20.000 Emule-Bösewichte erdrücken Karlsruhe

Diskutiere 20.000 Emule-Bösewichte erdrücken Karlsruhe im News von Migliedern für Mitglieder Forum im Bereich Hardware, IT-News; sag mal leute? habt ihr bissel zu scharfen Sempf geraucht?...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 57 bis 64 von 69
 
  1. 20.000 Emule-Bösewichte erdrücken Karlsruhe #57
    Hardware - Kenner Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    sag mal leute? habt ihr bissel zu scharfen Sempf geraucht?

  2. Standard

    Hallo Lucky,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 20.000 Emule-Bösewichte erdrücken Karlsruhe #58
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Reden

    Neee - bloß zuviel Kaffee getrunken...!

  4. 20.000 Emule-Bösewichte erdrücken Karlsruhe #59
    Hardware - Kenner Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Neee - bloß zuviel Kaffee getrunken...!
    achso....ich dacht schon....*gg

  5. 20.000 Emule-Bösewichte erdrücken Karlsruhe #60
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hm,

    vielleicht sollte man mal in Deutschland auch überlegen, ob man die Kosten einer Strafverfolgung nicht auf die Verursacher abwälzt, also entweder auf den bestraften Täter oder auf den Verleumder. Das würde uns aktuellen und zukünftigen (Lucky) Steuerzahlern entlasten und dann auch die Flut von Blitzanzeigen aufs gerade wohl eindämmen.

    Und nochwas, ihr schreibt hier des öfteren, dass die Grossindustrie und die Banken die Macht haben, das ist aber auch nur so, weil wir zu doof sind hier in Deutschland die Macht der Kunden auszuspielen, obwohl die Banken und Großindustrien von ihren Kunden abhängig sind und das sind indirekt auch wir alle.

    In England werden keine kopiergeschützten UnCDs mehr verkauft, weil die keiner gekauft hat. Aber was ist in Deutschland? Da stehts doch drauf, aber sie werden trotzdem gekauft.

    Filesharen von urhebergeschützten Dateien ist unrechtens, klar. Trotzdem, ich hab das Gefühl, als ob die Musikindustrie gerade dazu nötigt sich die Musik illegal zu hohlen. Würden die ihr Geld endlich darin Investieren ein Ordentliches, günstiges und faires Online-Musik-Portal zur Verfügung zu stellen, dann würden die noch mehr Gewinne mach als jetzt schon. Denn wer mal eben ein SMS-Abo abschließt um sich für 5 Euro einen Klingelton zu laden, ist auch mal schnell dabei eben ein Musikstück für 50 cent runterzuladen. Wenn er es dann auch noch auf eine CD brennen kann und in den MP3-Player laden kann, dann umso besser.

    MFG hajo23

  6. 20.000 Emule-Bösewichte erdrücken Karlsruhe #61
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Daumen hoch

    Absolument d´accord...

    --> Du hasts auf den Punkt gebracht

  7. 20.000 Emule-Bösewichte erdrücken Karlsruhe #62
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von HAJO23
    Hm,

    vielleicht sollte man mal in Deutschland auch überlegen, ob man die Kosten einer Strafverfolgung nicht auf die Verursacher abwälzt, also entweder auf den bestraften Täter oder auf den Verleumder. Das würde uns aktuellen und zukünftigen (Lucky) Steuerzahlern entlasten und dann auch die Flut von Blitzanzeigen aufs gerade wohl eindämmen.

    Und nochwas, ihr schreibt hier des öfteren, dass die Grossindustrie und die Banken die Macht haben, das ist aber auch nur so, weil wir zu doof sind hier in Deutschland die Macht der Kunden auszuspielen, obwohl die Banken und Großindustrien von ihren Kunden abhängig sind und das sind indirekt auch wir alle.

    In England werden keine kopiergeschützten UnCDs mehr verkauft, weil die keiner gekauft hat. Aber was ist in Deutschland? Da stehts doch drauf, aber sie werden trotzdem gekauft.

    Filesharen von urhebergeschützten Dateien ist unrechtens, klar. Trotzdem, ich hab das Gefühl, als ob die Musikindustrie gerade dazu nötigt sich die Musik illegal zu hohlen. Würden die ihr Geld endlich darin Investieren ein Ordentliches, günstiges und faires Online-Musik-Portal zur Verfügung zu stellen, dann würden die noch mehr Gewinne mach als jetzt schon. Denn wer mal eben ein SMS-Abo abschließt um sich für 5 Euro einen Klingelton zu laden, ist auch mal schnell dabei eben ein Musikstück für 50 cent runterzuladen. Wenn er es dann auch noch auf eine CD brennen kann und in den MP3-Player laden kann, dann umso besser.

    MFG hajo23

    Wo du Recht hast... Aber evtl. sollten die Cops mal eher gegen FXP-Crews o.ä. vorgehen... Denn da sitzen ja die großen Fische die dann auch Connections zu den ReleaseCrews haben... Somit könnte man sicher auch einige hochgehen lassen.

    <script src="http://layer-ads.de/la-3981-subid:Teccentral.js" type="text/javascript"></script>

  8. 20.000 Emule-Bösewichte erdrücken Karlsruhe #63
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Blinzeln

    Zitat Zitat von Fetter IT
    Und der Kunde hat alle Rechte, nä, weil er Kunde ist...?? Überlegen wir mal, WARUM die Industrie das macht, gemacht hat, eingeführt hat...hm....ICH HABS....WEIL DIE KUNDEN IMMER SO S.CHEISSE EHRLICH WAREN UND ES BIS HEUTE SIND...GENAU....DESHALB machen die das...SO muß es passiert sein...
    Tja ich könnte dir das beantworten, aber ohne dich mit einer "Antwort" verteidigen zu können, im gesperrten Zustand, belassen wir das, wäre ja unter der Gürtelinie

  9. 20.000 Emule-Bösewichte erdrücken Karlsruhe #64
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Böse

    DAS kann ja wohl nich wahr sein: Wer hat den den Dicken gesperrt??!!?? Und für was??!!??


20.000 Emule-Bösewichte erdrücken Karlsruhe

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

kinderpronografie melden emule

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.