GEZ-Gebühr für PCs mit Internetanschluß nun amtlich.

Diskutiere GEZ-Gebühr für PCs mit Internetanschluß nun amtlich. im News von Migliedern für Mitglieder Forum im Bereich Hardware, IT-News; Zitat von nice wo lebst du denn ? heutzutage kann man auch über das internet enormen schaden verbreiten,und es wird kein fremder verletzt .... Knarre ...



Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 71
 
  1. GEZ-Gebühr für PCs mit Internetanschluß nun amtlich. #9
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von nice
    wo lebst du denn ?
    heutzutage kann man auch über das internet enormen schaden verbreiten,und es wird kein fremder verletzt ....
    Knarre und Bombe sind sicherer....und, was wollen all die XP-PCs schon an Schaden verursachen, wenn diese selbst zu 90% der eigentlichen Laufzeit von 24 Stunden am Tag nicht wirklich funktionieren, da gerade selbst wieder Ziel einer DDOS-Attacke?????

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GEZ-Gebühr für PCs mit Internetanschluß nun amtlich. #10
    Foren-Guru Avatar von drNoOdLe

    Standard

    Naja, dann sollen die GEZ Spacken kommen. Für die Mitarbeiter ist es auch immer eine Tortur ihre Gebühren einzutreiben. Ich hab bis jetz nix bezahlt und ich werde nix bezahlen. Und ins Haus lass ich auch keinen ;) Wenn die das nicht direkt auf den DSL Anschluss rechnen, wird sicher keiner zahlen. Schei*ss Mafia.

  4. GEZ-Gebühr für PCs mit Internetanschluß nun amtlich. #11
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ehrlich, ich weiß gar nicht, was ihr habt. Besitzt denn einer von euch wirklich einen internetfähigen PC? Also ich nicht, ich geh immer nur an öffentlichen Terminals ins Netz

    Ich sag euch, dass dann 2007 plötzlich sehr viele Menschen kein Internet mehr nutzen werden, offiziell, weshalb dann wiederum Arbeitsplätze in den entsprechenden Wirtschaftszweigen wegfallen und der Staat seine Sozialleistungen erneut erhöhen muss. Daraufhin wird es wieder ein Haushaltsloch geben, welches man mit erneuten Gebühren und Abgaben stopft usw.

    Irgendwie seh ich da kein Ende der Spirale. 'Tschuldigung, aber ich zahl doch nicht monatlich ne Abgabe für ein Gerät, dass ich bereits voll bezahlt hab. Es ist schon schlimm genug, dass ich für einen Fernseher vielleicht 500 € auf einmal bleche und dann in monatlichen Häppchen über die nächsten 7 Jahre nochmal gut 1400 €? Da hätt ich mir ja auch gleich ne Plasmaröhre kaufen können.

    Außerdem, was haben ARD/ZDF/3SAT/ARTE/... mit dem Internet zu tun? Nur, weil man ihre Webseiten aufrufen KANN, heißt das doch noch lange nicht, dass es auch jeder macht. Ist doch auch ein Witz, dass die deutschen für den Blödsinn zahlen sollen, jemand im Ausland die Seiten aber gratis anschauen kann (wenn sie es nur damit begründen). Frage mich, ob sowas überhaupt EU-konform ist und andere Länder (England, Frankreich?) ebenfalls ihr Staatsfernsehen über internetfähige PCs finanzieren (wollen).

  5. GEZ-Gebühr für PCs mit Internetanschluß nun amtlich. #12
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    auch wenn es schon beschlossene sache ist, da muss und kann man doch sicher was dagegen unternehmen
    verbraucherschützer aller welt, vereinigt euch und macht diesem gebührenwahn endlich ein ende !!!

  6. GEZ-Gebühr für PCs mit Internetanschluß nun amtlich. #13
    Foren-Guru Avatar von drNoOdLe

    Standard

    Die könnten ja für diese Webseiten einen Zugangscode generieren, den dann die GEZ User erhalten, wenn sie bezahlt haben. Das wär doch toll *g*

  7. GEZ-Gebühr für PCs mit Internetanschluß nun amtlich. #14
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Naja, obs denen wirklich drauf ankommt, dass ihre Webseitenbesucher bezahlt haben? Ich denke, es ist einfach eine willkomme Möglichkeit, defizitäre Staatsunternehmen zu sanieren, auf dem Rücken des Steuerzahlers - wie immer

    Mir fällt dahingehend nur eine Lösung ein:

    öffentlich-rechtlichen Rundfunk privatisieren und dann auf eigenen Beinen ohne Gebühren in die Gewinnzone führen

    Im schlimmsten Fall gehen die dabei Pleite, aber der Bevölkerung werden hunderte Millionen an Abgaben erspart, was widerum Kaufkraft erhöht und Arbeitsplätze schaffen würde.

  8. GEZ-Gebühr für PCs mit Internetanschluß nun amtlich. #15
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Ich hab da mal ne Frage:
    Man muß doch nur dann GEZ für Computer bezahlen, wenn man kein TV angemeldet hat, oder muß ich das Zeug zusätzlich blechen?

  9. GEZ-Gebühr für PCs mit Internetanschluß nun amtlich. #16
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Duschbrauze
    Ich hab da mal ne Frage:
    Man muß doch nur dann GEZ für Computer bezahlen, wenn man kein TV angemeldet hat, oder muß ich das Zeug zusätzlich blechen?
    LEST DAS MAL.......

Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

GEZ-Gebühr für PCs mit Internetanschluß nun amtlich.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.