Epson Stellt Drucker mit Pfand vor

Diskutiere Epson Stellt Drucker mit Pfand vor im News von Migliedern für Mitglieder Forum im Bereich Hardware, IT-News; Der Epson EC-01 soll neue Wege bei den Tintenstrahldruckern einschlagen. Die Tintenpatronen werden nicht mehr gewechselt sonder das Gerät wird nach den die Patrone leer ...



 
  1. Epson Stellt Drucker mit Pfand vor #1
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard Epson Stellt Drucker mit Pfand vor

    Der Epson EC-01 soll neue Wege bei den Tintenstrahldruckern einschlagen.
    Die Tintenpatronen werden nicht mehr gewechselt sonder das Gerät wird nach den die Patrone leer ist, einfach wieder zurückgeben. Beim Abgeben des leeren Druckers erhält man 50€ Pfand zurück.

    Der Preis liegt bei 349€ und die Patrone soll 8000 Seiten halten. Was eigentlich eine Weile reichen sollte.

    Epson EC-01 | C11CA02331

  2. Standard

    Hallo Einstein,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Epson Stellt Drucker mit Pfand vor #2
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Frage


    Was soll das denn bitte?!

    Ist das gleiche wie unsere Regierung und ihre 2-jährige Steuerbefreiung für einen Neuwagenkauf!
    Da geb ich dann 20000,-€ für einen neuen Wagen aus, der dann evtl nur noch 70-100,-€ Steuern im Jahr kostet (Wird ja auch noch günstiger als mein alter) hab also satte 200,-€ gespart aber die restlichen Kosten für den Neuwagen - also sagen wir dann mal 19800,-€ - an der Backe!
    Für das Geld hätt ich dann meinen Alten noch locker 15Jahre oder mehr fahren können! (Wenn er so lange läuft...)

    Also erstens ist das Epson-Teil viel zu teuer und dann kauf ich doch lieber mir für 50,-€ neue Patronen als das Teil wieder zum Händler zu schleppen und mit nen "neuen" Epson geben zu lassen und wieder 300,-€ zu latzen! (Toll ich bekomm ja 50,-€ gut geschrieben...)

  4. Epson Stellt Drucker mit Pfand vor #3
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Naja, aber irgendwas muss es ja haben... sonst würden es Epson wohl kaum anbieten, oder nicht?

  5. Epson Stellt Drucker mit Pfand vor #4
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Frage

    War das jetzt rein rhetorisch gemeint?!
    Nenne mir mal einen vernünftigen Grund sowas durch zuziehen als normaler Verbraucher?!

  6. Epson Stellt Drucker mit Pfand vor #5
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    @Einstein

    Jetzt noch eine Quellenangabe, bessere Rechtschreibung und etwas mehr Text dann könnte ich die News veröffentlichen.

    @Topic

    So ein Drucker mit Pfand ist doch was Feines...für Epson, nicht für den Kunden. Sicherer kann man seine Kunden nicht an sich binden.

  7. Epson Stellt Drucker mit Pfand vor #6
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Zitat Zitat von schizo Beitrag anzeigen
    @Einstein

    Jetzt noch eine Quellenangabe, bessere Rechtschreibung und etwas mehr Text dann könnte ich die News veröffentlichen.
    Beim nächsten mal
    Rechtschreibung war noch nie meine stärke. Bin schon froh das der Firefox meine größten Fehler findet.

    Quelle Bei durchschalten im Fernsehen aufgeschnappt und Gegooglet


Epson Stellt Drucker mit Pfand vor

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.