Microsoft verschiebt Windows Vista auf Januar

Diskutiere Microsoft verschiebt Windows Vista auf Januar im News von Migliedern für Mitglieder Forum im Bereich Hardware, IT-News; Microsoft verschiebt Windows Vista auf Januar Redmond - Microsoft hat die breite Markteinführung seines neuen Betriebssystems Windows Vista überraschend von diesem Herbst auf Januar verschoben ...



 
  1. Microsoft verschiebt Windows Vista auf Januar #1
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard Microsoft verschiebt Windows Vista auf Januar

    Microsoft verschiebt Windows Vista auf Januar
    Redmond - Microsoft hat die breite Markteinführung seines neuen Betriebssystems Windows Vista überraschend von diesem Herbst auf Januar verschoben und könnte damit der PC-Branche das wichtige Weihnachtsgeschäft verhageln.

    Branchenexperten zeigten sich besorgt über die Aussichten für den Absatz von Personal Computern und Peripheriegeräten. "Es gibt nur wenige Dinge die dem PC-Markt in diesem Jahr mehr schaden könnten als die Verzögerung von Vista", sagte der Präsident der kalifornischen Marktforschungsfirma Enderle Group, Rob Enderle. "Das wird einen negativen Einfluss auf die meisten Hersteller von PCs und Zubehör haben."

    Der lange erwartete Nachfolger von Windows XP soll für den Verbrauchermarkt nun erst im kommenden Januar ausgeliefert werden, hatte Microsoft am Dienstagabend (Ortszeit) in Redmond (US- Bundesstaat Washington) mitgeteilt. Man wolle vor allem noch einige Sicherheitsfunktionen verbessern, sagte Microsoft-Manager James Allchin. Eine Version für Unternehmen werde wie geplant im November dieses Jahres verfügbar sein.

    Microsoft hat seit dem Jahr 2001 kein neues Betriebssystem mehr auf den Markt gebracht. Die Computerbranche wartet bereits seit zwei Jahren auf den frühzeitig angekündigten Nachfolger von Windows XP. Mit Vista will Microsoft erstmals eine komplett überarbeitete Software-Version mit zahlreichen Neuheiten etwa in der grafischen Darstellung, bei der Desktop-Suche, bei der Datensicherheit und in der Verwaltung von Dateien bringen.

    Zuletzt sollte Vista im November fertig sein und wäre somit noch rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft verfügbar gewesen, in der rund 30 Prozent aller PC-Käufe erfolgen. Nun würden die Konsumenten, die sich einen Computer kaufen wollen, natürlich weiter warten, sagte Charles Di Bona, Analyst bei Sanford C. Bernstein in New York der Finanz- Nachrichtenagentur Bloomberg. "Ich bin mir sicher, dass die PC-Leute darüber nicht glücklich sind." Ohnehin hatten Analysten bei dem Marktforschungsunternehmen Gartner für die PC-Industrie ein verlangsamtes Wachstum vorausgesagt. "Es gibt keinen Weg, diese Geschichte positiv zu drehen", sagte Doug Freedman, Analyst bei American Technology Research. "Es wird das Wachstum hinter die Erwartungen zurück werfen."

    Wie das "Wall Street Journal" berichtet, plant Microsoft auch deutliche Änderungen im Management. So soll künftig Steve Sinofsky, bislang Manager in der Microsoft-Office-Abteilung, die Windows- Abteilung leiten, schreibt die Zeitung unter Berufung auf unternehmensnahe Kreise. Sinofsky ist seit 1989 bei Microsoft, war seinerzeit auch als technischer Assistent von Bill Gates tätig und soll als besonders durchsetzungsfähiger Manager gelten. Die Verzögerungen bei der Software und die Änderungen im Management zeige Microsofts Bemühen, mehr Struktur in die Windows-Gruppe zu bringen, schreibt die Zeitung.

    © dpa - Meldung vom 22.03.2006 14:52 Uhr

    EDIT: Aktualisierung wegen Erweiterung des Artikels

  2. Standard

    Hallo brianleetch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Microsoft verschiebt Windows Vista auf Januar #2
    Hardware - Experte Avatar von Integra

    Standard

    Ich wette einen Kasten Bier das es frühstens 2te Hälfte 2007 erhältlich sein wird !

  4. Microsoft verschiebt Windows Vista auf Januar #3
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    naja, wenn es denn dann mal ein gutes OS ist, und vorallem ohne bzw zumindest mit sehr,sehr wenig fehlern, dann sollen sie sich ruhig die zeit nehmen.
    weil XP war ja eindeutig zu früh rausgekommen.

  5. Microsoft verschiebt Windows Vista auf Januar #4
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Reden

    Zitat Zitat von Integra
    Ich wette einen Kasten Bier das es frühstens 2te Hälfte 2007 erhältlich sein wird !
    DEN wirste NIE gewinnen - da müsste ja einer dagegen halten...

    Im Ernst: Ich glaub, dass das überhaupt keine softwaretechnischen, sondern marketingtechnische Gründe hat! Es is nämlich absolut nich so, wie brianleetch schreibt, sondern genau anders rum - so können im Weihnachtsgeschäft noch die Halden von nich oder nur bedingt "Vista-geeigneten" Fertig-Rechnern und Hardwareteilen abgebaut werden!

  6. Microsoft verschiebt Windows Vista auf Januar #5
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Aber auch Win2000 wurde immer wieder verschoben... Und was ist dabei rausgekommen? Das beste (und stabilste) Windows überhaupt...

  7. Microsoft verschiebt Windows Vista auf Januar #6
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Aber auch Win2000 wurde immer wieder verschoben... Und was ist dabei rausgekommen? Das beste (und stabilste) Windows überhaupt...
    da geb ich dir recht und 100% zustimmung. bloß fürs spielen ist halt XP wieder besser. leider


Microsoft verschiebt Windows Vista auf Januar

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.