Erste Bilder einer R520 Karte aufgetaucht

Diskutiere Erste Bilder einer R520 Karte aufgetaucht im News von Migliedern für Mitglieder Forum im Bereich Hardware, IT-News; Hallo Teccers, mittlerweile sind erste Bilder der einer Karte mit ATI's R520 Chipsatz aufgetaucht. Diese könnt ihr hier bewundern: http://www.computerbase.de/news/hard...er_r520-karte/ Mittlerweile verstärken sich nun auch ...



 
  1. Erste Bilder einer R520 Karte aufgetaucht #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard Erste Bilder einer R520 Karte aufgetaucht

    Hallo Teccers,

    mittlerweile sind erste Bilder der einer Karte mit ATI's R520 Chipsatz aufgetaucht. Diese könnt ihr hier bewundern:
    http://www.computerbase.de/news/hard...er_r520-karte/

    Mittlerweile verstärken sich nun auch die Spekulationen um die Karte, nun ist sogar von 512 bit Speicheranbindung die Rede. Aber erst mal abwarten und Tee trinken, bis zur offiziellen Vorstellung dürfte es nun hoffentlich net mehr allzu lange dauern und dann wissen wir alle mehr.

    eventuelle Spezifikationen:

    Bezeichnung VPU-Takt Speichertakt Speicher Kühlung
    R520 XT ~ 600 MHz ~ 650 - 700 MHz 512 MB Dual-Slot
    R520 XL ~ 500 MHz ~ 500 MHz 256 MB Single-Slot
    R520 LE ~ 450 MHz ~ 450 MHz 256 MB Single-Slot

  2. Standard

    Hallo bartolomew-j-s,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erste Bilder einer R520 Karte aufgetaucht #2
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Na das wär ja mal wieder Typisch, nu will ich ATI den Rücken kehren dann komm die mit nem Knaller wo ich nicht drann vorbei komme

    wurde nicht damals gesagt das 512 MB nich möglich wären weil die 512 Bit Speicheranbindung die Möglichkeiten der Platinen Sprengen und unbezahlbar machen würden.

    Nun wo es die Chips gibt die genügend Speicherkapatzität bringen ist es dann aber doch möglich?!?!

    Ich weiss "abwarten" und das ist nicht spruchreif.
    Aber wenn das so kommt glaub ich so schnell ganix mehr.
    Es kam mir allerdings damals auch schon komisch vor, bei den putzigen kleinen Speicherriegeln gehts 512MB auf so wenig platz zu bringen, aber der Platz auf dem Brett der Graka sollte nicht reichen.


    Hab nur ich das gefühl das die irgendwie net in die Puschen kommen?

  4. Erste Bilder einer R520 Karte aufgetaucht #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Es kam mir allerdings damals auch schon komisch vor, bei den putzigen kleinen Speicherriegeln gehts 512MB auf so wenig platz zu bringen, aber der Platz auf dem Brett der Graka sollte nicht reichen.
    Ein DDR- oder SD-RAM-Riegel hat im Vergleich auch "nur" 32Bit Bandbreite... Es werden deshalb viel weniger Datenleitungen benötigt.

  5. Erste Bilder einer R520 Karte aufgetaucht #4
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    naja mal abwarten, hauptsache die karte kommt überhaupt nochmal

  6. Erste Bilder einer R520 Karte aufgetaucht #5
    Hardware - Kenner Avatar von Ben Psyko

    Mein System
    Ben Psyko's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6600 3,2Ghz @1,26V| 3,6Ghz @1,48V @Wakü
    Mainboard:
    ASUS Commando R.O.G. @testing
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB G.E.i.L. CL4 PC2-4300 @ PC2-6400 CL4
    Festplatte:
    4x Hitachi T7K250 250Gb SATA2 @ RAID5
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950XTX @ 756Mhz Core 2268Mhz RAM @ Wakü
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi Platinum
    Monitor:
    Samsung 931BF (19" 2ms)
    Gehäuse:
    PsyCon (Casecon)
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro P6 600Watt
    Betriebssystem:
    Windows 2000 Professional
    Laufwerke:
    LG GSA-H10N / BenQ DW1640

    Standard

    ich bin mal gespannt welche karte schneller is 7800 GTX ( evtl. kommt ja noch ne Ultra)
    oder der R520... vorallem interessiert mich der preis des R520 ...

  7. Erste Bilder einer R520 Karte aufgetaucht #6
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    2-slot-kühlung klingt irgendwie nach silencer *g*
    auf jeden fall belebt das den graka-markt ungemein

  8. Erste Bilder einer R520 Karte aufgetaucht #7
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Ein DDR- oder SD-RAM-Riegel hat im Vergleich auch "nur" 32Bit Bandbreite... Es werden deshalb viel weniger Datenleitungen benötigt.
    Auch wieder war.
    Aber waren das net 64bit?
    Na ja egal, stellt euch mal ne Graka vor mit gesockelter GPU und der Möglichkeit rams um zu Rüsten, das wär doch ma watt.

    Und weil das überhaupt nicht hier her gehört hau ich mir schonma auffe finger und bereue bevor's Mecker gibt....

    Patsch...


Erste Bilder einer R520 Karte aufgetaucht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.