Erste DDR2 Module erhältlich

Diskutiere Erste DDR2 Module erhältlich im News von Migliedern für Mitglieder Forum im Bereich Hardware, IT-News; Heute gab der erste Speicherhersteller offiziell die Verfügbarkeit der ersten DDR2 Module bekannt. Es handelt sich hierbei um den Direktversender Crucial, der Module des amerikanischen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Erste DDR2 Module erhältlich #1
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    Heute gab der erste Speicherhersteller offiziell die Verfügbarkeit der ersten DDR2 Module bekannt. Es handelt sich hierbei um den Direktversender Crucial, der Module des amerikanischen Herstellers Micron vertreibt. Wie erwartet liegen die Preise zu Beginn deutlich höher, als die Preise der normalen DDR Module.
    Folgende Preise (exkl. MwSt) gab der Hersteller an:

    Crucial 256MB DDR2-400 (120 Euro)
    256MB DDR2-533 (129 Euro)
    512MB DDR2-533 (249 Euro)



    (Boris Griesinger)

  2. Standard

    Hallo MightyDuck,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erste DDR2 Module erhältlich #2
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Gibts denn auch schon Bords dafür ??

  4. Erste DDR2 Module erhältlich #3
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von MightyDuck

    Standard

    Nein! Die ersten Boards werden die mit Grantsdale Chipsatz für P4 sein, etwa mit Juni!
    AMD hat bereits verkündet, dass der Athlon 64 erst 2005 ein Speicherinterface für DDR2 bekommen wird!

  5. Erste DDR2 Module erhältlich #4
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Naja, dann werde ich mich wohl noch etwas gedulden müssen.

  6. Erste DDR2 Module erhältlich #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    DDR2 bringt im Moment eh zu wenig, man achte mal auf die Latenzen (da ist bei Weitem nix mit 2-2-5-2). Da waren im August'03 meine Corsair-RAMs noch billig gegen (1 256er PC3200LL mit ich glaube 2-3-5-2 kostete 95€ incl. MwSt), die genannten DDR2 sind ja noch ohne MwSt, also sind dann nochmal 16% teurer als z.B. 120€. DDR2 ist im Moment eh nur für Intel, die wollen ja schön, dass man dieses Jahr alles komplett neu kauft (DDR2, BTX, PCI-Express usw., am Besten gleich nen neuen Dell-Rechner).

  7. Erste DDR2 Module erhältlich #6
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von MightyDuck

    Standard

    Klar. Tempovorteil ist keiner da, im Gegenteil! Jedes Infineon Modul dürfte schneller sein. Die ersten DDR2 Riegel sind eigentlich alle erstmal mit CL4 spezifiziert!

  8. Erste DDR2 Module erhältlich #7
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    bringt ddr2 für intel was? und für amd nix?

  9. Erste DDR2 Module erhältlich #8
    Volles Mitglied Avatar von DeduS

    Mein System
    DeduS's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    Asus P5Q-E
    Arbeitsspeicher:
    2*2048 MB Corsair XMS2 + 2*1024 MB Corsair XMS2
    Festplatte:
    Samsung: HD252KJ(250GB) / SP2504C(250GB) / HD753LJ(750GB)
    Grafikkarte:
    Asus EAX1950Pro
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2243BW
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A05A
    Netzteil:
    Seasonic M12-500
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium (64bit) (SP1)
    Laufwerke:
    Samsung SH-S203P (DVD-Brenner)

    Standard

    Originally posted by cheep@7. April 2004, 14:17
    bringt ddr2 für intel was? und für amd nix?
    Zu Anfang kann man das so sagen!
    Intel ist bei der Performance sehr vom Takt des Speichers abhaengig waehrend bei AMD die Latenzen wichtiger sind - somit wird zunaechst nur Intel davon profitieren!
    AMD hat selbst auch schon gesagt das DDR2 fuer AMD-Plattformen erst ab DDR2-667 lohnen wuerde!


Erste DDR2 Module erhältlich

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.