AMD K8L erst 2008?

Diskutiere AMD K8L erst 2008? im News von Migliedern für Mitglieder Forum im Bereich Hardware, IT-News; @ Toledo-Fabi: Das sehe ich gar nicht so. Ein Spiel muss, um sich von der Masse abzusetzen, etwas Besonderes bieten. Entweder ein überragendes Gameplay, eine ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. AMD K8L erst 2008? #9
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    @ Toledo-Fabi:
    Das sehe ich gar nicht so. Ein Spiel muss, um sich von der Masse abzusetzen, etwas Besonderes bieten. Entweder ein überragendes Gameplay, eine neue Spielidee, bessere Grafik als die Mitbewerber, neue Physikeffekte usw.
    Da wird sich nie etwas daran ändern. Gerade Grafik und Physik sind nun mal von der Leistung des Rechners abhängig und somit schaukeln sich beide Seiten (Hard- und Software) auch in Zukunft gegenseitig hoch.

  2. Standard

    Hallo Schn1tze7,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AMD K8L erst 2008? #10
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    Ein Spiel muss, um sich von der Masse abzusetzen, etwas Besonderes bieten.
    bloß das die masse sich nicht alle furz nen neuen PC kauft ;)
    das sind dann eher die ocer und richtigen spielfreaks und nicht jeder PC besitzer.

  4. AMD K8L erst 2008? #11
    Volles Mitglied Avatar von dSaster

    Mein System
    dSaster's Computer Details
    CPU:
    mobile XP 2400+@2205MHz
    Mainboard:
    MSI K7T266 PRO2-RU
    Arbeitsspeicher:
    3x512 MDT@2-2-2-5@147Mhz
    Festplatte:
    IBM 120GB
    Grafikkarte:
    GForce 7600GS
    Soundkarte:
    SoundBlaster 4.1 digital
    Monitor:
    19" Diamond Pro 930SB + SamsungSyncMaster 225MW
    Gehäuse:
    billig NoName
    Netzteil:
    Fortron 350Watt
    3D Mark 2005:
    k.a.
    Betriebssystem:
    Win XP pro SP3

    Standard

    Quelle hat er doch angegeben ...

    zum Thema Multicore .... in ein paar Jahren wird der wichtigste CPU parameter bei einer Neuanschaffung die Anzahl der Cores sein.

    mhhh Standart 6Cores oder High-Hend 16? ..tata

  5. AMD K8L erst 2008? #12
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    bluegames bringt es auf den Punkt.
    Und wegen den 2000€, die Hardware allgemein wird ja nicht wirklich teurer, da ja auch die Herstellung immer effektiver und dadurch billiger wird, dass wird sicherlich nicht immer so weiter gehen können, aber zumindest vorerst wird es wohl so sein. Das eigentliche Problem ist nicht der Preis für die Hardware, sondern die immer kürzer werdenden Zyklen in denen neue Produkte auf den Markt kommen und da die Spiele Industrie, den immer neuen Möglichkeiten dankend, mitgeht, wird auch die Häufigkeit von notwendigen Neuanschaffungen immer mehr zunehmen.

    EDIT: @eagle: Trotzdem wird jeder der sich ein neues Spiel kauft auch auf die tolle versprochene Grafik schauen und im ersten Moment gar nicht bedenken, das der eigene PC das vielleicht gar nicht so toll schafft. Diese Einsicht kommt oft genug erst nach dem Kauf, Hauptsache man hat erst mal das neuste und beste Spiel am Markt und das zeichnet sich zumeist durch die (mit) beste Grafik aus.

  6. AMD K8L erst 2008? #13
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Schn1tze7

    Mein System
    Schn1tze7's Computer Details
    CPU:
    AMD Turion 64 X2 TL-56, 1.8 GHz
    Mainboard:
    Toshiba Satellite A210
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR2 (667) MDT
    Festplatte:
    160 GB Toshiba
    Grafikkarte:
    ATI Mobility HD 2600
    Soundkarte:
    Realtek ALC268@ ATI SB600
    Monitor:
    Samsung 15,4"
    Betriebssystem:
    Win7 / WinVista Home Premium

    Standard

    Zitat Zitat von mstramm
    @Schn1tze7
    Lies dir mal die Regeln zum einsenden von News durch. Da steht u.a. geschrieben KEIN copy&paste
    Sorry, habs übersehen werde mich bessern


AMD K8L erst 2008?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.