richtig - die Großindustrie und die Banken...
    Wer hatte in der Weimarer Republik die Macht in D? Richtig - die Großindustrie und die Banken...
    Wer hatte im "Dritten Reich" die Macht in D? Richtig - die Großindustrie und die Banken...
    Wer hat heute die Macht in D? Richtig - ...

    Nun zum Vergleich "Raubkopierer - Kinderschänder":
    Es gibt da schon eine Gemeinsamkeit - nämlich das etwas nehmen, was einem nicht gehört und auch in keiner Weise zusteht... NUR - der Raubkopierer begeht ein einfaches Eigentumsdelikt, das niemanden persönlich dauerhaft schädigt, also in etwa vergleichbar mit Ladendiebstahl, während der Kinderschänder sich einen Menschen nimmt...!!! Mit allen nur denkbaren Folgen für diesen...
    --> IMHO müsste unser Rechtssystem einerseits noch wesentlich stärker den Unterschied zwischen Vergehen an Sachwerten und Verbrechen an Lebewesen herausstreichen und andererseits aber auch müssten Verfahren beschleunigt und vereinfacht werden - unsere Nachländer machens uns vor - um auch "kleine Fische" effektiv und kostengünstig zur Verantwortung zeihen zu können.

  5. 20.000 Emule-Bösewichte erdrücken Karlsruhe #36
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Erstens: Wenn es mit der Raubkopiererei so weitergeht, dann haben die Banken und die Wirtschaft nicht mehr lange "die Macht".

    Zweitens: Ich denke schon das ein "starker Mann" der auch die UNABHÄNGIGKEIT durchzieht, "etwas" bewegen kann.

    Drittens: Ich halte nach wie vor den Vergleich der hier genannten kriminellen Gruppen für Schwachfug. (Was allerdings in keinster Weise bedeutet, das ich anderer Meinung bin was Kinderschänder betrifft!)

    Viertens: Es wird kein Rechtssystem dieser Welt schaffen, außer vielleicht das Arabische...die Hand mit der geklaut wurde wird abgehackt...die Hand die Raupkopien erstellt, da sollte es auch passieren, der Kinderschänder (und nun ist EURE Phantasie gefragt...)...

    @ Opa: Ich denke NICHT, das ich bei einem Kinderschänder noch nach "Ursachen" suchen muß. Das sind gefährliche Tiere...und WAS macht man mit gefährlichen Tieren? GENAU: ABKNALLEN....PUNKT. Und danach der Medizin zur Verfügung stellen...oder von mir aus schon vorher...da kann dann nach "Ursachen" geforscht werden...in aller Seelenruhe und ganz ohne Druck...

    Bei RK sehe ich die Ursachen: GIER nach Besitz der NICHT finanzierbar ist aufgrund mangelnder Intelligenz sich den RICHTIGEN Job mit ENTSPRECHENDER Kohle zu besorgen...PISA hat es doch gezeigt. Das Eltern nicht 24/7 neben dem Sprößling hocken ist klar. Aber DA genau fangen die Probleme an: Einem HUNDEBESITZER wird auferlegt, für SICHERHEIT in Form eines Maulkorbes zu sorgen. Bei ELTERN...HALLO? KANN mir jemand sagen, WAS das GESETZ da vorsieht, jemanden zu befähigen, Kinder in die Welt zu setzen? NIX...die darf JEDER haben, ob nun Schulabschluß vorhanden oder nicht oder vorbestraft oder nicht. HUNDE darf nicht jeder halten. Wenn man wegen gefährlicher Körperverletzung eine Haftstrafe abgesessen hat, darf man keinen sogenannten "Kampfhund" halten...die Viecher sind MELDEPFLICHTIG...sowas in der Art gibt es aber für "angehende Eltern" nicht. Kann SO auch nicht richtig sein.

  6. 20.000 Emule-Bösewichte erdrücken Karlsruhe #37
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Zitat Zitat von Fetter IT
    NIX...die darf JEDER haben, ob nun Schulabschluß vorhanden oder nicht oder vorbestraft oder nicht. HUNDE darf nicht jeder halten. Wenn man wegen gefährlicher Körperverletzung eine Haftstrafe abgesessen hat, darf man keinen sogenannten "Kampfhund" halten...die Viecher sind MELDEPFLICHTIG...sowas in der Art gibt es aber für "angehende Eltern" nicht. Kann SO auch nicht richtig sein.
    LOL, was für ein lächerlicher Vergleich ist das denn, geh nach China, da kannst du deine Zwangspopulationsbeschränkung ausleben.

    so mehr sag ichn icht mehr, ist ja lächerlich was hier abgeht...

  7. 20.000 Emule-Bösewichte erdrücken Karlsruhe #38
    Senior Mitglied Avatar von meister

    Mein System
    meister's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X4 945 EE
    Mainboard:
    Gigabyte GA-790XTA-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Adata DDR3 1333
    Festplatte:
    Intel 80 GB SSD - 1,5 TB WD
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 203B
    Gehäuse:
    CS 1019
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400W
    Betriebssystem:
    W7 UE

    Standard

    Zitat Zitat von Fetter IT
    Erstens: Wenn es mit der Raubkopiererei so weitergeht, dann haben die Banken und die Wirtschaft nicht mehr lange "die Macht".
    Wer dann? das Volk dem sie zustehen würde? oder Kriminelle die sowiso schon ganz oben sitzen und sich die Gesetze zurechtlegen und biegen?

    Zitat Zitat von Fetter IT
    Zweitens: Ich denke schon das ein "starker Mann" der auch die UNABHÄNGIGKEIT durchzieht, "etwas" bewegen kann.
    So einer würde nie soweit kommen . . . , aber man kann ja träumen, oder hoffen.

  8. 20.000 Emule-Bösewichte erdrücken Karlsruhe #39
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Ausrufezeichen

    Zitat Zitat von Twin_Four
    ... so mehr sag ichn icht mehr, ist ja lächerlich was hier abgeht...
    *Dir voll und ganz beipflichten muss* - wobei ich es psychologisch hochinteressant finde, dass Menschen, die sich intensiv mit der technologischen Gegenwart und Zukunft beschäftigen, politisch und sozial derart rückwärtsgewandt eingestellt sein können...

  9. 20.000 Emule-Bösewichte erdrücken Karlsruhe #40
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Fetter IT
    Erstens: Wenn es mit der Raubkopiererei so weitergeht, dann haben die Banken und die Wirtschaft nicht mehr lange "die Macht".

    Zweitens: Ich denke schon das ein "starker Mann" der auch die UNABHÄNGIGKEIT durchzieht, "etwas" bewegen kann.

    Drittens: Ich halte nach wie vor den Vergleich der hier genannten kriminellen Gruppen für Schwachfug. (Was allerdings in keinster Weise bedeutet, das ich anderer Meinung bin was Kinderschänder betrifft!)

    Viertens: Es wird kein Rechtssystem dieser Welt schaffen, außer vielleicht das Arabische...die Hand mit der geklaut wurde wird abgehackt...die Hand die Raupkopien erstellt, da sollte es auch passieren, der Kinderschänder (und nun ist EURE Phantasie gefragt...)...

    @ Opa: Ich denke NICHT, das ich bei einem Kinderschänder noch nach "Ursachen" suchen muß. Das sind gefährliche Tiere...und WAS macht man mit gefährlichen Tieren? GENAU: ABKNALLEN....PUNKT. Und danach der Medizin zur Verfügung stellen...oder von mir aus schon vorher...da kann dann nach "Ursachen" geforscht werden...in aller Seelenruhe und ganz ohne Druck...

    Bei RK sehe ich die Ursachen: GIER nach Besitz der NICHT finanzierbar ist aufgrund mangelnder Intelligenz sich den RICHTIGEN Job mit ENTSPRECHENDER Kohle zu besorgen...PISA hat es doch gezeigt. Das Eltern nicht 24/7 neben dem Sprößling hocken ist klar. Aber DA genau fangen die Probleme an: Einem HUNDEBESITZER wird auferlegt, für SICHERHEIT in Form eines Maulkorbes zu sorgen. Bei ELTERN...HALLO? KANN mir jemand sagen, WAS das GESETZ da vorsieht, jemanden zu befähigen, Kinder in die Welt zu setzen? NIX...die darf JEDER haben, ob nun Schulabschluß vorhanden oder nicht oder vorbestraft oder nicht. HUNDE darf nicht jeder halten. Wenn man wegen gefährlicher Körperverletzung eine Haftstrafe abgesessen hat, darf man keinen sogenannten "Kampfhund" halten...die Viecher sind MELDEPFLICHTIG...sowas in der Art gibt es aber für "angehende Eltern" nicht. Kann SO auch nicht richtig sein.

    Mir fehlen einfach nurnoch die Worte.
    Hast Du Kinder wenn ich mal Fragen darf?

    Lass mich raten, ne. Du hast einen Kampfhund?

    Du vergleichst das erziehen von Kindern wirklich mit dem halten von Tieren?
    Ich finde nicht das die Eltern allein für das Pisa Ergebniss zuständig sind. Das sind gut bezahlte Lehrer, die zwar nicht die Pflicht haben die kinder zu Erziehen, aber ihnen zu Lehren. Genau da liegt doch der Hund begraben, mach doch mal ne Schulstunde mit in einer heutigen Schule.

    Die kinder sind 2/3 der Zeit in der Schule und nicht für die Eltern greifbar.

    Zu deinen anderen sachen sage ich einfach nichts mehr, ich bin Platt!


20.000 Emule-Bösewichte erdrücken Karlsruhe

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

kinderpronografie melden emule

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.