GEZ-Gebühr für PCs mit Internetanschluß nun amtlich.

Diskutiere GEZ-Gebühr für PCs mit Internetanschluß nun amtlich. im News von Migliedern für Mitglieder Forum im Bereich Hardware, IT-News; hi leute wie sieht das eigentlich bei unseren EU nachbern aus haben die auch so ein gebühr für tv und radio...



Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 65 bis 71 von 71
 
  1. GEZ-Gebühr für PCs mit Internetanschluß nun amtlich. #65
    Foren-Guru Avatar von GT2002

    Standard

    hi leute

    wie sieht das eigentlich bei unseren EU nachbern aus haben die auch so ein gebühr für tv und radio

  2. Standard

    Hallo Gelöscht,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GEZ-Gebühr für PCs mit Internetanschluß nun amtlich. #66
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Armes Deutschland... irgendwann kommt er, der grosse Knall und die anschließende Eiszeit...

    17 Euro... das ist nicht nur die Packung Windeln. Für die armen Auszubeutenden beispielsweise ist dies ein ganzer Arbeitstag mehr im Monat.

    Und wärend ich mich demnächst in die Schweiz verziehe, stelle ich mir leise weiterhin die Frage, wohin das noch führen soll...

  4. GEZ-Gebühr für PCs mit Internetanschluß nun amtlich. #67
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    @ Icefox:
    Schön, dass die das so selbstverständlich schreiben - aber eine Begründung suche ich in dieser Stellungnahme vergeblich. *kopf kratz*
    "Allein das Bereithalten verpflichtet zur Zahlung"... interessant... und wieso?

    Man muss ja nichtmal Kfz-Versicherung zahlen, wenn das Auto unangemeldet in der Garage vor sich hin gammelt (zum Beispiel um darauf zu warten, ein Oldtimer zu werden)...

    Ich hab keinen Fernseher. Okay, ich wohne auch noch zu Hause und verdiene kein eigen' Geld (Student), aber auch wenn ich mal selbst verdiene, werde ich kein TV haben.

    Ich schmeiß doch der GEZ kein Geld in den Rachen, dass sie sich nicht verdient haben. Die TV-Geräte kauf ich irgendwo, da hat die GEZ nichts mit zu tun, wenn ich fernsehe, dann in 99,9% der Fälle keine ÖffR und die restlichen 0,1% passieren eben mal beim durchzappen, lässt sich ja quasi nicht vermeiden. ;-)

    Das einzige, was sich bei ÖffR evtl. lohnt ist noch der Harald Schmidt... aber da hört's dann auch grad schon auf.
    Und den guck' ich eh fast nur bei meiner Freundin.


    Bye, Feyamius...
    ...der die GEZ nicht reich machen wird.

  5. GEZ-Gebühr für PCs mit Internetanschluß nun amtlich. #68
    Senior Mitglied Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Standard

    Zitat Zitat von Feyamius
    @ Icefox:Schön, dass die das so selbstverständlich schreiben - aber eine Begründung suche ich in dieser Stellungnahme vergeblich. *kopf kratz*
    "Allein das Bereithalten verpflichtet zur Zahlung"... interessant... und wieso?
    Genau das ist es doch was viele, mich eingeschlossen, an der GEZ so aufregt. Du hast ein Radio von 1950 und ich wette selbst dafür würden die noch Geld verlangen, dass das vielleicht gar nich mehr geht is doch egal, du hast die technischen Grundvorraussetzungen um Radio zu hören. ^^

  6. GEZ-Gebühr für PCs mit Internetanschluß nun amtlich. #69
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von Sanja1254
    ich hasse die öffentlich rechtlichen die menschen die das sehen möchten sterben gerade aus wie die dinosaurier um es mal krass zu formolieren!unsere generation schaut kein zdf oder ard mehr also kann es abgeschafft werden und außerdem wer hat denn gesagt das die sich im internet präsentieren sollen mir ist es ehh sch***** egal ob die im netz oder im tv sind ich schaue den ganzen mi** ehh nicht!!!!!!!!!!!!!!

    Hallo deutschland wach auf was soll der fu***** mi** denn??????????????????????????????????????
    Ist ja schön und gut, daß EURE Generation lieber "BigBrother", diverse Gerichtsshows oder "Hilfe, ich bin blöd" oder so ähnlich guckt und gern von 244 verschiedenen Klingeltonwerbungen in einem bis zur Unkenntlichkeit zurechgeschnipselten Film unterbrochen wird.
    Aber bis die Generation vor Euch aussterben wird, dauert es noch geschätzte 50 Jahre. Alternativ könntest Du gleich mit fordern, alle alten Leute (also 30+) auszurotten.
    Aber selbst in Deiner Generation gibt es Leute, die ÖR Programme schauen, nur haben sie statistisch gesehen einen höheren IQ als die Ausschließlich-Privat-Gucker.
    Irgendwie hatte Harald Schmidt doch Recht...

  7. GEZ-Gebühr für PCs mit Internetanschluß nun amtlich. #70
    Foren-Guru Avatar von Gipse

    Mein System
    Gipse's Computer Details
    CPU:
    AMD x2 3800+ @ 2700MHz (Wakü)
    Mainboard:
    DFI Lanparty Ultra-D nF4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Samsung UCCC @ 245MHz
    Festplatte:
    2 x Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB SATA II Raid0
    Grafikkarte:
    Nvidia 7950 GX2
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    Daewoo 19" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh
    Netzteil:
    be quiet! StraightPower 600W
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    XP Pro SP2, Vista Business, Ubuntu 7.04

    Standard

    hi,
    auch auf die gefahr hin von euch "verflucht" zu werden....
    habt ihr schonmal daran gedacht, dass eben diese finanzierten sender einen staatlichen auftrag zur information der (bundes)- bürger inne haben???
    sicherlich gibt es bei ard etc. eine menge an sendungen, die (von uns?) kein mensch sehen will; gleichzeitig kenne ich aber auch keine "ernsthafte" alternative zu tageschau, magazinen etc. dort sind die "öffis" eindeutig qualitativ auf hohem niveau, an die kaum ein privatsender rankommt (ok, da werden die beiträge von so gut wie allen leuten verstanden).
    nur um es klar zu stellen, die gebührenhöhe, respektive deren methoden zur eintreibung, unterstütze ich nicht!
    lieber zahle ich ETWAS und kann mich darauf verlassen, dass ich mich nicht nur vom privaten unfug berieseln lassen muss.
    sollte darauf niemand wert legen oder eine durch und durch einseitige informationsbeschaffung (nur i-net z.b.) bevorzugen, dem wird das eben geschriebene eh nicht interessieren.... deren protest kann ich nachvollziehen, aber sie tun mir auch irgendwie leid
    mfg
    Gipse

  8. GEZ-Gebühr für PCs mit Internetanschluß nun amtlich. #71
    Senior Mitglied Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Standard

    Zitat Zitat von Magiceye04
    Ist ja schön und gut, daß EURE Generation lieber "BigBrother", diverse Gerichtsshows oder "Hilfe, ich bin blöd" oder so ähnlich guckt und gern von 244 verschiedenen Klingeltonwerbungen in einem bis zur Unkenntlichkeit zurechgeschnipselten Film unterbrochen wird.
    Das stimmt doch gar nicht, frag mal hier wie viele Leute sowas sehen wollen. Es gibt ja nicht nur schlechtes in ARD & Co ABER der größte Teil ist nun mal eher uninterressant. Das bedeutet ja nicht das die Privaten was besseres senden, die verlangen jedoch kein Geld (sondern ständiges Werbung gucken) und entziehen sich so dem "Gebührenzorn" mit aufdringlichen Geldeintreibern. Insgesamt ist in Deutschland das Fernsehangebot, meiner Meinung nach, ziemlich langweilig und eintönig, gespickt mit Wiederholungen und Zeuchs was keiner will/braucht.
    ProSieben, Sat1, Kabel1 usw. dienen der Unterhaltung, ARD, ZDF usw. dienen eher der Information; ist doch logisch das da verschiedene Meinungen über die Wichtigkeit bestimmter Sender entsteht. (Unterschied eben nur in der Finanzierung, s.oben)

Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

GEZ-Gebühr für PCs mit Internetanschluß nun amtlich.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.