Gamer-Maus: Logitech MX518 mit 1600 dpi

Diskutiere Gamer-Maus: Logitech MX518 mit 1600 dpi im News von Migliedern für Mitglieder Forum im Bereich Hardware, IT-News; Zitat von Rekler Wurde die Maus von einem Steinschlag erwischt? Ich finde 45€ in Ordnung. Wenn meine mx500 den geist aufgibt kauf ich mir diese ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. Gamer-Maus: Logitech MX518 mit 1600 dpi #9
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von Rekler
    Wurde die Maus von einem Steinschlag erwischt?

    Ich finde 45€ in Ordnung. Wenn meine mx500 den geist aufgibt kauf ich mir diese neue Maus, auch wenn es keinen spürbaren unterschied zwischen anderen mäusen gibt aber ich hab eben dann ne maus mit 1600dpi
    und die brauchst du auch, oder wie?

    Ich frag mich was der Quatsch mit den regelbaren DPI soll...

  2. Standard

    Hallo LoneWolf,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gamer-Maus: Logitech MX518 mit 1600 dpi #10
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Ich frag mich was der Quatsch mit den regelbaren DPI soll...
    Ich mich auch....

    Außerdem muss man nur daran glauben, dass man mit der
    Maus besser spielen kann als mit einer 800 dpi Maus und dann
    spielt man ja vieleicht wirklich besser
    Naja je nach Auflösung is das wirklich so, ich zitiere mal meinen Kollegen:
    Spielt jemand aber mit einer Auflösung von 1024 Pixeln Bildschirmbreite und bewegt er seine Maus nur 3 cm, benötigt er ca. 867 DPI und liegt damit schon über der Leistungsfähigkeit des in der Mystify Mamba SE verbauten Sensors.

  4. Gamer-Maus: Logitech MX518 mit 1600 dpi #11
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    jo das mit den reglbaren dpi hat für mich auch überhaupt keinen Sinn...

    Bei Extreme Low Sensitivity Playern kommt auch manchmal eine MX 510 ins schwitzen...

  5. Gamer-Maus: Logitech MX518 mit 1600 dpi #12
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Hmm vielleicht verbraucht die Maus weniger Strom bei niedrigeren Abtastraten? Das wär die einzig logische Erklärung, sonst spricht nichts für eine solche Technik. Man kann doch nie genug Auflösung haben, oder? Wär doch blödsinnig...

  6. Gamer-Maus: Logitech MX518 mit 1600 dpi #13
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Glaube kaum das die Maus bei 800dpi deutlich weniger Strom als bei 1600 dpi verbraucht!

  7. Gamer-Maus: Logitech MX518 mit 1600 dpi #14
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Vor allem da die 1600 dpi auch wieder "erschummelt" sein werden, soweit ich weiss gibt es überhaupt keinen Sensor der native 1600 dpi liefern kann! Durch den komischen Schalter werden also wenn überhaupt nur die Linsen manipuliert... Sinn und Zweck=Null

    Is doch nur nen Marketing Gag, der üble Nachgeschmack ist aber das man scheinbar davon ausgeht die potentiellen Käufer sind doof und wissen garnet was genau die dpi eigentlich sind...


Gamer-Maus: Logitech MX518 mit 1600 dpi

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.