Nach AMD Hochzeit mit ATI nun Intel mit NVidia?

Diskutiere Nach AMD Hochzeit mit ATI nun Intel mit NVidia? im News von Migliedern für Mitglieder Forum im Bereich Hardware, IT-News; Weitere Hochzeit im Bereich der Chipsatzproduzenten? D ie Nachrichtenagentur Reuters vermeldet in einer aktuellen Nachricht, das der Kurs der NVidia-Aktie am gestrigen Mittwoch um 2.32 ...



Ergebnis 1 bis 1 von 1
 
  1. Nach AMD Hochzeit mit ATI nun Intel mit NVidia? #1
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard Nach AMD Hochzeit mit ATI nun Intel mit NVidia?

    Weitere Hochzeit im Bereich der Chipsatzproduzenten?

    Die Nachrichtenagentur Reuters vermeldet in einer aktuellen Nachricht, das der Kurs der NVidia-Aktie am gestrigen Mittwoch um 2.32 Dollar bzw acht Prozent gestiegen sei. Der Kurs endete bei 30.62 Dollar. Mehr als 20 Millionen Aktien wechselten den Besitzer. Das ist mehr als das doppelte der sonst transferierten Mengen am Markt wissen Börsenhändler zu berichten.
    Den Hintergrund für diesen regen Handel dürfte das Gerücht sein, das Intel eine Übernahme der Chipschmiede, bekannt für Grafik- wie auch Mainboardchipsätze, plane. Einige hegen allerdings auch ihre Zweifel an diesem Deal: NVidia dürfte zu teuer sein. Der derzeitige Markwert wird auf 10 Milliarden US-Dollar beziffert. Für eine Übernahme müsste Intel noch "ein wenig" drauflegen um auch der anderen Seite das Geschäft schmackhaft zu machen.
    Ein Geschäft in etwa halb so großen Dimensionen hat AMD mit der Übernahme von ATI gemacht: Hier waren "nur" 5.4 Milliarden US-Dollar für eine Übernahme fällig. Die Gerüchte wurden bis dato weder von Intel noch von NVidia bestätigt..
    Würde wirklich eine Übernahme stattfinden hätte hauptsächlich einer das Nachsehen: AMD. Die von AMD hergestellten Opteron-CPUs mit einem derzeitigen Marktanteil von rund 20% im Serverbereich laufen allesamt auf NVidias NForce Professional Chipsätzen.
    Derzeit kann AMD noch keinen eigenen Chipsatz vorweisen, das gerade hinzugewonnene Knowhow seitens ATI ist sicherlich nicht in der Lage binnen weniger Wochen eigene Produkte zu präsentieren. Ein solcher eigener Chipsatz wäre im falle einer Fusion von Intel mit NVidia aber wichtig für AMD, da sicher davon ausgegangen werden darf, das diese Chipsätze dann "Mangelware" für AMD werden dürften.

    Quelle: Computerpartner

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Nach AMD Hochzeit mit ATI nun Intel mit NVidia?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.